Cineclub Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr


 » Home  |  » Filmarchiv  |  » Serien  |  » News  |  » Neustarts  |  » Synchronsprecher  |  » TV-Highlights  |  » Bewerten!  |  » Impressum  |


Cineclub News

Mittwoch, den 09.06.2021

Oscars 2021: die Nominierten in der Kategorie ”Visuelle Effekte”

Die Oscars im Jahr 2021 haben zwar vom Glamour-Faktor aufgrund der außergewöhnlichen Situation keine neuen Maßstäbe gesetzt. Anderes gilt aber für die Kategorie der visuellen Effekte - eine Kategorie, die mit dem modernen Action-Kino des 21. Jahrhunderts eng verbunden ist.
Hier geben wir euch einen Überblick über die Nominierten in dieser oftmals unterschätzten Kategorie bei den Oscars.



Tenet - der Gewinner

Der große Gewinner in dieser Kategorie war der aktuelle Film von Christopher Nolan. Tenet ist ein Science Fiction Action Spionagefilm. Dieser inzwischen elfte Film dieses weltberühmten Regisseurs überzeugte die Oscar-Jury durch exzellente visuelle Effekte. Überwiegend hielt der Film abseits der Auszeichnung nicht uneingeschränkt positive Bewertungen. Andere Filme von Christopher Nolan haben in dieser Hinsicht bereits besser abgeschnitten.
Dennoch war der Film ein großer Erfolg. Die weltweiten Einnahmen beliefen sich auf 356 Millionen US-Dollar, was ihn zu einem der fünf erfolgreichsten Movies des Jahres 2020 gemacht hat. Auch in Deutschland besuchten mehr als 1,6 Millionen Besucher diesen Film, was in deutlich erfolgreicher gemacht hat, als den letzten Film von Nolan, Dunkirk.

Nicht bei den Oscar-Filmen des Jahres 2021, aber doch immer wieder sind Casinos beliebte Locations von Action Movies, die exzellente visuelle Effekte bieten. Ein gutes Beispiel hierfür sind etwa die Bond-Filme. Kinos wiederum besuchten die Menschen in den letzten beiden Jahren nur wenige, wodurch die meisten dieser aufgezählten Filme wohl auf Streaming Services konsumiert worden.
Streaming war übrigens eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen für Menschen, die viel zu Hause verbringen mussten. Alternativ konnte man neben Filmen auch etwa Live Casino spielen, oder andere Games über das Internet zocken, um sich die Zeit zu vertreiben.

Love and Monsters

Zu den nominierten Filmen bei den Oscars 2021 zählte auch Love and Monsters. Dieser Film wurde im Jahr 2020 in den USA und in Australien produziert. Die Hauptrollen spielten Dylan O'Brien und Jessica Henwick. Der Film von Paramount Pictures erzählt eine Liebesgeschichte in postapokalyptischen Zeiten. Auch dieser Film war, wie so viele andere im Jahr 2020 mehrmals verschoben worden, ehe er am 12. Februar 2021 Weltpremiere feierte. Neben der Oscar-Nominierung wurde der Film im Jahr 2021 zudem in zwei Kategorien bei den Critics' Choice Super Awards nominiert.

The Midnight Sky

Ein weiterer Action-Movie der Sonderklasse war The Midnight Sky. Bei diesem Film, bei dem George Clooney nicht nur Regie, sondern auch Produktion und Hauptrolle übernahm, ging es ebenfalls um ein postapokalyptisches Szenario. Der Film wurde bei Netflix veröffentlicht, und basiert auf einer Romanvorlage von Lily Brooks Dalton.

Mulan

Auch ein Disneymovie war bei der Aufzählung der Nominierten in der Kategorie visuelle Effekte bei den Oscars 2021 vertreten. Der Spielfilm aus dem Jahr 2020 basiert auf einer chinesischen Volksballade, und ist eine Adaption des Zeichentrickfilms, der im Jahr 1998 unter demselben Namen erschienen ist. Die Premiere feierte Mulan 2020 zudem in den meisten Ländern nicht in den Kinos, sondern auf dem Streaming-Anbieter Disney+. Auf Rotten Tomatoes erhielt dieser Film überwiegend positive Kritiken, und einen Score von 75% bei 283 Filmkritiken. Ein Ergebnis, das sich durchaus sehen lassen kann für ein Remake.

The One and Only Ivan

Mit The One and Only Ivan hat es ein weiterer Film zu den Nominierten geschafft. Aus diesem teilanimierten Familienfilm sind vor allem die Stimmen der Akteure bekannt. Es liehen ihre Stimmen Angelina Jolie, Sam Rockwell by Helen Mirren, Danny DeVito, und Ramon Rodriguez.

Die Kategorie Visuelle Effekte zeigte eindrucksvoll auf, wie rasant sich die Effekte und Rendering in den letzten Jahren entwickelt haben. Science fiction ist längst zu einem Genre geworden, dass glaubwürdige Landschaften, Effekte und Visionen zu realisieren imstande ist. (Kris)
.




Jetzt Filme (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei momox.de verkaufen.






aktuelle Filme
oder:
1-2-3-4-5-6-7-8-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z


Aktuelle Beiträge
Beste Darstellung von Tierverhalten: Olimba wird ausgezeichnet
#meinfernsehen2021
Neue Marvel Filme im Jahr 2021
Filme, die direkt zum Streaming übergehen, trotzdem für Oscars zugelassen
"Shadow Game" der große Gewinner bei der FIFDH
Ocean's Filmreihe - Kinoerfolg durch Franchise
Army of the Dead: Zombies überrennen das Spielerparadies Las Vegas
Von James Bond, Danny Ocean und Sam Rothstein
Game of Thrones kommt auf die Bühne
100% Wolf und weitere neue Animationsfilme

Archiv

Alle Themen

 

 » Anzeige

cineclub-intern   datenschutz   news   link-tipps   werbebanner   wertungsübersicht   wertungssystem   hörspiele   bücher   impressum


(c) 2020 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.