Cineclub Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr


 » Home  |  » Filmarchiv  |  » Serien  |  » News  |  » Neustarts  |  » Synchronsprecher  |  » TV-Highlights  |  » Bewerten!  |  » Impressum  |


Cineclub News

Donnerstag, den 06.01.2022

Filme zur Winterzeit

Weihnachten liegt hinter uns. Grund genug für einen kleinen Rückblick auf die schönsten Momente und Filme, die auch das ganze Jahr über Spaß machen und uns ein wenig von der besinnlichen Stimmung in das Jahr retten können. Zudem besitzt jeder seine eigenen Kindheitserinnerungen und hat seine persönlichen Lieblingsfilme. Interessant zu sehen ist dabei, wie sehr sich Amerika von Europa unterscheidet. Doch an der Spitze gibt es eine kühne Übereinstimmung. Welche das ist und welche Filme es in die Top Fünf bei uns geschafft haben, gibt es bei jetzt nachzulesen.

Die Weihnachtsfeiertage eigenen sich neben dem Neuentdecken alter Filmklassiker auch für entspannte Spielstunden. Gerade mit etwas Zeit macht es doppelt so viel Spaß, sich auf die Suche nach neuen Online Casinos zu begeben. Diese brandneue Liste aktueller Neuvorstellungen gibt spannende Einblicke.

Platz 5: A Christmas Story

Forbes hat 2011 eine Liste der besten Weihnachtsfilme aller Zeiten veröffentlicht und A Christmas Story von Bob Clark aus dem Jahr 1983 befindet sich an fünfter Stelle. Dieser Film dürfte in Europa eher unbekannt sein. In Amerika gilt er als Klassiker unter den Weihnachtsfilmen und darf im Fernsehprogramm an Heiligabend nicht fehlen. Erzählt wird die Geschichte eines kleinen Jungen, der sich ein besonderes Weihnachtsgeschenk wünscht. Weihnachten wird hier auf schwarzhumorige Weise persifliert und besonders das Konsumverhalten sanft kritisiert.

Platz 4: Der Grinch

Unsere Nummer vier ist diese Produktion aus dem Jahr 2000, in der Jim Carrey seine ganze Starpower in die Darstellung des grünen Weihnachtsmuffels legt, der einem Kinderbuch von Dr. Seuss entstammt, das vor allem in den USA sehr bekannt ist. Der Film ist ein buntes Spektakel und es macht jedes Jahr erneut Spaß, dabei zuzusehen, wie der Grinch sich bemüht, die braven Dorfbewohner um ihr Weihnachtsfest zu bringen. Doch ein kleines Mädchen glaubt an das Gute in dem Unhold und so wird der Grinch schließlich bekehrt und feiert am Ende ebenfalls Weihnachten.

Platz 3: Nightmare Before Christmas

Anders als vielleicht bekannt, führte bei diesem Meisterwerk nicht Tim Burton selbst Regie. Dies übernahm Henry Selik und liefert mit Nightmare Before Christmas einen abendfüllenden Stop-Motion-Film ab. Als Produzent dieses Films darf Burton aber seine Vorliebe für genial-düstere Filme und skurrile Fantasiewelten komplett ausleben. Das Besondere an diesem Film stellt auch die Musik dar. Ähnlich wie bei Disneyfilmen treiben hier Songs die Handlung an und setzen auf schaurig-schöne Melodien inmitten einer surrealen Bildsprache.

Platz 2: Kevin – Allein zu Haus

Dieser absolute Klassiker aus dem Jahr 1990 kann wohl auf keiner Liste fehlen. Die Story dürfte bekannt sein. Der gewitzte Kevin wird von seiner Familie an Weihnachten beim Urlaubsantritt im elterlichen Einfamilienhaus vergessen und muss sich im Anschluss trickreich gegen zwei etwas dümmliche Einbrecher zur Wehr setzen, die das Haus um seine Wertgegenstände erleichtern wollen. Bemerkenswert ist, das einer der Einbrecher von Oscarpreisträger Joe Pesci dargestellt wird, der ansonsten häufig als Brutalo in Mafiafilmen auftrat, bevor er auch das komische Fach für sich entdeckte. Der Film war an den internationalen Kinokassen unfassbar erfolgreich und zog einige Fortsetzungen und inzwischen auch Remakes nach sich. Auch heute noch erfreut sich der Hollywoodstreifen immenser Beliebtheit und darf an den Feiertagen nicht im Fernsehprogramm fehlen. Auch die Streaminganbieter weisen regelmäßig auf den Film hin, wenn Sie ihre Weihnachtsauswahl präsentieren.

Platz 1: Die Hard (Stirb Langsam)

Bei diesem Film dürften sich weltweit alle Fans einig sein, Heiligabend ohne Die Hard im Fernsehprogramm ist kein richtiges Weihnachtsfest. Und es darf ruhig den einen oder anderen verwundern, warum es ausgerechnet ein Actionfilm an die Spitze der Weihnachtsfilme geschafft hat. Sicher, Stirb Langsam mit Bruce Willis in seiner Rolle, die ihm den Durchbruch brachte, setzt auf gelungene Action, viel Humor und einen hinreißend verdorbenen Bösewicht. Alan Rickman als deutscher Krimineller Hans Gruber ist der kongeniale Gegenpart zu John McClane, der eigentlich nur mit seiner Frau Weihnachten und eine mögliche Liebesreunion feiern möchte.

Es ist gerade diese überraschende Andersartigkeit, die Die Hard nicht nur zu einem der besten Actionfilme aller Zeiten, sondern auch zum Kult-Weihnachtsfilm gemacht hat. Denn was gibt es Schöneres, als zuzusehen, wie Bruce Willis als ungewöhnlicher Weihnachtsmann Terroristen außer Gefecht setzt, die im Nakatomi Plaza Geiseln nehmen? Noch dazu spielt Die Hard von Regisseur John McTiernan genau an Heiligabend. Das Hochhaus ist festlich geschmückt, im Hintergrund laufen Weihnachtslieder. John McClane schießt, kämpft, blutet und schwitzt wie ein schmerzgepeinigter Jesus bis zum Schluss, um die Menschen und seine große Liebe zu retten.

Da dürfte die Szene mit den Glasscherben, durch die er barfuß laufen muss, nur eine der möglichen Metaphern und Anspielungen zu Jesus Christus selbst sein. Und nach all der Harmonie, dem Weihnachtskitsch und den Geschenken tut eine actiongeladene Abwechslung gerade zu Weihnachten einfach gut.

Weitere romantische, die wir lieben

In Europa darf vor allem ein Film zu Weihnachten nicht fehlen, das tschechische Märchen Drei Nüsse für Aschenbrödel. Dieser Film hat es dank seiner gekonnt frechen Neuinterpretation, wunderbaren Darstellern und des hinreißenden Soundtracks zu einem der größten Weihnachtsklassiker gebracht. Zur Weihnachtszeit wird dieser Film in Dauerschleife gezeigt und findet jedes Jahr aufs Neue sein Publikum. Für Romantik und Herzschmerz hat sich ein Film besonders tief in das Herz vieler Zuschauer gegraben. Tatsächlich...Liebe verwebt nicht nur meisterhaft einzelne Geschichten miteinander, sondern punktet mit einem hinreißenden Schauspielensemble ebenso wie mit einer Melange aus berührenden, traurigen und lustigen Szenen.

Nicht nur in Österreich genießt eine Filmtrilogie Kultstatus. "Sissi" mit der wunderbaren Romy Schneider als rebellisch eigensinnigen Kaiserin von Österreich und Karlheinz Böhm als Ihren Ehemann begeistert schon seit mehr als 60 Jahren. Die Historie wird hier zwar nicht genau eingehalten und der Film versinkt zuckersüß in einem wahren Ausstattungsrausch, dennoch ist es eine Geschichte zum Hinwegträumen, die man immer wieder gerne sieht.

Winterzeit ist Heimkinozeit

Die schönsten, berührendsten, lustigsten und spannendsten Winterfilme versetzen uns in magische Winterlaune und schenken eine wunderbare Zeit. Was gibt es Schöneres, als bei Kälte und Schnee gemütlich zu Hause auf der Couch zu kuscheln, Glühwein zu trinken und sich seine Lieblingsfilme anzusehen. Gönnt euch einen Kinoabend und probiert einen der Filmtipps aus. Viel Spaß dabei!
.




Jetzt Filme (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei momox.de verkaufen.






aktuelle Filme
oder:
1-2-3-4-5-6-7-8-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z


Aktuelle Beiträge
Neu auf Netflix: Film und Serienhighlights im Januar 2022
Drei tiefgründige, psychologisch unterschätzte Filme
Die 7 besten Indie Filme aus dem Jahr 2021
Tod auf dem Nil nochmal auf der großen Leinwand
Spider-Man und das Multiversum
Zusammen gegen Corona: Aus Kinostar wird Impfstar
The Cincinnati Kid & Owning Mahowny
Filmempfehlungen für einen geselligen Winterabend
Top 7 Weihnachtsfilme: Klassiker für Groß und Klein
Attraktiv oder talentiert?

Archiv

Alle Themen

 

 » Anzeige

cineclub-intern   datenschutz   news   link-tipps   werbebanner   wertungsübersicht   wertungssystem   hörspiele   bücher   impressum


(c) 2022 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.