Cineclub Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

leer Nightlife


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
**** ***** *** *** *** ** * **** 76%
 

 
Romantische Actionkomödie in und um Berlin mit Elyas M‘Barek und Palina Rojinski.

Nightlife


Milo (Elyas M‘Barek) genießt als Barkeeper das Nacht und Partyleben in vollen Zügen, sehnt sich jedoch danach, anders als sein Kumpel Renzo (Frederik Lau), endlich im Leben anzukommen.

Auf die schicksalhafte Begegnung von Sunny (Palina Rojinski) und Milo sollte eigentlich ein romantisches Date folgen, doch das entwickelt sich anders als geplant - schuld ist Renzo, der wegen krimineller Machenschaften vom dunklen Teil des Berliner Nachtlebens gesucht wird. Aus dieser Konstellation entsteht eine wilde Jagd durch halb Berlin, wo so einiges passiert, was vorher nicht geplant war.

Nightlife


Vermasselte Drogengeschäfte und Verfolgungsjadgen treffen auf Comedy und Romantik. Der Film garantiert einen Abend voller Lacher!

Viel Tiefgang oder ausgefeilte Dialoge sollte man nicht erwarten, jedoch bietet "Nightlife", gerade für Fans von Elyas M‘Barek und seinem Ensemble, sehr gute Unterhaltung. Dazu kommen schöne Bilder von Berlin und einige augenzwinkernde Anspielungen auf das dortige (Nacht-)Leben.

Nightlife

Nightlife

Nightlife

Jetzt nightlife (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei momox.de verkaufen.





 

 

Fakten
Originaltitel:
Nightlife
 
deutscher Kinostart am:
13.02.2020
 
Genre:
Komödie
 
Regie:
Simon Verhoeven
 
Länge:
ca. 115 Minuten
 
FSK der Kinofassung:
ab 12 freigegeben
mit Eltern ab sechs Jahren erlaubt
 
Kinoverleih:
Warner
 
Dieser Film wurde bewertet von:
Nick Bert(76%)
 
Texte;
Nick Bert
 
Diesen Film bewerten! 
 




Newsletter: So wird keine neue Kritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

© 2020 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.