Cineclub Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

leer Cineclub Netflix-Tipps


  Dienstag, den 20.04.2021:
  • Burn After Reading - George Clooney liebt das Fremdgehen und fühlt sich beobachtet. Brad Pitt ist extrem naiv und trotzdem happy und John Malkovich lässt sich einfach nicht unterkriegen. Fehlen eigentlich nur noch ein paar Frauen, die das Chaos perfekt machen. Rabenschwarze Komödie über Sinn und Unsinn von Geheimhaltungspflichten und Observationen im zwischenmenschlichen Bereich. Weitere Sendezeiten
  •  


Sonntag, den 18.04.2021:
  • 7 Zwerge - Der Wald ist nicht genug - Fortsetzung der deutschen Komödie von Sven Unterwaldt. Wieder mit Otto Waalkes, Mirco Nontschew, Ralf Schmitz, Martin Schneider und Nina Hagen. Rumpelstilzchen wird sich Schneewittchens Söhnchen an dessen ersten Geburtstag holen, es sei denn Zwerg Bubi schafft es, vorher die Zwerge wieder zu vereinigen und Rumpelstilzchens Namen herauszufinden... Weitere Sendezeiten
  •  


Samstag, den 17.04.2021:
  • Der Staat gegen Fritz Bauer - Deutsches Drama von Lars Kraume mit Burghart Klaußner, Ronald Zehrfeld, Sebastian Blomberg, Jörg Schüttauf und Lilith Stangenberg. Im Jahr 1957 steht eigentlich niemand in seiner eigenen Behörde hinter Generalstaatsanwalt Fritz Bauer, als dieser sich in den Kopf setzt, SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann festzunehmen und vor Gericht zu stellen - ein Verfahren, das schließlich den Auftakt zu den Auschwitz-Prozessen darstellten sollte. Weitere Sendezeiten
  • Oblivion - US-Science-Fiction von Joseph Kosinski mit Tom Cruise, Morgan Freeman, Andrea Riseborough, Olga Kurylenko und Nikolaj Coster-Waldau. Nach einem Angriff durch Aliens musste die Welt evakuiert werden. Der Techniker Jack Harper hilft bei den letzten Vorbereitungen vor der Abreise zum Saturn-Mond Titan, als einiges wieder aus der Vergessenheit auftaucht. Mehr zum Inhalt, Szenenbilder und der Cineclub-Kritik zum Streifen findet ihr hier: Weitere Sendezeiten
  • Wer's glaubt wird selig - Deutsche Komödie von Marcus H. Rosenmüller mit Christian Ulmen, Hannelore Elsner, Marie Leuenberger, Lisa Potthoff und Nikolaus Paryla. Seit Jahren schon lebt der gebürtige Fischkopp Georg mit der Liebe wegen im bayerischen Skiort Hollerbach. Doch dort bleibt ebenso lange schon der Schnee aus, was den Dorfbewohnern finanziell schadet und auch Georgs Ehe gefährdet. Als die Schwiegermutter auf kuriose Weise stirbt, kommt Georg die rettende Idee: man könnte die Tote heilig sprechen lassen und aus Hollerbach einen Wallfahrtsort machen. Doch dazu brauch es mehr als nur ein Wunder... Weitere Sendezeiten
  • Shutter Island - US-Psycho-Drama-Thriller von Martin Scorsese mit Leonardo DiCaprio, Mark Ruffalo, Ben Kingsley, Emily Mortimer und Michelle Williams. Während eines Unwetters im Jahre 1954 landet U.S.-Marshal Teddy Daniels mit seinem Partner Chuck Aule auf der entlegenen Insel "Shutter Island". Dort steht das "Ashecliffe Hospital", ein Krankenhaus für geisteskranke Schwerverbrecher. Da eine Patientin geflohen ist, nehmen sich die beiden Marshals dem Problem an. Doch sie stoßen bei den Ärzten auf Widerstand. Offenbar wollen die Angestellten vor allem Teddy auf eine falsche Fährte locken. Diabolische Spiele nehmen ihren Lauf und auch, wenn Teddy sich nun eigenen psychischen Problemen ausgesetzt sieht, setzt er alles daran, das düstere Geheimnis zu lüften... Weitere Sendezeiten
  •     


Freitag, den 16.04.2021:
  • Passengers - US-Science-Fiction-Film von Morten Tyldum mit Chris Pratt, Jennifer Lawrence, Michael Sheen und Laurence Fishburne. Eigentlich hatten sie erwartet, auf einem fernen Planeten aufzuwachen, um dort ein neues Leben zu beginnen. Doch Aurora und Jim werden 90 Jahre zu früh aufgeweckt, was scheinbar eine Fehlfunktion ihrer Schlafkammern ausgelöst hat. Doch dann müssen sie feststellen, dass ihrem Transportraumschiff eine Katastrophe droht. Weitere Sendezeiten
  •  


Dienstag, den 13.04.2021:
  • 28 Weeks Later - Britischer Horrorthriller von Juan Carlos Fresnadillo mit Rose Byrne, Jeremy Renner, Harold Perrineau und Catherine McCormack. 6 Monate nach Ausbruch des Virus ("28 Days Later") gibt die US-Armee die Vernichtung der tödlichen Seuche bekannt. Nun versuchen die Amerikaner, die Insel neu zu bevölkern. Doch von irgendwo kommt ein neuer Virenträger ins Land und die Apokalypse scheint diesmal unbesiegbar. Weitere Sendezeiten
  •  


Montag, den 12.04.2021:
  • Snitch - Ein riskanter Deal - US-Drama von Ric Roman Waugh mit Dwayne Johnson, Barry Pepper, Jon Bernthal, Susan Sarandon und Michael K. Williams. Der 18jährige Jason hat großes Glück, dass sein Vater John sowohl mit Herz als auch mit seinen Fäusten für ihn eintritt. Als Jason bei der Annahme eines Pakets mit Ecstasy-Pillen erwischt wird, lautet die Mindeststrafe 10 Jahre ohne Bewährung. Doch John handelt bei der Staatsanwältin einen Deal aus. Sein Sohn kommt frei, wenn einer der Drahtzieher dingfest gemacht werden kann. Da das für seinen Sohn Jason aber eine Nummer zu groß wäre, schleust sich John selbst als Snitch in die Kreise der Drogenkuriere ein. Weitere Sendezeiten
  •  


Sonntag, den 11.04.2021:
  • R.E.D. - Älter, Härter, Besser - US-Actionkomödie von Robert Schwendtke mit Bruce Willis, Morgan Freeman, Helen Mirren und John Malkovich. Im Auftrag der C.I.A. erledigten die vier Kollegen Frank, Joe, Marvin und Victoria als perfektes und gefährliches Team schwierigste Aufgaben. Nun sind sie alle in Pension und langweiligen sich zu Tode. Doch dann erhält einer nach dem anderen Besuch von Killern und die vier Rentner müssen sich einmal mehr zusammen tun, um ihr Leben zu retten und herauszufinden, wer es auf sie abgesehen hat. Der Vorteil dabei - lange Zeit hatten sie nicht mehr soviel Spaß... Weitere Sendezeiten
  •  


Samstag, den 10.04.2021:
  • 22 Bullets - Französischer Krimi von Richard Berr mit Jean Reno, Gabriella Wright, Marina Foïs, Kad Merad und Richard Berry. Nachdem er von 22 Kugeln in einem Parkhaus durchlöchert wird, schwört Gangsterboss Jacques Rache. Denn an diesem schicksalsreichen Tag war auch sein Sohn in Gefahr. Und weil Jacques am Ende überlebt hat, macht er sich nun auf die Suche nach dem Auftraggeber. Als sich herausstellt, dass es sich um den ehemaligen Jugenfreund Tony handelt, beginnt ein Krieg, in dessen Schusslinie auch die engagierte Polizistin Marie gerät... Weitere Sendezeiten
  • 7 Zwerge - Männer allein im Wald - Otto-Komödie von Sven Unterwaldt mit Cosma Shiva Hagen, Nina Hagen, Heinz Hoenig, Atze Schröder und natürlich Otto. Die frauenfreihe Wohngemeinschaft der 7 Zwerge gerät gehörig durcheinander, als sich Schneewittchen bei ihnen vor der bösen Königin verstecken will. Weitere Sendezeiten
  •  


Donnerstag, den 08.04.2021:
  • The Expendables 3 - US-Actionfilm von Patrick Hughes mit Sylvester Stallone, Jason Statham, Jet Li, Antonio Banderas, Mel Gibson, Harrison Ford und Wesley Snipes. Ein neuer Einsatz winkt: Diesmal muss das ehemalige Expendables Mitglied Stonebanks, mittlerweile ein skrupelloser Waffenhändler, gestoppt werden. (Expendables 1 & 2) Weitere Sendezeiten
  •  


Mittwoch, den 07.04.2021:
  • The Book of Eli - US-SciFi-Actiondrama von Albert & Allen Hughes mit Denzel Washington, Gary Oldman, Mila Kunis, Jennifer Beals und Ray Stevenson. Eli trägt ein heiliges Buch durchs post-apokalyptische Amerika. Bösewicht Carnegie hat es ausgerechnet auf dieses Buch abgesehen. Optisch ausgesprochen hübscher Film der Hughes-Brüder, doch leider auch voller logischer Löcher... Weitere Sendezeiten

 





 
Jetzt Filme (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei momox.de verkaufen.





          

Aktuelle Heimkino-Kritiken

Datum Filmtitel
22. AprilSoul
09. AprilThunder Force
09. AprilPelikanblut
25. MärzOeconomia
19. MärzKommissar Wallander - Staffel 3 (Serie)
19. MärzM: Eine Stadt sucht einen Mörder
11. MärzOoops! 2 - Land in Sicht
25. FebruarFaking Bullshit - Krimineller als die Polizei erlaubt!
25. FebruarEine Frau mit berauschenden Talenten
19. FebruarI care a lot
11. FebruarThe Vigil - Die Totenwache
10. FebruarNeues aus der Welt


Facebook

Cineclub.de auf Facebook

Aktuelle Filmkritiken


Pelikanblut

Als Pferdewirtin Wiebke sich entschied, ein zweites Kind zu adoptieren, hatte sie nicht damit gerechnet, ein so schwieriges Problemkind wie Raya zu bekommen. [weiterlesen]



Oeconomia

Woher kommt eigentlich das Geld? Eine einfache Frage für jede Bank, meint ihr? Weit gefehlt: Dokumentarfilmerin Carmen Losmann hat akribisch festgehalten, wie Geldhäuser, Politik und Wirtschaft der Frage ausweichen und erstaunliche Abhängigkeiten offengelegt. Mit konsequenter Bildsprache umgesetzter, fesselnder Dokumentarfilm – ein sachliches Komplementärstück zu Spielfilmen wie Margin Call. [weiterlesen]



M: Eine Stadt sucht einen Mörder

Berlin in Angst und Schrecken: Ein Kindermörder geht um. Vor allem die Verbrechersyndikate leiden unter den Razzien der Polizei und nehmen selbst die Verfolgung auf. Klassiker von Fritz Lang aus dem Jahr 1931, in dem neben dem Schnitt vor allem Peter Lorre überzeugt – und das in einer erstaunlich gut restaurierten Fassung. [weiterlesen]



Ooops! 2 - Land in Sicht

Erneut werden der Nestrier Finny und seine Freundin Leah von der Arche getrennt. Doch diesmal finden sie Land und eine Nestrier-Kolonie, bei der jedoch einiges völlig verkehrt läuft. Plüschpuschel-Fortsetzung mit ansprechender Optik und einer aufopferungsvollen Taube als Running-Gag. [weiterlesen]



The Vigil - Die Totenwache

Eine jüdische Totenwache verläuft alles andere als ruhig. Plötzlich sieht sich Yakov (Dave Davids) einem Dämon gegenüberstehend – obwohl er seinen Glauben verloren hat. [weiterlesen]



Faking Bullshit - Krimineller als die Polizei erlaubt!

Es gibt zu wenig Verbrechen in Ahlen. Deshalb stehlt die familiäre Idylle der Polizeiwache 23 auf der Kippe. Um die Schließung zu verhindern, beginnt Polizist Deniz (Erkan Acar) mit der Vortäuschung von Straftaten. Doch kann er die Inspektorin Tina (Sina Kosch) täuschen? Neu-Verfilmung von Josef Fares‘ „Kops“, die bei weitem nicht an das schwedische Original von 2003 herankommt. [weiterlesen]



Filmarchiv

aktuelle Filme
oder:
0-1-2-3-4-5-6-7-8-9-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z


cineclub-intern   datenschutz   news   link-tipps   werbebanner   wertungsübersicht   wertungssystem   hörspiele   bücher   impressum


(c) 2020 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.