entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr
 


 » Home  |  » Filmarchiv  |  » Serien  |  » News  |  » Neustarts  |  » Synchronsprecher  |  » TV-Highlights  |  » Bewerten!  |  » Impressum  |


Cineclub - Neustarts: 23.04.2015

aktuelle Filme oder: 1-2-3-4-5-6-7-8-A-B-C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N-O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z
die besten Filme - Action - Animation - Drama - Horror - Komödie - Kunst - Science-Fiction - Thriller

 

 

  • Big EyesBig Eyes
    (Filmverleih: studiocanal - Länge: 102 Min. - FSK: 0)
    US-Dramödie (nach einer wahren Geschichte) von Tim Burton mit Christoph Waltz, Amy Adams, Krysten Ritter, Jason Schwartzman und Danny Huston. Gerade hat Margaret ihre erste Scheidung hinter sich, da verliebt sich die alleinerziehender Mutter einer Tochter in den Kunstliebhaber Walter Keane und bald steht die Heirat der beiden an. Nun kann Margaret auch erstmals ihrer künstlerische Seite ausleben und malt fortan Bilder von traurigen Kindern mit großen Augen. Walter ist begeistert und schafft es, die Bilder erfolgreich zu vermarkten. Allerdings gibt er die Bilder als seine Werke aus und je mehr Ruhm der Kunst zuteil wird, umso mehr muss Margaret die Fassade aufrecht erhalten - auch ihrer Tochter gegenüber...
     
  • Ex MachinaEx Machina
    (Filmverleih: UPI - Länge: 103 Min. - FSK: 12)
    Amerikanisch-britisches Science-Fiction-Drama/Thriller von Alex Garland mit Domhnall Gleeson, Alicia Vikander, Sonoya Mizuno und Oscar Isaac. Dank dem Gewinn der Firmen-Lotterie freut sich Programmierer Caleb auf ein paar freie Tage. Doch der Besuch bei seinem Boss - einem reichen Internetmogul, der in seiner großen Villa in den Bergen lebt, bringt andere Dinge zum Vorschein. So hat der Reiche einen Roboter erschaffen und Caleb soll nun testen, ob die weiblich aussehende KI auch über ein Bewusstsein verfügt. Bald beginnt ein ganz besonderes Psychospiel...
     
  • A girl walks home alone at NightA girl walks home alone at Night *
    (Filmverleih: Capelight - Länge: 96 Min. - FSK: 12)
    US-Mystery-Drama von Ana Lily Amirpour mit Sheila Vand, Arash Marandi, Marshall Manesh, Mozhan Marnò und Dominic Rains. Im iranischen Bad City lebt der junge Arash, welcher sich hingebungsvoll um seinen heroinabhängigen Vater Hossein kümmert. Eines Tages aber treibt der knallharte Drogendealer Saeed die Schulden ein, woraufhin Arash nicht nur alles Geld sondern auch seinen geliebten Ford Thunderbird verliert. Doch bald schon hat Arash alles wieder, denn Saeed liegt tot in seinem Haus. Grund ist ein mysteriöses Straßenmädchen, welches des nachts die meisen Gestalten der Stadt wie ein Vampir aussagt. Nichts ahnend verliebt sich Arash bald schon in den vermeintlichen Engel der Nacht...
     
  • HärteHärte *
    (Filmverleih: missingfilms - Länge: 89 Min.)
    Deutsches Doku-Drama von Rosa von Praunheim mit Andreas Marquardt, Marion Erdmann, Hanno Koffler, Luise Heyer und Katy Karrenbauer. Die Geschichte von Andreas Marquardt wird als Mischung aus Dokumentation und Drama erzählt - vom Missbrauch durch seine Mutter über seine Beziehung zur Prostituierten Marion.
    - Cineclub-Filmkritik von Martin
    - Bilder zum Film "Härte"
     
  • Judgment - Grenze der HoffnungJudgment - Grenze der Hoffnung *
    (Filmverleih: farbfilm - Länge: 108 Min. - FSK: 12 - OT: Sadilishteto)
    Osteuropäisches Drama von Stephan Komandarev mit Assen Blatechki, Miki Manojlovic, Ovanes Torosian und Ina Nikolova. In einer ärmlichen Bergregion Bulgariens an der türkisch-griechischen Grenze lebt Witwer Mityo mit seinem Sohn Vasko. Als dem Vater der Hausverlust droht, nimmt er einen Job bei den Grenztruppen an. Dort schmuggelt Mityo fortan Menschen aus Syrien in die EU, doch als Sohn Vasko alte Ausweise im Haus findet, wird Mityo von seinem Sprößling mit der Vergangenheit konfrontiert...
     
  • Shana - The Wolf's MusicShana - The Wolf's Music *
    (Filmverleih: barnsteiner - Länge: 94 Min. - FSK: 6)
    Kanadisch-schweizer Drama von Nino Jacusso mit Sunshine O'Donovan, Delilah Dick, Marcel Shackely, Alana Aspinall und Marty Aspinall. Das junge Mädchen Shana lebt in einem Indianerdorf in Kanada. Musikalisch hochtaltentiert spielte sie gern mit ihrer Mutter die Violine. Als die Mutter eines Tages für immer fortgeht, zieht sich Shana immer mehr in ihrer eigene Welt zurück. Erst die neue Lehrerin Lela, die Shanas Begabung entdeckt und fördert, schafft es, das Mädchen aus ihrem Schneckenhaus zu holen und ihr den Willen zu geben, sich an einer Musikschule in Vancouver zu bewerben...
     
  • That lovely GirlThat lovely Girl *
    (Filmverleih: Aries Images - Länge: 89 Min. - FSK: 16)
    Israelisch-französisch-deutsches Drama bei den Filmfestspielen in Cannes 2014 heiß diskutiert) von Keren Yedaya mit Maayan Turjeman, Tzahi Grad, Yaël Abecassis und Tal Ben Bina. Eine vermeintlich normale Beziehung - er ist 60 Jahre alt, sie 22. Er geht arbeiten, sie kümmert sich um den Haushalt und lebt ohne soziale Kontakte. Der gemeinsame Sex scheint nur ihm zu gefallen, sie lässt es soweit über sich ergehen. Auch, als er eine andere Frau mitbringt, ist sie zwar eifersüchtig, doch lässt es irgendwie über sich ergehen. Das Besondere dabei - das Paar ist eigentlich Vater und Tochter...
     
  • Hubert von Goisern - Brenna tuat's schon langHubert von Goisern - Brenna tuat's schon lang *
    (Filmverleih: Movienet / 24 Bilder - Länge: 90 Min. - FSK: 0)
    Deutsch-österreichischer Dokumentarfilm/Biographie von Marcus H. Rosenmüller über den österreichischen Musiker Hubert von Goisern, welcher seit über 25 Jahren auch aus dem deutschen Musikgeschäft nicht mehr wegzudenken ist. Als einer der Wegbereiter des Alpenrock und mit nachdenklichen Texten und einprägsamen Sounds hat sich der Künstler bereits ein kleines Denkmal geschaffen...
     
  • NeulandNeuland *
    (Filmverleih: Rise and Shine - Länge: 91 Min. - FSK: 0)
    Schweizer Dokumentarfilm von Anna Thommen. Es geht um den Lehrer Christian Zingg, der in einer Schule in Basel junge Flüchtlinge aus Kriegs- und Krisenländern unterrichtet. In zwei Jahren soll er ihnen Sprache, Geschichte und Gepflogenheiten des neuen Heimatlandes beibringen, doch am Ende geht es eher darum, traumatisierte Jugendliche in der ungewohnten Umgebung sinnvoll zu begleiten und deren Geschichten gemeinsam zu verarbeiten...
     
  • Striche ziehenStriche ziehen *
    (Filmverleih: Salzgeber - Länge: 96 Min. - FSK: 0)
    Deutscher Dokumentarfilm von Gerd Kroske, welcher über die fünf damalige Jugendliche berichtet - Wolfram Hasch, die Brüder Jürgen und Thomas Onißeit, Frank Schuster und Frank Willmann. Diese stammten aus Weimar und wollten 1986 eine Protestaktion an der Grenzmauer durchziehen, wobei sie von einem DDR-Grenzsoldaten entdeckt wurden. Hasch landete daraufhin im Gefängnis in Bautzen und wurde einst von der BRD freigekauft. 25 Jahre später nun ist klar, dass eine undichte Stelle gab, die Informationen an die Stasi weitergab...
     
  • Mülheim - Texas. Helge Schneider hier und dortMülheim - Texas. Helge Schneider hier und dort *
    (Filmverleih: Piffl - Länge: 88 Min. - FSK: 0)
    Deutscher Dokumentarfilm von Andrea Roggon, welcher über den Künstler, Musiker, Schauspieler, Komiker und Autor Helge Schneider berichtet. In dieser Biographie geht es jedoch weniger um die sehr erfolgreiche Kunstfigur und mehr um den Menschen dahinter...
     

 



aktuelle Neustarts

vorherige Startwochen:
- 16.04.2015
- 09.04.2015
- 02.04.2015
- 26.03.2015
- 19.03.2015
- 12.03.2015
- 05.03.2015
- 26.02.2015
- 19.02.2015
- 12.02.2015
Archiv 2001-2006

Kaminofen onlineshop

 

 



[Film bewerten]

zurück zur Cineclub-Homepage