Cineclub Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

leer Cineclub TV-Highlights


  Heute, Montag, den 17.02.2020:
  • Lauf Junge Lauf (13:45, Arte) - Deutsch-französisch-polnisches Drama von Pepe Danquart mit Andrzej und Kamil Tkacz, Elizabeth Duda, Jeanette Hain, Rainer Bock und Itay Tiran nach dem Roman von Uri Orlev über die Lebensgeschichte von Yoram Fridman, der als neunjähriger aus dem Warschauer Ghetto entkommen konnte und sich dank der Verleugnung seiner Religion als katholischer Waisenknabe dreijahre in Polen durchschlagen konnte. Weitere Sendezeiten
  • X-Men Origins: Wolverine (20:15, Kabel 1 - 37 Min. Werbung) - Wie kam Wolverine (Hugh Jackman) an seine Adamantiumpanzerung und warum weiß er nichts über seine Vergangenheit, als er von Xavier (Patrick Stewart) aufgenommen wird? Der erste Teil der Origins-Reihe bietet Antworten, aber nur Konserven-Action und weniger Anspruch als die erste Trilogie. - US-Fantasy-Action von Gavin Hood mit Hugh Jackman, Ryan Reynolds, Liev Schreiber, Dominic Monaghan und Lynn Collins. Wie kam Wolverine an seine Adamantiumpanzerung und warum weiß er nichts über seine Vergangenheit, als er von Xavier aufgenommen wird? Der erste Teil der Origins-Reihe bietet die Antworten und zeigt einige bisher nicht in den ersten drei Filmen aufgetauchte Mutanten, u.a. Gambit und Sabretooth... Weitere Sendezeiten
  • Hinter der Tür (20:15, One) - Deutsch-ungarisches Drama/Literaturverfilmung von István Szabó mit Helen Mirren, Martina Gedeck, Károly Eperjes, Gábor Koncz und Enikö Börcsök. Im Haushalt der jungen Schriftstellerin Magda arbeitet die verschrobene Putzfrau Emerenc. Dabei wechselt die Angestellte ständig zwischen Führsorge und schroffer Zurückweisung. Mit der Zeit nähern sich die beiden Frauen jedoch an, aber ein Geheimnis hat Emerenc noch immer - denn sie vermeidet es strikt, etwas über ihr eigenes Zuhause preiszugeben...
    Weitere Sendezeiten
  • Blade (22:25, Kabel 1 - 30 Min. Werbung) - Vampire: Geschöpfe der Nacht, die sich vom Blut sterblicher Seelen ernähren und ihre Seuche über die Welt der Lebenden verbreiten. Ihr Gegner: Halbvampir Blade (Wesley Snipes). Weitere Sendezeiten
  • Private Eyes (F16/S2: Ein Stalker kommt selten allein, 23:59, One) - Ex-Eishockey-Star Matt Shade (Jason Priestley) und Polizistentochter Angie Everett (Cindy Sampson) ermitteln in Toronto. Meist gut durchdachte Fälle, sympathische Seriencharaktere, eine passende Prise Erotik in den Dialogen und fertig ist eine ansprechende Serie mit Kult-Potential. Weitere Sendezeiten
  • Tekken (00:35, Kabel 1 - 16 Min. Werbung) - Die erste Realverfilm zur erfolgreichen Beat-‘em-up-Spielereihe liegt inhaltlich gar nicht so daneben, vermasselt aber sonst so manche Gegebenheiten (z.B. beim Cast oder der Darstellung des Turniers) drumherum. Trash-Action, bei der selbst gestandenen Gamern nicht selten leider nur das Stirnrunzeln bleibt. Weitere Sendezeiten

      



TV-Highlights - in den nächsten Tagen


Freitag, den 28.02.2020:
Donnerstag, den 27.02.2020:
Mittwoch, den 26.02.2020:
  • The Others (20:15, Tele 5 - 25 Min. Werbung) Weitere Sendezeiten
  • Rocky Balboa (20:15, Nitro - 13 Min. Werbung) Weitere Sendezeiten
  • Indiana Jones und der letzte Kreuzzug (20:15, Kabel 1 - 39 Min. Werbung)
  • Die Vierhändige (00:15, Arte) Weitere Sendezeiten
  •    


Dienstag, den 25.02.2020:
Montag, den 24.02.2020:
Sonntag, den 23.02.2020:
Samstag, den 22.02.2020:
Freitag, den 21.02.2020:
Donnerstag, den 20.02.2020:
Mittwoch, den 19.02.2020:
Dienstag, den 18.02.2020:
Montag, den 17.02.2020:
Sonntag, den 16.02.2020:
Samstag, den 15.02.2020:
Freitag, den 14.02.2020:
Donnerstag, den 13.02.2020:
Mittwoch, den 12.02.2020:
Dienstag, den 11.02.2020:
Montag, den 10.02.2020:
Sonntag, den 09.02.2020:
Samstag, den 08.02.2020:



 
Jetzt Filme (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei momox.de verkaufen.





          

Diese Woche neu im Kino

Filmtitel
Sonic the Hedgehog
Nightlife
Bombshell - Das Ende des Schweigens
Tommaso und der Tanz der Geister*
La Gomera*
Kill Me Today, Tomorrow I'm Sick*
Looking at the Stars*

(*) Diese Filme laufen nicht bundesweit.

Facebook

Aktuelle Filmkritiken


Bombshell - Das Ende des Schweigens

Nachdem Gretchen Carlson (Nicole Kidman) ihren Ex-Chef Roger Ailes (John Lithgrow) wegen sexueller Belästigung verklagt hat, ringt Anchorfrau Megyn Kelly (Charlize Theron) mit sich, ebenfalls das Schweigen zu brechen. Diese Verfilmung des Auftakts der MeToo-Bewegung lebt vom Herzblut ihrer Darstellerinnen, ist aber handwerklich ungeschickt umgesetzt. [weiterlesen]



Nightlife

Romantische Actionkomödie in und um Berlin mit Elyas M‘Barek und Palina Rojinski. [weiterlesen]



Sonic the Hedgehog

Was macht ein kleiner außerirdischer Igel mit Renn-Superkraft auf der Erde? Genau: Seine „Bucketlist“ abarbeiten und mit Hilfe seines Donut-Lords (James Marsden) den bösen Robotnik aufhalten. Was nach einer coolen Jump’n’Run-Storyline klingt, ist leider über weite Strecken mit pseudo-pädagogischen Dialogen aufgepeppt. Trotz des unfassbar schlechten Jim Carreys kann diese Videospieladaption in einigen Szenen überzeugen. [weiterlesen]



Angry Birds 2

Nach dem kommerziellen Erfolg von Angry Birds - Der Film geht der Spaß weiter und siehe da – den Machern von Sony Pictures gelingt hier tatsächlich eine unterhaltsame Steigerung. [weiterlesen]



Looking at the Stars

„Looking at the Stars“ erzählt die berührende Geschichte von jungen, blinden Menschen, die durch Ballett mehr Hoffnung auf ein Leben in Würde und Anmut finden. [weiterlesen]



Dark Waters

Wenn Dario Argento und Mario Bava auf H.P. Lovecraft treffen, kommt ein Meisterwerk wie „Dark Waters“ von Mariano Baino dabei raus. Ein letzter Gruß an eine vergangene italienische Horrorepoche und eine Verneigung vor alten Meistern. [weiterlesen]



Filmarchiv

aktuelle Filme
oder:
0-1-2-3-4-5-6-7-8-9-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z



(c) 2020 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.