Cineclub Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

leer Mord in Monticello


Länge Unterhaltung Spannung Action Stimmung Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
***** ***** **** *** ***** - ** **** 86%
 

 
Der dritte Fall für Meisterdetektivin Mrs. Murphy


Schauplatz ist wieder einmal die Kleinstadt Crozet in Virginia. Dort lebt Harry mit ihrer Tigerkatze Mrs. Murphy und dem Welsh Corgi Tee Tucker. Als in der Ausgrabungsstätte in Monticello, wo einst Jefferson wohnte, ein Skelett gefunden wird, zieht das Unheil seine Kreise. Der Achäologe und Workaholic Kimball Haynes ermittelt schon bald die Hintergründe eines zweihundert Jahre vergangenen Verbrechens. Nur erfährt keiner das Ergebnis. Hier sind nun die detektivischen Künste von Mrs. Murphy gefragt, denn: Die Menschen sind schließlich zurückentwickelt, sie verstehen ja nicht einmal mehr die gemeinsame Sprache der Tiere untereinander, wie sollen sie da einen Mord ohne tierische Hilfe aufklären?


Auf über 300 Seiten werden die Verwicklungen dieses Kriminalfalls beschrieben. Dass bei der Rekonstruktion der Jefferson-Familienverhältnisse von vor 200 Jahren mitunter etwas Verwirrung entsteht, trägt ebenso wie die vergnüglichen Dialoge der Tiere zum hohen Unterhaltungswertes des Buches bei. Außerdem ist eine geballte Ladung Knobelspaß angesagt. Obwohl es bei dem im klassischen Kriminalstil geschriebenen Buch nur eine eng begrenzte Anzahl verdächtiger Personen gibt, bleibt bis kurz vor Schluss das Rätselraten erhalten.

Mord in Monticello von Rita Mae Brown & Sneaky Pie Brown

Jetzt mord in monticello (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
Murder at Monticello
 
Erscheinungstermin:
01.10.1997
 
Genre:
Krimi
 
Autor:
Rita Mae Brown & Sneaky Pie Brown
 
Dieses Buch wurde bewertet von:
RS(86%)
 
Texte:
RS
 
ISBN-13:
9783499221675

ISBN-10:
3499221675 


 




Newsletter: So wird keine neue Kritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2019 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.