entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Die Maske


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
**** ***** *** *** *** *** * *** 72%
 

 
Jim Carrey treibt als „Die Maske“ sowohl Polizei als auch ein paar Gangster bis zur Verzweiflung - kann die schöne Tina (Cameron Diaz) ihn vielleicht besänftigen?

Die Maske mit Jim Carrey und Cameron Diaz


Der unscheinbare Bankangestelle Stanley Ipkiss (Jim Carrey) wird von seinen Kollegen ständig unterdrückt und hat auch sonst mit seiner schüchternen und gutgläubigen Art oft zu kämpfen. Doch das Schicksal schlägt ihm ein Schnippchen, als er eines Abends eine normannische Kriegsmaske aus dem städtischen Fluss fischt und bald darauf erfährt, welch magische Kräfte diese besitzt.

Aus dem einstigen Biedermann wird nun jede Nacht eine Art Comicfigur, die alle Gesetze der Physik und auch der irdischen Rechtssprechung schnell auf den Kopf stellt. Nebenbei gewinnt er noch das Herz der Barmieze Tina (Cameron Diaz) und erfährt dabei von den zwielichten Geschäften der dortigen Clubbesitzer. Und während der Comicmann sich aus Liebe zu Tina um die bösen Buben kümmern will, übernimmt die grüne Holzmaske mehr und mehr Besitz von Stanley...

Die Maske mit Jim Carrey und Cameron Diaz
Die Maske (Jim Carrey) und Tina (Cameron Diaz) geben sich ihrer abgedrehten Leidenschaft hin.


Wenn nicht Jim Carrey wer dann? Hier darf der Starkomiker mal wieder das Kind in sich rauslassen und verleiht seiner Rolle somit genau das, was sie darstellen soll - eine herumspringende, verrückt-abgedrehte Figur aus einer anderen Welt. Man möchte sagen, dass diese Rolle ihm wie auf den Leib geschrieben ist - egal ob mit oder ohne Maske. Und mit den stilistischen Mitteln einer comicähnlichen Welt erzeugt die grüngesichtige Hauptfigur einen Gag nach dem anderen. "Roger Rabbit" lässt grüßen... Und Cameron Diaz? Die hat zwar nicht viel zu tun, außer hübsch auszusehen, aber das tut sie verdammt gut. Unfassbar sexy präsentiert sie sich hier und verdreht somit nicht nur "Der Maske" einmal mehr den (grünen) Kopf.

Die Maske mit Jim Carrey und Cameron Diaz
Stanley (Jim Carrey) ist von den nächtlichen Abenteuern mit der Maske erschöpft...


  • Nach dem Kinostreifen kam noch eine Trickfilmserie mit Geschichten über "Die Maske" hinzu. Ähnliches passierte schon bei "Police Academy" und anderen komödiantischen Streifen dieser Art.
  • 2005 gab es "Die Maske 2", bei dem diesmal ein Kleinkind und sein Hündchen ihre Abenteuer mit der grünen Maske haben. Doch der Erfolg dieses Films blieb weitestgehend aus.

Die Maske mit Jim Carrey und Cameron Diaz
Der Bruder von "Scarface": Scarmask...

Die Maske mit Jim Carrey und Cameron Diaz
Alles hat ein Ende...oder?

Die Maske mit Jim Carrey und Cameron Diaz

Jetzt die maske (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD/BD bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
The Mask
 
deutscher Kinostart am:
24.11.1994
 
Genre:
Komödie / Slapstick
 
Regie:
Chuck Russell
 
Dieser Film wurde bewertet von:
Conway(72%)
 
Texte:
Conway
 
Diesen Film bewerten!
 


Synchronsprecher

SchauspielerSynchronsprecher
Jim CarreyStefan Fredrich
Cameron DiazBettina Weiß
Peter RiegertMichael Telloke



TV-Termine

DatumUhrzeitSender
16.04.2016 18:00 RTL 2
22.03.2015 21:55 RTL 2
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.


Links




 
 

Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten] - [Synchronsprecher]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.