Cineclub Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

leer Cable Guy - Die Nervensäge


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
**** **** *** ** *** * - ** 60%
 

 
Kurzweiliges Mainstream-Popcorn-Kino ohne jeglichen tieferen Sinn.

Cable Guy (mit Jim Carrey und Matthew Broderick)


Der karrieresüchtige Yuppie Steven Kovacs (Matthew Broderick), der wegen Problemen mit seiner Freundin die Wohnung wechseln musste, sitzt nun in seinem neuen Appartment und wartet auf den Cable Guy Chip (Jim Carrey), den Techniker des Fernsehservices. Dieser installiert Steven zwar sein Kabelfernsehen, aber glaubt nun, in Steven seinen neuen Freund gefunden zu haben. Angeregt durch Stevens freundschaftlich-höfliche Art überredet Chip seinen neu gewonnenen „Freund“, sich schon am nächsten Tag mit ihm zu verabreden. Und damit fangen die Probleme für Steven erst richtig an. Steven merkt kaum, wie der skurrile, hyperaktive und freundlich-chaotische Chip ihn in seiner euphorischen Art überrumpelt und mehr und mehr Besitz von seinem Leben ergreift. Nun werden Stevens Nerven nach und nach langsam aber sicher ruiniert, bis er eines Tages...

Cable Guy (mit Jim Carrey und Matthew Broderick)


Einmal mehr steht hier weniger der Inhalt im Vordergrund als vielmehr der aus Filmen wie „Ace Ventura – Ein tierischer Detektiv“, „Die Maske“, „Batman Forever“, „Dumm und dümmer“ usw. bekannte Komiker Jim Carrey. Dieser spulte auch in „Cable Guy“ sein (eingeschränktes) mimisches Repertoire an Grimassenschneiden und Faxenmachen ab, ohne jedoch, bis auf einige Ausnahmen, wesentliche Neuigkeiten oder Innovationen zu zeigen, von echter schauspielerischer Leistung ganz zu schweigen.

Cable Guy (mit Jim Carrey und Matthew Broderick)

Regisseur Ben Stiller hat mit „Cable Guy – Die Nervensäge“ nach der erfolgreichen Generation-X-Komödie „Reality Bytes – Voll das Leben“ seine zweite Regiearbeit abgeliefert. Es ist ihm ein Film gelungen, der zwar hintergründig völlig sinn- und hirnlos erscheint, vordergründig aber trotzdem (viel) Spaß macht.

In bewährter Slapstik-Manier und mit Hang zum Makabren hat Stiller einen Film entwickelt, der sehr stark auf Jim Carrey zugeschnitten ist. Jim Carrey bietet hier seinen Fans genau das, was sie sehen wollen: Comedy bis zum Abwinken! „Cable Guy – Die Nervensäge“ ist mit Sicherheit nichts für die Freunde anspruchsvoller Filmkunst, und es wird mit Sicherheit den einen oder anderen geben, dem Jim Carreys Späßchen schon nach ca. 20 Minuten an den „Nerven sägen“. Ich sage dazu nur: wem’s Spaß macht...

Cable Guy (mit Jim Carrey und Matthew Broderick)

Cable Guy (mit Jim Carrey und Matthew Broderick)

Jetzt cable guy (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
The Cable Guy
 
deutscher Kinostart am:
10.10.1996
 
Genre:
Komödie
 
Regie:
Ben Stiller
 
Dieser Film wurde bewertet von:
ton(60%)
 
Texte:
ton
 
Diesen Film bewerten! 
 


TV-Termine

DatumUhrzeitSender
30.05.2019 18:30 Nitro
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.




Newsletter: So wird keine neue Kritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2019 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.