entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Auf der Jagd


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
**** *** **** **** *** * *** **** 73%
 

 
Grundsolider Thriller mit einem knurrigen Tommy Lee Jones, sowie Wesley Snipes als flüchtendem Doppelmörder, der seine Unschuld beweisen will, und mit Robert Downey Jr. in einer seiner schwächsten Rollen.

Auf der Jagd (U.S. Marshals)
Durch einen selbstgebauten Sprengsatz stürzt ein Flugzeug voller Strafgefangener ab.


Es ist ein einfacher Auftrag für Chief Deputy Marshal Samuel Gerard (Tommy Lee Jones). Per Flugzeug werden ein paar Gefangene quer durchs Land transportiert. Doch alles kommt anders als gedacht: Weil es einem der Passagiere gelingt, einen Sprengsatz zusammen zu bauen, stürzt das Flugzeug ab und einer der Gefangenen, der Doppelmörder Mark J. Sheridan (Wesley Snipes), kann entkommen.

Obwohl noch reichlich mitgenommen ist Gerard sofort in seinem Element. Denn entflohene Sträflinge wieder zu finden, ist schließlich die Spezialität seines Teams. Doch diesmal sind die Bedingungen erschwert: Nicht nur, dass der örtliche Sheriff noch nie eine Fahndung durchfuhren musste, nein, Washington schickt auch noch den Krawatten tragenden Special Agenten John Royce (Robert Downey Jr.) zur Unterstützung.

Auf der Jagd (U.S. Marshals)
Dem vermeintlichen Doppelmörder Mark Sheridan (Wesley Snipes) gelingt dabei die Flucht.

Entsprechend geht dann auch der erste Festnahmeversuch mitten in den Sümpfen mehr als schief. Wenn Sheridan nicht absichtlich auf Gerards Weste geschossen hätte, wäre die Aktion sogar ganz übel ausgegangen. So aber gelingt es Sheridan, nach New York zu entkommen. Dort will er beweisen, dass er die vermeintlichen Morde nur in Notwehr begehen musste, weil er von der Regierungseinheit, für die er verdeckt arbeitete, in eine Falle gelockt worden war.

Da Chief Deputy Gerard, um Sheridan fangen zu können, dessen Motive verstehen muss, studiert er die Aufnahmen der Videoüberwachung des Tatorts. Da das Geschehen wirklich nach Notwehr aussieht, muss John Royce nun alle Register ziehen, damit der Chief Deputy weiterhin an Sheridans Schuld glaubt - und geht dabei auch über Leichen...

Auf der Jagd (U.S. Marshals)
US Marshal Samuel Gerard (Tommy Lee Jones) beginnt jedoch schon bald mit der Jagd.
Dabei stößt der clevere Chief Deputy sogar auf Beweise für Sheridans Unschuld...


Stuart Baird hat mit "Auf der Jagd" einen soliden Thriller inszeniert, der den Zeitgeist der 90er Jahre des letzten Jahrhunderts und die Atmosphäre von Serien wie "JAG" widerspiegelt. Tommy Lee Jones gibt dabei einen herrlich knurrigen und schlagfertigen Chief Deputy des US Marshall Services und brilliert streckenweise in dieser Paraderolle. Leider gelingt dies nicht allen Akteuren: Robert Downey Jr. wirkt blass wie selten, in mehreren anderen Rollen fallen unpassende Synchronstimmen negativ auf.

Auf der Jagd (U.S. Marshals)
Gemeinsam mit Agent Royce (links, Robert Downey Jr.) ist Gerard auf der Suche nach Sheridan.

Dank des soliden Drehbuchs, zahlreichen sehr unterhaltsamen Dialogen und der gradlinigen, weitestgehend schnörkellosen Inszenierung stellt dieser Film trotzdem auch im neuen Jahrtausend eine unterhaltsame, spannende Abwechslung dar. Immer wieder eine gute Wahl für einen DVD-Abend oder wenn der Film im TV lauft - zumindest für Fans klassischer amerikanischer Thriller.

Auf der Jagd (U.S. Marshals)
(1) Doch schon der erste Versuch der Festnahme in einem Sumpfgebiet scheitert.
(2) Entgegen aller Beweise spielt Special Agent John Royce irgendwann ein doppeltes Spiel...


  • Dieser Film hat inhaltlich nicht viel mit dem erfolgreichen Thriller Auf der Flucht von 1993 zu tun. Lediglich Tommy Lee Jones spielt hier erneut den US Marshal Samuel Gerard, welcher auch Richard Kimble (Harrison Ford) gejagt hatte. Allein das war offenbar Grund genug, diesen Film mit "Auf der Jagd" zu betiteln...

Auf der Jagd (U.S. Marshals)

Jetzt auf der jagd (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD/BD bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
U.S. Marshals
 
deutscher Kinostart am:
30.04.1998
 
Genre:
Thriller
 
Regie:
Stuart Baird
 
Dieser Film wurde bewertet von:
RS(73%)
 
Texte:
RS
 
Diesen Film bewerten!
 


Synchronsprecher

SchauspielerSynchronsprecher
Tommy Lee JonesRonald Nitschke
Wesley SnipesTorsten Michaelis
Robert Downey Jr.Charles Rettinghaus



TV-Termine

DatumUhrzeitSender
25.10.2017 22:00 Kabel 1
23.10.2017 20:15 Kabel 1
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.




Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten] - [Synchronsprecher]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.