entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Alles Unheil kommt von oben


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
***** *** *** ** *** * ***** **** 79%
 

 
Was tun, wenn Gott nicht mehr hinter einem steht? Natürlich es dem Schöpfer gehörig heimzahlen! Tiefgründigere Story, als man es anfänglich vermutet. Mit Aidan Quinn und Courtney Cox.

Alles Unheil kommt von oben (nur auf VHS)


Nach dem Tod seiner großen Liebe, sowie durch die Verluste von Eigenheim und Job, verliert der eigentlich lebensfrohe und stets bemühte Kinderarzt Seth Warner (Aidan Quinn) seinen Glauben an Gott vollständig und beschließt völlig verzweifelt, sich an seinem Schöpfer nachhaltig zu rächen. Fortan versucht er nun, die zehn Gebote (siehe ganz unten) zu brechen und sorgt damit für einigen Trubel.

Denn nicht nur bei seinem gläubigen Vater (Louis Zorich) sorgt Seth für großes Entsetzen, als er absolut frustriert Gotteslästerung in der Synagoge betreibt. Vor allem Seths Schwägerin Rachel (Courtney Cox), eine gutherzige Sachbearbeiterin einer großen Bank, und ihr Ehemann Harry (Anthony LaPaglia), ein untreuer und dreister Journalist, haben bald schon viel Ärger mit ihrem vom Leben erschütterten Anverwandten am Hals. Denn ab dem Moment, wo die Eheleute Seth bei sich aufnehmen, gerät auch deren Leben auf die schiefe Bahn: Wertvolle E-Gitarren werden gestohlen, Harrys Affäre mit einer anderen Frau fliegt auf und der dreiste Ehemann landet durch die Falschaussage seines Schwagers sogar im Knast.

Als Seth und Rachel sich dann auch noch näher kommen und Harry auf Kaution wieder frei kommt, überschlagen sich die ohnehin schon extremen Ereignisse und Seth versucht, seinen letzten Gebotsbruch zu begehen und sich auf dramatische Weise das Leben zu nehmen...

Alles Unheil kommt von oben (nur auf VHS)
Aidan Quinn & Courtney Cox


... doch dann wird Seth endlich wieder vom Glück heimgesucht. Ja, das darf man ruhig verraten. Denn "Alles Unheil kommt von oben" ist inhaltlich und dialogtechnisch nicht nur schon so äußerst traurig angehaucht, sondern lief bedauerlicher Weise nie in den deutschen Kinos an und ist bisher leider auch noch nicht einmal auf DVD erschienen. Lediglich einige VHS-Exemplare sind noch im Internet zu ergattern. Doch das damalige Videobild bietet natürlich in keinster Weise mehr die gewohnte Qualität einer DVD und schon gar nicht die eine Blue-Ray-DVD. Ebenfalls bietet der Streifen ein recht übertrieben dargestelltes Thema, welches sich auf rund 85 Minuten verteilt zu einem emotionalen Chaos entwickelt.

Trotzdem ist "Commandments" (so der Originaltitel) wirklich Gold wert. Denn die teils übertriebenen und plumpen Darstellungen des Unglücks, welches immer wieder über die Hauptfigur hereinbricht, dienen lediglich dem Zweck, das inhaltlich Gezeigte etwas aufzulockern. Denn sobald Aidan Quinn beginnt, die eindeutige und verständliche Verzweiflung seines Filmcharakters zu offenbaren, leidet man als Zuseher nicht nur mit, sondern hinterfragt ebenfalls den Sinn und Unsinn von Religion und Glauben, sowie von Liebe und Hoffnung. Und weil so etwas auch frustrieren kann, werden einige Ereignisse überzogen und witzig dargestellt, um den Zuschauer immer wieder vor Augen zu führen, dass es sich hier lediglich um einen Film handelt, der zwar zum Nachdenken anregen, aber eben auch unterhalten soll.

Alles Unheil kommt von oben (nur auf VHS)
Harry (Anthony LaPaglia) ist nicht nur ein untriebiger Ehemann sondern auch
die Person, die uns die Geschichte zu diesem Film phasenweise erzählt.

Das gelingt den Machern um Produzent Ivan Reitman (welcher in den selben Jahren auch Filme wie "Ein Hund namens Betthoven", "Space Jam", "Junior" oder "Ein Vater zuviel" mit produzierte und teilweise selbst drehte) auch sehr gut. Sofern man also keine große Hollywoodproduktion, sondern einen schlichten Spielfilm mit ansprechenden Charakteren und passend gewählten Schauspielern erwartet, darf man sich auch "Alles Unheil kommt von oben" gerne auf VHS antun. Zumindest gilt das für jene Filmfans, welche die Mittel dazu noch besitzen...

Alles Unheil kommt von oben (nur auf VHS)
Rachel (Courtney Cox) hat ein gutes Herz.


Alles Unheil kommt von oben (nur auf VHS)
Seth (Aidan Quinn) wird das Lachen bald vergehen...

Alles Unheil kommt von oben (nur auf VHS)

Jetzt alles unheil kommt von oben (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei buch.de kaufen oder bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
Commandments
 
ohne Kinostart in:
14.01.1999
 
Genre:
Dramödie / Tragikomödie
 
Regie:
Daniel Taplitz
 
Dieser Film wurde bewertet von:
Conway(79%)
 
Texte:
Conway
 
Diesen Film bewerten!
 




Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.