entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Erin Brockovich


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
*** ***** **** *** *** *** **** **** 83%
 

 
Erin Brockovich - ein wahre Geschichte. Mit Julia Roberts, Albert Finney und Aaron Eckhart.


Julia Roberts ist Erin BrockovichEs gibt Tage, da geht einfach alles schief. Und es gibt Menschen, die solche Tage verdammt oft erleben müssen. Erin Brokovich (Julia Roberts, siehe Foto links), alleinerziehende, arbeitsuchende Mutter, ist einer davon. Dass sie mal wieder einen Job nicht bekommen hat, war jedenfalls nicht genug, denn ihr Schicksal hatte beschlossen, ihr zusätzlich einen Autounfall in den Weg zu legen, welcher sie zur kleinen Anwaltskanzlei von Ed Masry (Albert Finney) führt. Obwohl sie vollkommen unschuldig auf eine Entschädigung hofft, kann ihr Anwalt, nachdem die temperamentvolle Erin ihren verbalen Amoklauf vor Gericht beendet hat, nichts mehr für sie rausholen.

Wenige Tage später steht Erin in Ed`s Büro und verlangt ziemlich impulsiv einen Job. Ziemlich überrumpelt gibt Ed nach, und Erin darf erst einmal Akten sortieren. Eines Tages stößt sie auf einen Immobilienfall zwischen einem Industrieunternehmen und einer dem Konzern benachbarten Familie. Auf eigene Faust ermittelt sie und stößt nach und nach auf einen riesigen Umweltskandal. Die Giftabfälle des Unternehmens haben das Trinkwasser der gesamten Gemeinde verseucht und fast jede Familie leidet an schlimmen Krankheiten. Erin arbeitet Tag und Nacht an dem Fall, besucht jede einzelne Familie und kämpft mit vollem Einsatz für ihre Opfer, die ihr blind vertrauen.

Nachdem sie auch Ed, dem der Fall eine Nummer zu groß scheint, überzeugt, den Konzern vor Gericht zu bringen, nimmt die längst überfällige Gerechtigkeit ihren Lauf und der Industrieriese wird zu einer Entschädigungszahlung von 333 Mio US$ verurteilt.

Erin Brockovich (mit Julia Roberts)
Erin (Julia Roberts) und Ed (Albert Finney)


Die Verfilmung der "wahren Geschichte von Erin Brokovich" ist in fast allen Punkten gelungen. Vor allem die Rollenbesetzung der beiden Hauptdarsteller ist ein Volltreffer. Julia Roberts, die als Erin Brokovich temperamentvoll, leidenschaftlich und feurig das Herz des schon leicht verbiesterten Vorstadtanwalts Ed Masry erweicht, brilliert in fast allen Szenen. Zwar wirkt der Film an manchen Stellen etwas langatmig, was der Spannung jedoch keinen Abbruch tut. Alles in allem ist Erin Brokowich ein absolut sehenswerter Streifen, auch wenn man an einigen Stellen an der Authentizität zweifeln kann.

Erin Brockovich (mit Julia Roberts)
Erin (Julia Roberts) und George (Aaron Eckhart)

Erin Brockovich (mit Julia Roberts)

Jetzt erin brockovich (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei buch.de kaufen oder bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
Erin Brockovich
 
deutscher Kinostart am:
06.04.2000
 
Genre:
Drama / Komödie
 
Regie:
Steven Soderbergh
 
Dieser Film wurde bewertet von:
RS(79%),
BEN(86%)
 
Texte:
BEN
 
Diesen Film bewerten!
 


TV-Termine

DatumUhrzeitSender
14.06.2017 13:35 Arte
09.06.2017 13:45 Arte
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.


Links




 
 

Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.