entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Pokémon 2 - Die Macht des Einzelnen


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
***** *** **** ***** ***** * **** ***** 91%
 

 
Lawrence III will seine Pokémon-Sammlung um Lavados (den Feuervogel), Zapdos (den Elektro-Vogel) und Arktos (den Eis-Vogel) bereichern, damit stürzt er die Natur ins Chaos.

Pokemon 2 - Die Macht des Einzelnen


Ash Ketchum (siehe Foto oben) ist mit seiner Gefährtin Misty und den Pokémons in ihrem Boot unterwegs zu den Orangeninseln, als ein Sturm aufkommt und sie auf Shamouti stranden. Dort werden sie Akteure eines einheimischen Touristenrituals: Ash ist der Auserwählte und darf - einer alten Legende folgend - zu drei Inseln reisen, um drei Kristallkugeln zu holen.

Währenddessen macht sich der rücksichtslose Lawrence III daran, seine Pokémon-Sammlung auszubauen. Er fängt Lavados und bringt dadurch Chaos in die Natur. Die Lage spitzt sich zu, als auch Ash und die anderen von Lawrence gefangen werden... Selbst das sagenumwobene Meeresmonster Lugia kann den Kampf der Naturgewalten (in Form der Pokémon-Vögel) nicht mehr aufhalten.

Alles liegt am Pokémon-Trainer Ash, dem noch eine der Kristallkugeln fehlt.

Pokemon 2 - Die Macht des Einzelnen
Lavados (oben) und Zapdos (unten).


Eigentlich haben wir es ja mit zwei Pokémon-Filmen zu tun. Aber die erste 22minütige Episode lassen wir hier mal wohlwollend außen vor. Der „Hauptfilm" kann mit einer spannend erzählten straffen Story auf der ganzen Strecke überzeugen. Wahre Fans können sich über viele Auftritte der unterschiedlichsten Pokémons freuen. Eltern und Verwandte, die häufig weniger mit den „kleinen Viechern" anfangen können, werden mit der exzellenten technischen Umsetzung und der liebevollen und präzisen Synchronisation bei Laune gehalten.

Pokemon 2 - Die Macht des Einzelnen

Mehr als einen Gastauftritt erhält das „Team Rocket". Überraschend und entscheidend können die drei mehrfach in das Filmgeschehen eingreifen. Auffallend ausgeprägt ist die Tiefe mit der die Regisseure Kunihoko Yuyama und Norman J. Grossfeld auf ihre Charaktere eingehen. Ebenfalls positiv fällt zuweilen die Musik auf. Während Melodys Flötenspiel, rückt sie sogar ganz in den Mittelpunkt des Geschehens.

„Pokémon 2 - Die Macht des Einzelnen" ist unterhaltsam und kurzweilig - geeignet für die ganze Familie.

Pokemon 2 - Die Macht des Einzelnen
Melody...

Pokemon 2 - Die Macht des Einzelnen
Lugia erscheint.

Pokemon 2 - Die Macht des Einzelnen

Jetzt pokemon 2 (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
Pokémon 2 - The Power of one
 
deutscher Kinostart am:
21.12.2000
 
Genre:
Animationsfilm
 
Regie:
Kunihiko Yuyama und Norman J. Grossfeld
 
Dieser Film wurde bewertet von:
RS(91%)
 
Texte:
RS
 
Diesen Film bewerten!
 




Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.