entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Hurricane


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
*** * *** ** *** * ***** **** 68%
 

 
Das Leben von Rubin „Hurricane“ Carter. Denzel Washington schlüpft in die Rolle, des zu Unrecht verurteilten Boxers.


The Hurricane (Denzel Washington als Rubin Carter)Rubin "Hurricane" Carter - eine wahre Geschichte. Die Geschichte eines schwarzen Boxers (Denzel Washington, siehe Foto), eines Menschen, der im Leben nie etwas geschenkt bekam und bereits in frühster Kindheit lernen musste, dass das Leben eines Schwarzen, der im Ghetto aufwächst, mit Kampf verbunden ist. Kampf aus Armut und Kampf aus Rassenhass; die Armut konnte er im Laufe seiner Boxerkarriere überwinden. Doch Rassismus begegnete ihm in Form des korrupten weißen Detective "Vincent Della Pesca" (Dan Hedaya) im Laufe seines Lebens viel zu oft. So auch als er mit einem Fan auf dem Heimweg von der Polizei gestoppt wird und ihn ein dreifacher Mord, den er nicht begangen hat, für drei mal lebenslänglich in den Knast bringt. Doch das Gefängnis hat ihn verändert, er beginnt zu lesen, seinen Fall neu aufzurollen und ein Buch zu schreiben. Doch alle Revisionsanträge werden abgelehnt.

The Hurricane (Deborah Unger als Lisa und Vicellous Reon Shannon als Lesra)Jahre später findet der Schüler Lesra Martin (Vicellous Reon Shannon, im Foto rechts) sein Buch zufällig auf einer Bücher-Börse. Fasziniert und gefesselt verschlingt er die Lektüre und fasst nach kurzer Zeit den Entschluss, diesem Mann einen Brief zu schreiben. Es entwickelt sich eine tiefe Freundschaft, in der Hurricane nach langer Zeit wieder die Bereitschaft entwickelt, einem Menschen zu trauen. Als dann noch neue Beweise auftauchen, keimt zudem Hoffnung auf ein neues Verfahren auf. Ob Hurrican Carter die Wahrheit enthüllen kann und Beweise dafür findet, dass "nicht er ein Verbrechen verübt hat, sondern die Justiz an ihm ein Verbrechen verübt hat", solltet ihr selbst sehen...


The Hurricane (Vicellous Reon Shannon als Lesra und Denzel Washington als Rubin Carter)The Hurricane, ist vor dem Hintergrund, dass es sich um eine wahre Geschichte handelt, auf jeden Fall einen Kinobesuch wert. Die einzige Kritik, die man an dieser Stelle vorbringen kann, ist, dass der Film an einigen Stellen etwas langatmig wirkt und oftmals in den Momenten, in denen die Spannungskurve eigentlich steigen könnte, weil der Zuschauer eine entscheidende Szene erwartet, wieder ein Schritt zurück gemacht wird und beispielsweise eine 3 minütige Konversation mit einem anderen Gefangenen eingespielt wird, die der eigentlichen Intention keinen Schritt weiterhilft. Dieser Vorwurf lässt sich aber mit dem Argument der "Originalvorlage" möglichst nahe kommen zu wollen ziemlich leicht entkräften. Alles in allem ist Hurricane ein gelungener Film, der auch ohne abgegriffene typisch amerikanische Phrasen über Gerechtigkeit, Freiheit und Stolz den Zuschauer bewegt.

The Hurricane (Denzel Washington als Rubin Carter)
Die drei Kanadier, bei denen Lesra ausgebildet wird:
Links steht Terry Swinton (John Hannah),
in der Mitte ist Lisa Peters (Deborah Unger)
und rechts sieht man Sam Chaiton (Liev Schreiber).

The Hurricane (Denzel Washington als Rubin Carter)

Jetzt the hurricane (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei buch.de kaufen oder bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
The Hurricane
 
deutscher Kinostart am:
02.03.2000
 
Genre:
Drama
 
Regie:
Norman Jewison
 
Dieser Film wurde bewertet von:
BEN(59%),
RS(77%),
msf(82%),
FV(59%)
 
Texte:
BEN
 
Diesen Film bewerten!
 


TV-Termine

DatumUhrzeitSender
14.02.2016 23:15 3Sat
24.10.2014 20:15 ZDF Neo
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.


Links



Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.