entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Atlantis - Das Geheimnis der verlorenen Stadt


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
**** ** **** ***** **** **** **** **** 86%
 

 
Milo ist davon überzeugt, dass er die vermeintlich versunkene Stadt „Atlantis“ finden wird. Aber er hätte nie damit gerechnet, dort noch Einwohner anzutreffen... Anspruchsvolles Disney-Abenteuer über einen Mythos, der bis heute ungebrochen ist.


Atlantis - Das Geheimnis der verlorenen Stadt (Disney)Milo eifert seinem Großvater nach: Wie dieser arbeitet er im Washingtoner Museum, auch Milo plant seine Atlantis-Expedition, und er hält ebenso Vorlesungen vor Hunderten interessierten Zuhörern... Naja, nicht ganz. Sein Vorlesungssaal ist der Heizungskeller, die Zuhörer sind Attrappen und niemand im ganzen Museum will ihm eine Reise nach Island finanzieren. Dort, so denkt Milo, befindet sich ein Buch, in dem der Weg nach Atlantis beschrieben steht.

Mitten in diese hoffnungslose Situation platzt der reiche Whitmore, der nicht nur das gesuchte Buch besitzt sondern auch gleich eine Expedition finanziert.

Ausgestattet mit den besten Wissenschaftlern und allerlei Waffen macht sich Milo kurz darauf auf den Weg nach Atlantis. Überraschenderweise scheint die Expedition in der Tat einen Zugang zur versunkenen Stadt zu finden. Doch leider ist ein Teil der Mannschaft... Naja, eigentlich die ganze Mannschaft korrupt und nur am Schatz von Atlantis interessiert. Und so wird Milo in kürzester Zeit mit mehreren harten Konflikten konfrontiert...

Atlantis - Das Geheimnis der verlorenen Stadt (Disney)


"Atlantis - Das Geheimnis der verlorenen Stadt" ist für einen Zeichentrickfilm überraschend action- und temporeich. Schon in den ersten Minuten wird deutlich: Hier geht es nicht um einen lauwarmen Aufguss von alten Mythen. Stattdessen erleben wir eine unheimliche Mischung aus Science-Fiction und Tradition...

Atlantis - Das Geheimnis der verlorenen Stadt (Disney)Disneytypisch ist unser Held Milo mit vielen kleinen und größeren Macken ausgestattet und sammelt erst im Laufe des Films nach und nach Selbstvertrauen. Alle anderen Charaktere sind zwar witzig und gut skizziert, werden aber nicht detaillierter beschrieben, als unbedingt erforderlich ist, um die Geschichte zu verstehen...

Ob der Film beim jüngeren Publikum ankommt, ist zweifelhaft. Erstens fehlen die von Disney gewohnten Lieder, zweitens sind die Zusammenhänge zwischen fehlenden Buchseiten, den Wächtern der Stadt und der Söldnertruppe lange unklar und werden dann ziemlich kompliziert erklärt. Außerdem weicht der Zeichenstil stark von bisherigen Disney-Werken ab.

Für Philosophen und Studenten Platos bietet der Film allerhand Streitthemen und kann ein altes Thema zurück an den Stammtisch holen.

Atlantis - Das Geheimnis der verlorenen Stadt (Disney)



  • Der Titelsong für Deutschland ("When the Angels Sing/Atlantis") wird performt von der deutschen Girlband No Angels, die es damals gemeinsam mit dem Musiker Donovan sogar bis auf Platz 5 der deutschen Charts schafften.

Atlantis - Das Geheimnis der verlorenen Stadt (Disney)

Atlantis - Das Geheimnis der verlorenen Stadt (Disney)

Atlantis - Das Geheimnis der verlorenen Stadt (Disney)

Jetzt atlantis (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei buch.de kaufen oder bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
Atlantis: The Lost Empire
 
deutscher Kinostart am:
06.12.2001
 
Genre:
Zeichentrick / Abenteuer
 
Regie:
Gary Trousdale und Kirk Wise
 
Dieser Film wurde bewertet von:
RS(86%)
 
Texte:
RS
 
Diesen Film bewerten!
 


TV-Termine

DatumUhrzeitSender
08.01.2017 09:45 Disney
06.01.2017 20:15 Disney
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.


Links



Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.