entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

American Outlaws


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
***** *** *** ***** **** *** *** ***** 86%
 

 
Jesse James (Colin Farrell) kämpft in diesem Western mit seinen Outlaws gegen die Eisenbahngesellschaft – und Allan Pinkerton (Timothy Dalton) versucht, ihn zu stellen.

American Outlaws


Die Brüder James und die Brüder Younger kehren aus dem Krieg nach Hause zurück. Sie sind alle Farmer und wünschen sich, in Ruhe und vor allem ohne Krieg weiterzuleben. Doch bereits bei ihrer Rückkehr ahnen sie, dass die Zeit der kriegerischen Auseinandersetzungen noch nicht beendet ist: Ein anderer Farmer baumelt am Galgen. Gehängt weil er sich dem Wunsch der Eisenbahngesellschaft wiedersetzt hat, die für 2 Dollar pro Hektar sein Land „kaufen" wollte.

Als wenig später auch Familie James Besuch von der Eisenbahngesellschaft erhält, entscheidet sich die resolute Ma (Kathy Bates) für Wiederstand, was den Gesandten von Thaddeus Rains, dem Chef der Eisenbahngesellschaft, natürlich nicht gefällt. Als auch die Familie Younger Wiederstand leistet, lassen Parker (Terry O'Quinn) und Pinkerton (Timothy Dalton) sich das nicht so leicht gefallen. Im Gefecht erschießt Cole Younger (Scott Caan) zwei Detectives der Eisenbahngesellschaft und soll anschließend durch das Militär hingerichtet werden.

American Outlaws
Allen Pinkerton (Timothy Dalton) plant die Vernichtung von Jesse James und seinem Gefolge.

Doch Jesse James (Colin Farrell) und die anderen Brüder James und Younger beschließen, Cole zu retten, was auch gelingt. Nachdem der bei der Rettung verletzte Jesse James ausgiebig von der hübschen Zee Mimms (Ali Larter), der Tochter des Docs, gepflegt wurde, wollen die Cowboys ein Fest feiern. Doch die Eisenbahngesellschaft hat nicht aufgegeben. Sie zündet alle Farmen an. Als dabei Ma James ums Leben kommt, platzt den Jungs der Kragen. Sie beschließen, die Eisenbahngesellschaft aufzuhalten, all ihr Geld aus den Banken zu stehlen, ihre Material-Lager zu zerstören und den Nachschub abzuschneiden. Leider bedeutet das für Jesse James auch die Trennung von Zee Mimms, nachdem sie sich gerade erst näher gekommen waren. Aber die Brüder sind ja jetzt Gesetzlose... Sie werden zwar von den ganzen Farmern des Landes insgeheim bewundert und gedeckt, weil sie nicht nur den Mut haben, gegen die Eisenbahner vorzugehen, sondern auch noch das gestohlene Geld gemeinnützig verteilen. Aber trotzdem ist es besser, wenn sie versteckt bleiben, denn auch die Eisenbahner schlafen nicht. Im Hintergrund plant Allen Pinkerton seinen eigenen Schachzug: Er will mit einer großen Falle die gesamte „James-Younger-Gang" auf einen Streich erledigen...

American Outlaws
Jesse James (Colin Farrell) trifft sich mit Zee Mimms (Ali Carter).


"American Outlaws" ist seit langer Zeit mal wieder ein Western, der alle Anforderungen an dieses klassische Genre erfüllt. Dazu wurde er mit einer Truppe junger Schauspieler besetzt, die zwar meist noch keine bis nach Deutschland bekannten Namen haben, die es aber trotzdem schaffen, diesen Film zu einem gelungenen Kinoerlebnis werden zu lassen. Die einzig großen Namen des Films, Kathy Bates und Timothy Dalton haben kleine aber bedeutende Rollen.

Vor allem die Sprache und die Motive der Hauptpersonen sind es, die diesen Film aus dem angestaubten Genre Western mitten hinein in den heutigen Zeitgeist transportieren. Besonders während der Action-Szenen mit Pistolenschüssen, Eisenbahnzügen und Pferden kommt die moderne Technik in Ton und Bild gut zur Geltung, was schon einen deutlichen Unterschied zu „alten" Westen ausmacht und dem Film eine Menge Atmosphäre verleiht. Colin Farrell, der mit für einen Cowboy äußerst tadellosen Zähnen und wunderbar frisierten Haaren häufiger mit lasziven Blicken und Lächeln von Regisseur Les Mayfield in Szene gesetzt wurde, trägt zur erotischen Note des Films bei.

Die Story an sich ist dagegen absolut nicht neu, wie auch der Name Jesse James natürlich nicht unbekannt ist. Insgesamt stellt dieser sehr amerikanische Film mit seinen vielen Naturaufnahmen und Motiven historischer Western-Städte einen gern gesehenen Kontrast zum vielfach nüchternen „Zukunftskino" dieser Tage dar.

American Outlaws
Ma James (Kathy Bates) lässt sich nicht unterkriegen.

American OutlawsAmerican Outlaws

Jetzt american outlaws (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
American Outlaws
 
deutscher Kinostart am:
15.08.2002
 
Genre:
Western
 
Regie:
Les Mayfield
 
Dieser Film wurde bewertet von:
RS(86%)
 
Texte:
RS
 
Diesen Film bewerten!
 


TV-Termine

DatumUhrzeitSender
27.05.2017 21:55 ZDF NEO
06.03.2016 15:45 3Sat
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.


Links



Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.