entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Gigli - Liebe mit Risiko


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
* ** * * * * * * 27%
 

 
Ben Affleck, Jennifer Lopez und Justin Bartha in einem Film von Casey Silver und Martin Brest.

Liebe mit Risiko - Gigli (mit Ben Affleck und Jennifer Lopez)
Larry Gigli (Ben Affleck) ist ein Einzelgänger,
der spürt, dass sein Leben nicht in Schwung
gekommen ist, es sich aber nicht eingestehen will.


In der romantischen Komödie "Gigli - Liebe mit Risiko" geht es um einen kleinen Straßengangster namens Larry Gigli (Ben Affleck), der von seinem Boss Louis (Lenny Venito) den Auftrag erhält, den Bruder des Bezirksstaatsanwalts zu entführen, damit der nochmals in sich geht und das gerade anstehende Ermittlungsverfahren für Starkman (Al Pachino), den Oberboss der beiden, die erwünschte Wendung nimmt. Weil Louis Gigli weder vertraut, noch dessen Namen richtig aussprechen kann, betritt Ricki (Jennifer Lopez) die Bühne des Geschehens. Ricki ist eine clevere und gewitzte junge Frau, die Yoga macht und Bücher liest, die sich mit der praktischen Anwendung des Budismus befassen. Sie ist Larry um Lichtjahre voraus und man fragt sich, wie Larry es bisher geschafft hat, ohne sie am Leben zu bleiben.

Außer diesem Auftrag haben Ricki und Larry nichts, aber auch gar nicht gemein. Ein weiteres Element was zu Turbulenzen führen sollte. Aber dadurch, das Obermatschbirne Larry nicht über die Tatsache hinwegkommt, dass er einen Partner aufs Auge gedrückt bekommen hat, dieser eine Frau ist und dazu auch noch lesbisch, dreht sich alles um dieses Thema, was dafür sorgt, dass der Film seicht bleibt und diese Seichtigkeit in einer Szene gipfelt, in der Ben Affleck mit nacktem Oberkörper vor dem Spiegel sein Ego aufmöbelt.

Liebe mit Risiko - Gigli (mit Ben Affleck und Jennifer Lopez)
Die Erde brennt! Gigli und Ricki (Jennifer Lopez) müssen dem Boss Rede und Antwort stehen.

Da fragt man sich doch, was geht in dem Mann vor, dass er so was mitmacht!? Ist ihm denn nicht in den Sinn gekommen, kreativen Einspruch zu erheben?

Gemeinsam sind Larry und Ricky nun verantwortlich für ihre Geisel Brian (Justin Bartha), der in dieser Rolle sein Filmdebüt gibt. Brian hat eine Behinderung und irgendwie hat er das Gefühl, dass er etwas verpasst. In Brians Vorstellung gibt es einen Ort "The Baywatch", an dem sich für ihn alles zum Guten wenden könnte, er möchte nur dorthin, dort, wo er normal sein kann.

Larry soll ja im Grunde ein sensibler Typ sein, davon merkt man aber gar nichts, weder im Umgang mit Ricki, noch im Umgang mit Brian, der ihm im Verlauf des Films mehrere Gelegenheiten anbietet um seine Sensibilität auszudrücken. Doch Larry schafft es, sich so unrealistisch zu verhalten, dass man die Hände über dem Kopf zusammen schlagen möchte.

Liebe mit Risiko - Gigli (mit Ben Affleck und Jennifer Lopez)
Die kleine Familie muss nun gemeinsam einen Ausweg finden.

Die Situation im Trio ändert sich etwas, als Ricki und Gigli von Louis eine Anweisung erhalten, deren Ausführung moralische Bedenken weckt und aus zufälligen Bekanntschaften eine Gemeinschaft werden lässt. Gemeinsam versuchen sie jetzt, einen Weg aus ihrem Dilemma zu finden. Wobei zum nahen Ende des Film Ben Affleck eine Szene hat, in der er tatsachlich zum ersten Mal im ganzen Film glaubhaft die Sensibilität und das Image als Mann und Gangster, der auch Gefühle hat, darstellen darf. In dieser Situation ist der Charakter Larry Gigli greifbar, man kann spüren, wie er sich erstmals zu sich selbst bekennt.

Um einen langen Film kurz zu machen: Der Oberboss (Al Pachino) kommt schließlich in die Stadt, weil er sauer ist. Eine Person wird erschossen. Aber wird Brian "The Baywatch" erreichen??

Ben Affleck ist der Ansicht, dass der Film "Gigli - Liebe mit Risiko" mit vielen Regeln konventioneller Filme bricht. Das ist richtig, der Film erreicht es, in dem er oberflächlich ist, Gigli als Charakter unglaubwürdig, die Story einfach und durchschaubar ist und das Ende, das ist eben, wie es ist.

Liebe mit Risiko - Gigli mit Ben Affleck und Jennifer Lopez
Gigli überredet Brian, mit ihm „The Baywatch“ zu besuchen.

Dennoch möchte ich den Film nicht total schlecht machen. Christopher Walken (Jacobellis) und Al Pachino (Starkman) sind echte Schmankerl des Films. Al Pachinos Darstellung ist so kraftvoll, dass man sich auch als Zuschauer fast direkt bedroht fühlt. Jennifer Lopez muss sich nicht großartig anstrengen, um Ricki zu spielen. Highlight, als sie Yoga macht und Gigli über die universale Allmacht der Vagina aufklärt. Wenn man so will, ist der Film eine Mischung aus Spencer Tracy vs. Katherin Hepburn, Romantic Comedy mit Elementen aus Rain Man, verpackt in eine einschichtige Dreiecksbeziehung zwischen unseren Protagonisten als eine Gruppe, dem Big Boss und dem Gesetz. Weiterhin teile ich die Meinung, dass er es nur durch sein Staraufgebot auf die Leinwand geschafft hat. Also, wer auf absolut fettfreie Kost steht, der wird nach Feierabend mit diesem Film glücklich. Man kann aber auch warten bis es ihn auf DVD zum Ausleihen gibt.

Liebe mit Risiko - Gigli (mit Ben Affleck und Jennifer Lopez)

Liebe mit Risiko - Gigli (mit Ben Affleck und Jennifer Lopez)

Jetzt gigli (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei buch.de kaufen oder bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
Gigli
 
deutscher Kinostart am:
30.10.2003
 
Genre:
romantische Komödie
 
Regie:
Martin Brest
 
Dieser Film wurde bewertet von:
Powder(27%)
 
Texte:
Powder
 
Diesen Film bewerten!
 


TV-Termine

DatumUhrzeitSender
22.04.2017 07:35 RTL 2
22.08.2015 07:05 RTL 2
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.


Links




 
 

Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.