entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Master and Commander


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
**** **** ***** **** **** * *** ***** 86%
 

 
Russel Crowe ist Master und Commander der Surprise, ein Kriegsschiff der englischen Krone, als er vom Jäger zum Gejagten der 7 Weltmeere wird.

Master and Commander mit Russell Crowe


Er gibt uns eine Lehrstunde in Verantwortung und Disziplin gegenüber sich selbst und denen, die von uns abhängen, am Beispiel einer Grenzsituation.

Master and Commander mit Russell CroweRussell Crowe ist der hoch dekorierte britische Navy-Captain „Lucky“ Jack Aubrey des englischen Kriegsschiffs „H.M.S. Surprise“. Sein Auftrag ist es, die Acheron abzufangen, ein französisches Kaperschiff, das Kriegsgüter und Waren nach Europa bringen soll.

Als er sie findet, erlebt der ausgefuchste Kapitän eine böse Überraschung: Der Routineauftrag entpuppt sich als eine zunächst unmöglich zu bestehende Herausforderung für Mannschaft und Material der Surprise. In dem Kapitän der Acheron findet Aubrey einen ebenbürtigen, wenn nicht sogar überlegenen Gegner. Das Katz- und Mausspiel mit dem Gegner entwickelt sich zu einer nervenaufreibenden Geduldsprobe, die schon bald erste Opfer unter der Mannschaft fordert...

Captain „Lucky“ Jack Aubrey wird im Verlauf der Jagd immer wieder vor die schwere Entscheidung gestellt, weitere Verluste unter der Mannschaft hinzunehmen, um das Missionsziel zu erreichen, oder abzubrechen und zu scheitern. Dabei ist ihm der Schiffsarzt Stephen Maturin (Paul Bettany) ein treuer Ratgeber und quasi sein Gewissen. Die Mannschaft, die an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit stößt, hält dennoch zu ihrem „Lucky“ Jack, ihrem Kapitän.

Master and Commander mit Russell Crowe


„Master and Commander“ ist ein Film, der auf eindrucksvolle Weise die Sitten und Gebräuche der Seefahrer jener Zeit darstellt. Da darf es nicht überraschen, dass die Unteroffiziere fast noch Jugendliche sind. Die historische Ausstattung des Schiffes erscheint authentisch, das Verhalten der Charaktere glaubhaft und nachvollziehbar.

Master and Commander mit Russell CroweDie Inszenierung ist bombastisch aber nicht übertrieben. Die Handlung ist packend und eindeutig. Die Darstellung des Kapitäns gelingt Russell Crowe (Gladiator, Lebenszeichen, u.a.) sehr gut. Emotional spielt die Geschichte auf zwei Ebenen. Zum einen der Ehrgeiz des Kapitäns, den Gegner zu besiegen und den Auftrag zu erfüllen. Zum anderen die Beziehung des Kapitäns zu seiner Mannschaft, für die er eindeutig die Verantwortung übernimmt. Wenn man wollte, könnte man behaupten, der Gladiator kämpfe auf dem Wasser weiter. Dennoch ist der Times zuzustimmen, die behauptet: “...Russell Crowe ist geboren , Captain "Lucky" Jack Aubrey zu spielen“.

Ein guter Film, den man sich anschauen sollte, dennoch nicht der heißeste Film des Jahres.

Master and Commander mit Russell Crowe

Master and Commander mit Russell Crowe

Master and Commander mit Russell Crowe

Master and Commander mit Russell Crowe

Jetzt master and commander (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD/BD bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
Master and Commander: The Far Side of the World
 
deutscher Kinostart am:
27.11.2003
 
Genre:
Action / Seefahrerabenteuer
 
Regie:
Peter Weir
 
Dieser Film wurde bewertet von:
Powder(86%)
 
Texte:
Powder
 
Diesen Film bewerten!
 


TV-Termine

DatumUhrzeitSender
05.06.2017 17:50 Vox
23.02.2016 20:15 RTL Nitro
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.


Links




 
 

Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.