entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Spy Kids 2 - Die Rückkehr der Superspione


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
*** **** *** ***** **** * *** **** 76%
 

 
James Bond, Jurassic Park und Indiana Jones mit viel Fantasie gepaart ergibt ein Abenteuer, in dem Erwachsene wie Carla Gugino und Antonio Banderas zeigen können, was in waschechten Spionen und ihrem Nachwuchs steckt.

Spy Kids 2 - Die Rückkehr der Superspione


Durch den fiesen Trick eines Kollegen verpasst nicht nur Gregorio Cortez (Antonio Banderas) seine Fortsetzung, sonder auch sein Sohn Juni (Daryl Sabara) wird von der Spy-Kids-Organisation suspendiert. Er soll verantwortlich dafür sein, dass böse Magnetmänner eine mächtige Geheimwaffe entwenden konnten. Dabei hatten Juni und seine Schwester Carmen (Alexa Vega) so sehr gehofft, sie würden mal einen richtig großen Auftrag bekommen. Doch jetzt bekommen die Kinder des neuen Chefs (siehe Foto unten) natürlich von ihrem Vater alle interessanten Aufträge und die beste Ausrüstung zugespielt...

Spy Kids 2 - Die Rückkehr der Superspione

Doch Carmen wäre nicht Carmen, wenn sie nicht sofort einen Plan hätte. Sie hackt sich einfach in den Computer und widerruft die Suspendierung. Anschließend verschafft sie den beiden Widersachern einen Freiflug in die Wüste und sich selbst und Juni einen großen Auftrag. Sie sollen klären, warum immer wieder Gleiter mitten auf dem Ozean verschwinden, obwohl dort nichts auf dem Radarschirm ist. Das alles ist sehr rätselhaft und schon bald müssen Carmen und Juni erkennen, dass dieser Auftrag vielleicht doch eine Hausnummer zu groß sein könnte.

Zum Glück befinden sich mittlerweile nicht nur Vater Gregorio und Mutter Ingrid (Carla Gugino) sondern auch deren Eltern (Ricardo Montalban und Holland Taylor) auf dem Weg um die Sprösslinge zu retten!

Spy Kids 2 - Die Rückkehr der SuperspioneSpy Kids 2 - Die Rückkehr der Superspione
Die Eltern (Carla Gugino & Antonio Banderas) und die Tochter (Alexa Vega).


"James Bond" und "Jurassic Park" in einer Kinderwelt. So könnte man diesen Film betiteln. Dass Juni und Carmen, obwohl kaum älter, seit dem letzten Film zu erfahrenen Spionen „herangewachsen“ sind, machen sie nicht zuletzt durch den perfekten Einsatz der perfekten Technik deutlich. Zumindest solange, wie es Energie gibt... Überhaupt präsentiert sich die Spy-Kids-Welt in einem unwirklichen Mischmasch aus künstlichen und echten Umgebungen, aus Natur und Synthese, wie sie vermeintlich kindlicher Fantasie entsprungen sein soll.

Während unsere jungen Akteure bemüht sind, gleichzeitig kindlich und übercool zu wirken, was leider nur selten Begeisterung hervorrufen kann, plagen sich Eltern und Großeltern mit den Problemen, wie sie eigentlich nur Väter und Mütter haben können, und können dabei durchaus überzeugen. Trotz gutem Schnitt, zahlreichen Special-Effekten und viel Tempo, rauscht der Film streckenweise an einem vorbei. Doch angesichts der vielen Details die Rodriguez seinem Werk gegönnt hat, kann man darüber hinwegsehen.

Spy Kids 2 - Die Rückkehr der Superspione

Und auch alle Eltern können beruhigt sein, wenn am Ende – in der Moral von der Geschicht – der kleine Juni statt seines kaputten Roboters als Ersatz ein echtes Haustier geschenkt bekommt und sich sichtlich darüber freut.

Fazit: "Spy Kids 2" bietet Abenteuer und Technik gemischt mit einer passablen Geschichte. Ohne den Charme traditioneller Kinderfilme aber dafür sehr unterhaltsam.

Spy Kids 2 - Die Rückkehr der SuperspioneSpy Kids 2 - Die Rückkehr der Superspione

Jetzt spy kids 2 (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei buch.de kaufen oder bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
Spy Kids 2: Island of Lost Dreams
 
deutscher Kinostart am:
30.01.2003
 
Genre:
Kids / Action
 
Regie:
Robert Rodriguez
 
Dieser Film wurde bewertet von:
RS(76%)
 
Texte:
RS
 
Diesen Film bewerten!
 


Synchronsprecher

SchauspielerSynchronsprecher
Antonio BanderasBernd Vollbrecht
Carla GuginoJudith Brandt
Alexa PenaVegaMillie Forsberg



TV-Termine

DatumUhrzeitSender
04.03.2017 09:30 RTL 2
12.08.2015 08:00 SuperRTL
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.


Links




 
 

Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten] - [Synchronsprecher]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.