entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Underworld


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
** * ** *** *** *** ** *** 55%
 

 
Ein Film über den ewigen Krieg zwischen Vampiren und Werwölfen, aber auch die intensive Liebesgeschichte zwischen Kate Beckinsale und Scott Speedman.

Underworld (mit Kate Beckinsale und Bill Nighy)


Wir befinden uns im heutigen Budapest. Die Vampirkriegerin Selene (Kate Beckinsale) kämpft an der Seite der anderen Vampire für die gemeinsame Sache: Im seit ewigen Zeiten andauernden Krieg zwischen Vampiren und Werwölfen, den sogenannten Lycanern, ist es Selenes Aufgabe, möglichst viele Werwölfe aufzuspüren und zu vernichten. Die einzige Möglichkeit der Vernichtung besteht darin, den Werwölfen in kurzer Zeit eine Menge Silber in den Körper zu jagen – und zwar bevor sie sich aus ihrer menschlichen Form in die gefährlichen Bestien verwandeln können.

Ein erstes Zusammentreffen zwischen den Vampirkriegern und den Lycanern findet an diesem Tag in der Budapester U-Bahn statt. Ohne Vorwarnung eröffnen die beiden Parteien aus modernsten Schusswaffen das Feuer aufeinander. Bei der Verfolgung eines Lycaners in den Tunnel hinein, kann Selene die Stimmen vieler weiterer Lycaner aus einem Lüftungsschacht hören und hat sofort eine böse Vorahnung.

Underworld (mit Kate Beckinsale und Bill Nighy)

Später zieht sich Selene in der Villa der Vampire lieber in ihr Zimmer zurück, obwohl der Anführer Kraven (Shane Brolly) sie lieber bei einer traditionellen Feierlichkeit sehen würde. Das Studium der Fotos, die vor dem Übergriff geschossen wurden, ist Selene aber wichtiger. Dort entdeckt sie schnell, dass die Lycaner einen Menschen in die U-Bahn verfolgten, was eigentlich keinen Sinn macht. Selene wird von einer Mischung aus Neugierde und Sorge gepackt und macht sich auf den Weg, um mehr herauszufinden.

Als sie in der Wohnung des Menschen Michael (Scott Speedman) ankommt, kann sie diesen gerade noch vor den Lycanern retten. Doch zurück in der Vampir-Villa ist keiner geneigt, Selene Glauben zu schenken. Also beschließt Selene, etwas zu versuchen, was noch nie jemand alleine geschafft hat: Die Erweckung des Vampirfürsten Viktor (Bill Nighy), der blutleer in seinem Sarg ruht. Zu ihm hat Selene eine besondere Beziehung, weil er sie einst zum Vampir machte. Doch kaum erwacht, hat Viktor andere Pläne: Er fordert, dass Selene den Menschen Michael tötet. Dumm nur, dass Selenes Herz etwas anderes sagt.

Underworld (mit Kate Beckinsale und Bill Nighy)


Düster, farbleer, streckenweise brutal und dazu ein eingängiger Soundtrack – das sind wohl klassische Anforderungen, denen ein Vampirfilm gerecht werden sollte. Das schafft "Underworld“ auch weitestgehend. Dennoch stellt der Film zu großen Teilen einen zusammengeklauten Mix aus anderen Filmen dar. Die Story ist holprig und kompliziert erzählt. Dafür gibt es einige technische Spielereien. Die Verwandlungen der Lycaner zum Werwolf werden mehrfach in unterschiedlicher Detailtiefe gezeigt. Die „vererbten“ Erinnerungen werden in Sublimationsszenen gerafft vermittelt. Über allem steht jedoch wie eine Ikone aus besseren Zeiten (und besseren Filmen) Kate Beckinsale, die nicht nur in ihrer Darstellung und ihrem Auftreten überzeugen kann, sondern sogar die vom Drehbuch her wenig nachvollziehbar inszenierte Liebesgeschichte mit Scott Speedman glaubhaft in Szene setzt.

Underworld (mit Kate Beckinsale und Bill Nighy)

Ob es an der Thematik liegt oder an den vielen Wendungen in diesem Film, ist schwer zu sagen: Spannung kommt bei Underworld nur situationsbezogen auf. Eine runde Spannungskurve existiert nicht. Trotzdem werden viele Zuschauer durch die Thematik und die – wie üblich – mal wieder etwas andere Theorie zur Entstehung von Vampiren und Werwölfen zufrieden gestellt.

"Underworld" ist ein Genre-Film, der aber auch Kate-Beckinsale-Fans gefallen dürfte.

Underworld (mit Kate Beckinsale und Bill Nighy)


  • Gedreht wurde Underworld, an Originalschauplätzen in Budapest und Prag. In Prag wurden dabei Außenaufnahmen gemacht, in Budapest vor allem die U-Bahn- und Bahnhofs-Szenen gedreht.
Underworld (mit Kate Beckinsale und Bill Nighy) Underworld (mit Kate Beckinsale und Bill Nighy)

Underworld (mit Kate Beckinsale und Bill Nighy)

Jetzt underworld (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD/BD bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
Underworld
 
deutscher Kinostart am:
29.01.2004
 
Genre:
Vampir-Action / Fantasy / Horror
 
Regie:
Len Wiseman
 
Dieser Film wurde bewertet von:
RS(55%)
 
Texte:
RS
 
Diesen Film bewerten!
 


TV-Termine

DatumUhrzeitSender
04.07.2017 22:00 Tele 5
23.06.2017 22:00 RTL 2
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.


Links




 
 

Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.