entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

In den Schuhen meiner Schwester


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
***** **** **** - **** ** ***** ***** 87%
 

 
Der Besuch bei ihrer verstorben geglaubten Oma Ella (Shirley MacLeine) verändert Maggies (Cameron Diaz) Leben. Aber ihre Schwester und beste Freundin Rose (Toni Collette) scheint sie nach einem bösen Streit verloren zu haben.

In den Schuhen meiner Schwester (mit Shirley MacLeine, Cameron Diaz und Toni Collette)


Da staunt der Altersruhesitz mit betreutem Wohnen in Florida nicht schlecht, als sich plötzlich eine Miss Hot-Pants (Cameron Diaz) im Pool räkelt. Es ist Maggie, die erst wenige Tage zuvor herausgefunden hat, dass ihre Großmutter überhaupt noch existiert, und sie nun kurzerhand besucht, weil sie sonst nicht weiß, wo sie hin soll.

Einige Tage zuvor begann die wohl schlimmste Woche in Maggies Leben. Von ihrer Schwester Rose (Toni Collette) wird sie bewusstlos vom Klassentreffen abgeholt, ihre Stiefmutter weigert sich, die betrunkene wieder aufzunehmen, und auch Rose, die völlig von ihrem Job beansprucht wird, ist nicht erfreut, Maggie nun wieder beherbergen zu müssen. Wie schon so oft bemüht sich Rose nach Leibeskräften, für Maggie einen Job zu finden – und wie immer, bleiben die Bemühungen mehr oder weniger ohne Erfolg. Und Maggie ist auch sonst ein großer Störfaktor: Als sie ihrer Schwester den ersten Freund, den sie seit Jahren hat, ausspannt, platzt Rose der Kragen. Nun kennt Maggie nur noch einen Menschen, der sie nicht hasst: Ihre Großmutter Ella (Shirley MacLeine).

In den Schuhen meiner Schwester (mit Shirley MacLeine, Cameron Diaz und Toni Collette)
Auch Ella (Shirley MacLeine) findet eine neue Liebe.

Doch Ella ist nicht auf den Kopf gefallen. Sie erkennt recht schnell, was mit Maggie los ist. Zusammen mit der Nachbarin Mrs. Lefkowitz (Francine Beers) und einem ehemaligen Professor übernimmt sie die Erziehung von Maggie und besorgt ihr einen Job.

Unterdessen wagt Rose, die zum ersten Mal seit langem nicht ständig dazu gezwungen ist, ihr äußeres Erscheinungsbild mit dem ihrer Schwester zu vergleichen, eine radikale Veränderung. Aus der Anwältin wird eine Hunde-Ausführerin, aus der Stubenhockerin ein sportlicher Freizeittyp. Sie hat plötzlich viel mehr Zeit und genießt diese in vollen Zügen. Aber als sie mit Simon Stein (Mark Feuerstein) einen Mann kennen lernt, der sie wirklich liebt, erkennt sie, wie sehr sie ihre Schwester braucht...

In den Schuhen meiner Schwester (mit Shirley MacLeine, Cameron Diaz und Toni Collette)
Eiszeit zwischen den Schwestern Rose (Toni Collette) und Maggie (Cameron Diaz).


Die Drehbuchautorin Susannah Grant hat es bei der Adaption von Jennifer Weiners Buchvorlage perfekt verstanden, Cameron Diaz die Rolle der Maggie auf den Leib zu schreiben. Und Cameron Diaz kann die in sie gesetzten Erwartungen auch voll und ganz erfüllen. Dass die Auswahl bei Maggies Schwester Rose auf Toni Collette gefallen ist, war zudem ein wirklicher Glücksgriff. Mit ihrer Gestik und ihrer erstaunlichen Natürlichkeit schafft sie es, den Zuschauer über weite Strecken völlig in ihren Bann zu ziehen.

Eine Klasse für sich ist dann natürlich auch das „Altersheim“: Es macht riesigen Spaß zuzusehen, wie sich der Konflikt zwischen Shirley MacLeine als Großmutter und der Enkelin „Miss Hot-Pants“ entwickelt – mit dem Höhepunkt im gemeinsamen Gin-Spiel, bei dem in lockerem Gesprächs-Ton eine gemeinsame Geschäftidee entwickelt wird. Aber auch die anderen Einwohner der Anlage können mehr als einmal positiv auffallen und erinnern mit ihren spitzen Zungen an die besten Jahre der „Golden Girls“.

In den Schuhen meiner Schwester (mit Shirley MacLeine, Cameron Diaz und Toni Collette)
Rose (Toni Collette) genießt ihr neues Leben als Hunde-Sitter.

Wermutstropfen – wie so oft bei Hollywood-Buchverfilmungen – bleibt eine teilweise ziemlich konstruierte Wirkung der gesamten Geschichte. Von der bösen Stiefmutter bis zur Beziehung mit dem Vorgesetzten sind zahllose Elemente im Film, deren Zusammentreffen man nur als sehr unwahrscheinlich ansehen kann. Aber dafür ist es halt Hollywood. Und außerdem ist das Ende des Films nicht ohne eine Träne im Auge, aber man verlässt dennoch zufrieden das Kino. In den Schuhen meiner Schwester trifft die richtige Mischung aus Drama und Komödie und garantiert einen unterhaltsamen Kinoabend.

In den Schuhen meiner Schwester (mit Shirley MacLeine, Cameron Diaz und Toni Collette)
Maggie und Rose entdecken ihre Kindheit in Ellas Fotoalbum.

In den Schuhen meiner Schwester (mit Shirley MacLeine, Cameron Diaz und Toni Collette)

Jetzt in den schuhen meiner schwester (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei buch.de kaufen oder bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
In her Shoes
 
deutscher Kinostart am:
10.11.2005
 
Genre:
Komödie / Drama
 
Regie:
Curtis Hanson
 
Dieser Film wurde bewertet von:
RS(87%)
 
Texte:
RS
 
Diesen Film bewerten!
 


TV-Termine

DatumUhrzeitSender
19.01.2016 20:15 SuperRTL
30.07.2015 20:15 Vox
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.


Links



Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.