entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Unleashed - Entfesselt


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
**** *** *** ***** *** * ** **** 71%
 

 
Nach einem Autounfall gelingt es dem zum Kampf abgerichteten Danny (Jet Li), sich von seinem „Herrchen“, dem brutalen Gangster Bart (Bob Hoskins), loszureißen und beim blinden Pianisten Sam (Morgan Freeman) ein Leben außerhalb der Kriminalität zu erfahren.

Unleashed mit Jet Li, Morgan Freeman und Bob Hoskins


Vom Gangster Bart (Bob Hoskins) gehalten wie ein Hund und abgerichtet zur gnadenlosen Kampfmaschine, verbringt Danny (Jet Li) seit seiner Kindheit die Zeit in einem Kerker und wird nur für Raubzüge und Kampfauftritte rausgeholt. Er nimmt es locker mit 37 bewaffneten Kampfsportlern auf, verarbeitet aber nie mehr als einen Gedanken gleichzeitig. Danny trägt nämlich ein Halsband, das dank Training und Abrichtung seit seiner Kindheit einen merkwürdigen und gefährlichen Effekt auf ihn hat, welcher bis zum Ende ein kleines Rätsel bleibt.

Bei einem Geldeintreiberbesuch von Bart bei einem Trödelhändler lernt Danny dann zufällig den blinden Pianisten Sam (Morgan Freeman) kennen, der auch gleich eine nette Unterhaltung mit ihm beginnt und ihm zeigt, wie man ein Klavier bedient.

Unleashed mit Jet Li, Morgan Freeman und Bob Hoskins
Danny ist ganz fasziniert von Sams (Morgan Freeman) Klavierspiel.

Nach zahlreichen weiteren Verbrechen und unzähligen Kämpfen, bei denen immer wieder Wetten, Geldeinsätze und Waffen im Spiel sind, werden Bart und seine Gefolgsleute eines Tages aber in ihrem Auto attackiert und scheinen nicht überlebt zu haben. Danny, der auch im Auto sitzt, bleibt dabei unverletzt und kann fliehen. Allein und ohne "Herrchen" irrt er nun allein durch die Stadt und weiß erstmal nicht so recht, was er mit der neu gewonnenen Freiheit anfangen soll.

Durch einen Zufall trifft er dann aber wieder auf Sam und lernt auch gleich dessen achtzehnjährige Stieftochter Victoria (Kerry Condon) kennen. Die beiden nehmen sich seiner liebevoll an und lassen Danny bei sich wohnen. In den nächsten Wochen führt Sam ihn in die Wunder der Musik ein und seine Tochter zeigt ihm die Vorteile guter Tischmanieren. Für Danny scheint somit ein neues Leben begonnen zu haben. Doch die Vergangenheit schläft nie: Schon bald begegnet Danny seinem "Herrchen" Bart, der den Unfall dann doch überlebt hat und der nun seinen "Hund" wieder als Kampfmaschine zurückhaben und einsetzen will. An dieser Stelle beginnt für Danny aber der Kampf seines Lebens - nämlich der Kampf um seine Zukunft und gegen die (verlorene) Vergangenheit...

Unleashed mit Jet Li, Morgan Freeman und Bob Hoskins
Bart (Bob Hoskins) schnauzt seinen "Köter" Danny (Jet Li) zusammen.


Dank der üblichen Kampfszenen, die aber stilistisch aber absolut überzeugen können, sowie durch den etwas merkwürdigen Inhalt der Geschichte ist "Unleashed - Entfesselt" zwar durchaus erwähnenswert aber "(ent)fesseln" kann er nicht wirklich. Zu durchgenudelt ist das Thema Kampfkunst in Verbindung mit Verbrechen und Selbstfindung. Die Charaktere wirken auch etwas überzogen und somit kann ein Profi wie Morgan Freeman da auch nicht mehr viel retten.

Der Film sei aber auf jeden Fall den Kampf-Film- und Jet Li-Fans sehr ans Herz gelegt, da vor allem am Ende Szenen enthalten sind, die einem die Augen verdrehen vor lauter (extrem beeindruckender!) Martial-Arts-Action.

Unleashed mit Jet Li, Morgan Freeman und Bob Hoskins
You want some? Come get some!

Unleashed mit Jet Li, Morgan Freeman und Bob Hoskins

Jetzt unleashed entfesselt (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei buch.de kaufen oder bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
Danny the Dog
 
deutscher Kinostart am:
12.05.2005
 
Genre:
Actiondrama / Martial-Arts
 
Regie:
Louis Leterrier
 
Dieser Film wurde bewertet von:
Conway(71%)
 
Texte:
Conway
 
Diesen Film bewerten!
 


Synchronsprecher

SchauspielerSynchronsprecher
Jet LiSimon Jäger
Morgan FreemanJürgen Kluckert
Bob HoskinsKlaus Sonnenschein



TV-Termine

DatumUhrzeitSender
03.03.2017 ²) 00:40 RTL 2
14.05.2016 22:30 RTL 2
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.


Links



Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten] - [Synchronsprecher]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.