Cineclub Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

leer Das Haus am See


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
***** *** *** * ***** ** **** ***** 85%
 

 
Der Architekt Alex Wyler (Keanu Reeves) verliebt sich in die Ärztin Kate Forster (Sandra Bullock), die vor ihm in einem gläsernen Haus am See wohnte – doch die beiden sind durch die Zeit getrennt und können sich nur durch Briefe kommunizieren. Ein Film zum Zurücklehnen und Genießen – immer und immer wieder!

Das Haus am See (mit Keanu Reeves und Sandra Bullock)


Alex Wyler (Keanu Reeves) ist Architekt und steht sein ganzes Leben lang im Schatten seines Vater Simon Wyler (Christopher Plummer). Als er nach Jahren der Abwesenheit nach Chicago zurückkehrt, zieht er in das Haus am See, in dem er früher gewohnt hat und das sein Vater einst erbaute. Im Briefkasten findet er eine Nachricht der Vorbewohnerin, die ihm einige Rätsel aufgibt.

Das Haus am See (mit Keanu Reeves und Sandra Bullock)
Während Ärztin Kate Forster (Sandra Bullock) im Jahr 2006 so manche Entscheidungen ihrer Vergangenheit bedauert...

Kate Forster (Sandra Bullock) hatte sich schweren Herzens entschlossen, das Haus am See zu verlassen, als sie eine Stelle im Krankenhaus im Zentrum Chicagos angetreten hat. Als sie Alex Antwort auf ihren Brief erhält, glaubt sie zunächst an einen Scherz – doch bald müssen die beiden feststellen, dass sie zwei Jahre voneinander getrennt sind. Alex lebt ihm Jahr 2004, während es bei Kate bereits 2006 ist. Zunächst machen sie das beste aus ihrem Kontakt und schreiben sich weiter. Als sie sich schließlich ineinander verlieben, entschließen sie sich zu einem Date – doch zwei Jahre Abstand sind eine gewaltige Zeitspanne…

Das Haus am See (mit Keanu Reeves und Sandra Bullock)
...findet Architekt Alex Wyler (Keanu Reeves) im Jahr 2004 alte Briefe von Kate.


Die Chemie zwischen Sandra Bullock und Keanu Reeves stimmt. Entsprechend spielen beide hier gut auf, so dass diese Romanze, obwohl sie ein Remake ist, rundum überzeugen kann. Trotz – oder gerade wegen – Kates mangelhafter Gesichtserinnerung funktioniert die Geschichte gut. Auch der Vater-Sohn-Konflikt passt wunderbar ins Bild – ebenso wie der verbittert aufspielende Christopher Plummer. Ähnlich wie seine Hauptfigur es in einem Dialog erläutert, hat Regisseur Alejandro Agresti es verstanden, mit Licht und Kamera als Stilmittel Emotionen und Spannung zu erzeugen oder zu verstärken. Hinzu kommen Szenen (wie der gepflanzte Baum), die mit dem Zeit-Motiv spielen und dem Zuschauer zu erkennen geben, dass die Realität durch die Verbindung von Alex und Kate verändert werden kann. Herausgekommen ist eine wunderbare Wohlfühl-Romanze zum einmal und immer wieder anschauen.

Das Haus am See (mit Keanu Reeves und Sandra Bullock)
Alex' verbitterter Vater Simon (Christopher Plummer).

Das Haus am See (mit Keanu Reeves und Sandra Bullock)
Für alle Bilder gilt:
© Warner Bros. Pictures Germany

Das Haus am See (mit Keanu Reeves und Sandra Bullock)

Jetzt das haus am see (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei momox.de verkaufen.





 

 

Fakten
Originaltitel:
The Lake House
 
deutscher Kinostart am:
06.07.2006
 
auf DVD/Blu-ray/VoD ab:
02.05.2008
 
Genre:
Romanze
 
Regie:
Alejandro Agresti
 
Dieser Film wurde bewertet von:
RS(85%)
 
Texte:
RS
 
Diesen Film bewerten! 
 


TV-Termine

DatumUhrzeitSender
07.07.2020 20:15 Kabel 1
25.04.2018 20:15 Kabel 1
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.
» Alle TV-Termine anzeigen




Newsletter: So wird keine neue Kritik verpasst!

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

© 2020 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.