entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Santa Clause 3 - Eine frostige Bescherung


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
**** *** * - ** - ** ** 46%
 

 
Wie jedes Jahr steckt Santa Claus (Tim Allen) in den Vorbereitungen zu Weihnachten. Zu allem Überfluss trachtet Jack Frost (Martin Short) nach seinen Job. Somit heißt es für den dicken Mann mit Rauschebart also zum dritten Mal, seinen Job und das Weihnachtsfest zu retten.

Santa Clause 3 mit Tim Allen und Martin Short


Santa Clause alias Scott Calvin (Tim Allen) hat wieder mal alle Hände voll zu tun. Denn seine Frau Mrs. Clause / Carol Calvin (Elizabeth Mitchell) ist hochschwanger und steht kurz vor der Geburt ihres ersten Kindes. Damit auch die Schwiegereltern das freudige Ereignis nicht verpassen, werden diese eingeflogen. Es gibt nur ein Problem: Sie wissen nicht, dass Carols Mann in Wahrheit der Weihnachtsmann ist. Mit Hilfe der fleißigen Elfen wird der Nordpol umgebaut und dadurch vorgegeben, es sei Kanada - und Santa Claus und seine Gehilfen müssen mal wieder alles daran setzen, damit das Fest auch dieses Jahr stattfindet.

Doch es kommt noch schlimmer: Jack Frost (Martin Short), ehemals Väterchen Frost, will nicht mehr die zweite Geige spielen. Er will in die Fußtapfen von Santa Clause treten. Mit jedem fairen und unfairen Trick manipuliert er die Vorbereitungen zu Weihnachten und reißt die Familie Clause inzwei. Dank eines sehr hinterlistigen Täuschungsmanövers schafft Frost es dann auch, dass Santa Clause wieder zu seinem Alter-Ego Scott Calvin wird. Doch mit Hilfe seiner kleinen Nichte Lucy (Liliana Mumy) will Santa wieder das Weihnachten erschaffen, wie er es in Erinnerung hat.

Santa Clause 3 mit Tim Allen und Martin Short
Familie Clause aka Calvin (Tim Allen und Elizabeth Mitchell).


Die zweite Fortsetzung zu „Santa Clause“ hat mit dem Original nur noch wenig zu tun und ist daher nur noch ein schwacher Abklatsch. Es fehlt der Charme, der Humor und auch Weihnachtsstimmung will gar nicht so recht aufkommen. Ein Lichtblick im Film waren zum Beispiel die Figuren Mutter Natur, Sandmann, Amor und Gevatter Zeit. Leider wurden diese hier aber kaum angeschnitten. Aus dieser bunten Mischung hätte man definitiv mehr rausholen können.

“Santa Claus 3“ bleibt hinter den Erwartungen der beiden Vorgänger weit zurück. Sogar Kinder werden sicher nicht viel Freude daran haben. Der Film ist daher vielleicht eine Ausleihe wert aber ganz sicher keinen Kauf - schade!

Santa Clause 3 mit Tim Allen und Martin Short
Väterchen Frost aka Jack Frost (Martin Short) beweist Humor.

Santa Clause 3 mit Tim Allen und Martin Short
Erinnern Sie sich nicht, Mr. Calvin? Sie sind Santa Clause!

Santa Clause 3 mit Tim Allen und Martin Short

Jetzt santa clause 3 (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei buch.de kaufen oder bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
The Santa Clause 3: The Escape Clause
 
deutscher Kinostart am:
01.11.2006
 
Genre:
Komödie
 
Regie:
Michael Lembeck
 
Dieser Film wurde bewertet von:
rAm(46%)
 
Texte:
rAm
 
Diesen Film bewerten!
 


Synchronsprecher

SchauspielerSynchronsprecher
Tim AllenStefan Gossler
Elizabeth MitchellKathrin Fröhlich
Eric LloydJohannes Wolko



TV-Termine

DatumUhrzeitSender
21.12.2016 20:15 Sat.1
14.12.2015 20:15 Sat.1
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.


Links



Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten] - [Synchronsprecher]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.