entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Der Glücksbringer


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
***** ***** *** ** **** *** *** ***** 86%
 

 
Im Alter von 10 Jahren wurde Charlie Logan verflucht. Fortan findet jede Frau, die ihn verlässt bzw. mit ihm schläft, ihre wahre Liebe. Als er sich nun selbst Hals über Kopf verliebt, muss Charlie (Dane Cook) den Fluch brechen, um Cam (Jessica Alba) nicht für immer zu verlieren.

Der Glücksbringer mit Dane Cook und Jessica Alba


Mit 10 Jahren bricht Charlie die Regeln beim Flaschendrehen, indem er sich weigert, ein Mädchen zu küssen. Voller Erniedrigung verflucht das Goth-Girl den Jungen und so hat Chris seitdem nur noch Pech in der Liebe.

Jahre später: Charlie Logan (Dane Cook) ist inzwischen ein erfolgreicher Zahnarzt aber immer noch Single. Als eine Ex-Freundin ihn zu ihrer Hochzeit einlädt und auf ihren vermeintlichen Glücksbringer einen Toast verkündet, wird Chris zum begehrtesten Junggesellen der Stadt. Denn jede Frau, die ein Abenteuer mit ihm hatte, findet daraufhin ihre wahre Liebe. Wie nicht anders zu erwarten, steht die Damenwelt nun Schlange für einen Quickie mit Chris. Anfangs nutzt dieser die Situation auch aus, doch je länger er die Masche durchzieht, umso missbrauchter fühlt er sich.

Der Glücksbringer mit Dane Cook und Jessica Alba
Nur zögerlich lädt Charlie (Dane Cook) die tollpatschige Cam (Jessica Alba) auf ein Date ein...

Aufgrund eines Unfalls trifft er dann aber die tollpatschige und von Pinguinen besessene Brautjungfer Cam (Jessica Alba) wieder. Obwohl jede Regel von Murphys Gesetz auf Cam zutrifft, bahnt sich eine Liebesgeschichte zwischen ihnen an. Doch Charlies Angst vor dem Fluch treibt ihn sogar soweit, dass er körperlichen Kontakt zu Cam ablehnt. Dank seines besten Freundes Stu (Dan Fogler) schläft Charlie dann aber doch mit ihr, ohne zu wissen, dass er von ihm belogen wurde - denn der Fluch ist real! So beschließt Charlie, diesmal den Fluch zu brechen, um das Mädchen seiner Träume nicht wieder an den Nächsten zu verlieren…

Der Glücksbringer mit Dane Cook und Jessica Alba
... und versucht nach der ersten Nacht mit ihr alles, um sie nicht zu verlieren!
Ob ein reichhaltiges Frühstück dabei hilft?


Schon nach wenigen Minuten wird ein Gagfeuerwerk gezündet, welches fast bis zum Ende des Films durchbrennt. Manche Szenen sind so lustig, dass sie schon wieder weh tun. Schade ist aber, dass “Der Glücksbringer“ nach diesem steilen Anstieg stark nachlässt. Denn wenn man sieht, wie Charlie sich anstellt, um Cam nicht zu verlieren, möchte man am liebsten wegschauen. Getoppt wird diese Szene nur noch von einem merkwürdigen Pinguin-Sextape. Da letzteres im Abspann passiert, kann man in Ruhe schon vorzeitig das Kino verlassen.

Jessica Alba und Dane Cook geben aber alles in allem ein wunderbar komisches Paar auf der Leinwand ab. Die meisten Lacher liegen dabei eindeutig auf der Seite der diesmal brünetten Schauspielerin. Und beiden Darstellern verzeiht man kleinere Ausrutscher. Wer also einmal wieder richtig lachen will, sollte sich den Film auf jeden Fall anschauen. Denn nach Verlassen des Kinos hat man garantiert ein paar Sorgenfalten weniger. Definitiv sehenswert!

Der Glücksbringer mit Dane Cook und Jessica Alba
Stu (r., Dan Fogler) rät Charlie, endlich mit Cam zu schlafen.

Der Glücksbringer mit Dane Cook und Jessica Alba
Cams Vorliebe für Pinguine ist beinahe beängstigend...

Der Glücksbringer mit Dane Cook und Jessica Alba

Jetzt der gluecksbringer (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
Good Luck Chuck
 
deutscher Kinostart am:
08.11.2007
 
Genre:
Beziehungskomödie
 
Regie:
Mark Helfrich
 
Dieser Film wurde bewertet von:
rAm(86%)
 
Texte:
rAm
 
Diesen Film bewerten!
 


Synchronsprecher

SchauspielerSynchronsprecher
Connor PriceHenry Engels
Troy GentileTobias John von Freyend
Sasha PieterseLara Wurmer



TV-Termine

DatumUhrzeitSender
15.06.2014 22:10 Sixx
14.04.2014 11:05 Pro 7
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.




Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten] - [Synchronsprecher]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.