entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Shoot 'Em Up


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
**** **** *** **** **** *** ** **** 79%
 

 
Mr. Smith (Clive Owen) ballert sich durch eine Meute politischer Intriganten – und das alles nur, um ein Baby zu beschützen. Schnelllebiges Actionspektakel mit sexy Knalleffekt. FSK 18!


Shoot 'Em Up mit Clive Owen und Monica BelluciAls eine hochschwangere Frau in den Wehen mitten in der Nacht durch die dunkle und kalte City von Hitmens gejagt wird, ist es ihr Glück und deren Pech, dass der unberechenbare Mr. Smith (Clive Owen) all das mitbekommt und sich karottenfutternder Weise entschließt, der Dame zu helfen. Doch nachdem der smarte Einzelgänger alle Verfolger erledigt und deren brutalen Boss Hertz (Paul Giamatti) damit in eine unberechenbaren Wut getrieben hat, wird die inzwischen frischgebackene Mutter doch noch durch einen Kopfschuss getötet und Mr. Smith hat nun einen soeben geborenen Säugling am Hals.

In seiner Verzweiflung sucht Smith die Prostituierte Donna (Monica Belluci) auf, mit deren Hilfe er nicht nur das Kind in Sicherheit bringen, sondern auch dem unablässigen Ansturm von schießwütigen Verfolgern entgegentreten will. Inzwischen sind aber auch einige Männer in Anzügen hinter dem Baby her und als Mr. Smith langsam aber sicher klar wird, dass dieses Kind politisch von höchster Bedeutung ist, scheint es fast schon zu spät, denn Hertz ist ihm und Donna immer dicht auf den Fersen. Vor allem hat der intelligente Kriminelle noch eine höhere Macht hinter sich – eine Macht, die mehr Waffen zu besitzen scheint, als die gesamte US-Army. Doch auch Smith ist nicht ohne und weiß die Ballergeräte zu seiner Verteidigung professionell zu benutzen. Vor allem ein längst ausrangierter Panzer bietet ihm dabei mehr Hilfe, als man anfangs glauben mag...


In einem Atemzug mit "Crank" genannt, ist "Shoot 'Em Up" ebenso ein Film ohne Sinn und Verstand, der es aber mit bleilastigen Actionsequenzen wieder ausgleicht und insgesamt wie ein Egoshooter im God-Modus wirkt. Trotz wenig Text schafft es Clive Owen, seinen Charme auf der Leinwand gut rüberzubringen, besonders bei den Szenen mit den Möhren - seit Bugs Bunny hat keine Karotte für solch effektive (und dabei äußerst brutale) Situationskomik mehr gesorgt.

Shoot 'Em Up mit Clive Owen und Monica Belluci
Mr. Smith (Clive Owen) weiß sich in jeder Situation entsprechend zu wehren!

Während sich nun Clive Owen und Paul Giamatti ein imposantes Stunt-Feuerwerk nach dem anderen liefern, sorgt Italiens Schönheit Monica Belluci, die mit ihren 43 Jahren immer noch extrem ansehnlich rüberkommt, für die nötige Erotik und die am Ende durchaus passende Menschlichkeit.

"Shoot Em Up" sorgt mit politisch angehauchter Extrem-Story und purer Action für den nötigen Ballereffekt und kommt dabei trotz mangelnder Materialschlacht à la "Transformers" beim Publikum ausgezeichnet an. Darum gilt: reingehen, zurücklehnen, Kanonenfutter zählen und wieder mehr Gemüse essen! Wenns geht, direkt im Kino - aber bitte erst ab 18...

Shoot 'Em Up mit Clive Owen und Monica Belluci
Esst mehr Gemüse!

Shoot 'Em Up mit Clive Owen und Monica BelluciShoot 'Em Up mit Clive Owen und Monica Belluci
Mit Hertz (Paul Giamatti) ist nicht gut Kirschen essen!
Mit Donna (Monica Belluci) allerdings würde man(n) es gern...

Shoot 'Em Up mit Clive Owen und Monica BelluciShoot 'Em Up mit Clive Owen und Monica Belluci

Jetzt shoot em up (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei buch.de kaufen oder bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
Shoot 'Em Up
 
deutscher Kinostart am:
20.09.2007
 
Genre:
Action / Thriller
 
Regie:
Michael Davis
 
Dieser Film wurde bewertet von:
Conway (78%),
rAm (82%)
 
Texte:
Conway
 
Diesen Film bewerten!
 


Synchronsprecher

SchauspielerSynchronsprecher
Clive OwenTom Vogt
Monica BellucciJudith Brandt
Paul GiamattiStefan Krause



TV-Termine

DatumUhrzeitSender
05.11.2016 ²) 00:40 Sat.1
03.06.2016 ²) 00:10 Pro 7
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.


Links



Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten] - [Synchronsprecher]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.