entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

The Good German


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
*** *** ** ** ** * **** **** 63%
 

 
Eigentlich sollte Jakob Geismer (George Clooney) von der Friedenskonferenz in Potsdam berichten, doch er gerät in eine Intrige, in die sein Fahrer Tully (Tobey Maguire) und seine Ex-Geliebte Lena Brandt (Cate Blanchett) verstrickt sind.

The Good German mit George Clooney, Cate Blanchett und Tobey Maguire


Tully (Tobey Maguire) ist der Fahrer von Capt. Jakob Geismer (George Clooney), einem ehemaligen Berliner Journalisten, der nun extra aus den Staaten eingereist ist, um über eine Friedenskonferenz zu berichten. Nach Feierabend vergnügt sich Tully mit der Prostituierten Lena (Cate Blanchett) und finanziert sich sein großspuriges Leben mit allerlei Schwarzmarktgeschäften unter den Siegermächten. Als er mitbekommt, dass die Russen Lenas Mann Emil suchen, nutzt er diese Information kurzerhand für einen Wahnsinnsdeal, der ihm und Lena die Flucht aus Berlin ermöglichen könnte. Doch soweit kommt es nicht, da Tully ermordet wird.

Zufälligerweise ist es Jakob Geismer, der die Leiche findet und spontan beschließt, der Sache auf den Grund zu gehen. Denn wenn sowohl die Russen als auch die Amerikaner einen klaren Mord lieber ignorieren möchten, dann erscheint ihm das verdächtig. Als er feststellt, dass seine Ex-Geliebte Lena, die Letzte war, die Tully lebend sah, kommt ein persönliches Interesse hinzu. Doch schneller als ihm lieb ist, gerät Geismer dabei in eine Intrige von höchster internationaler Brisanz und in höchste Gefahr...

The Good German mit George Clooney, Cate Blanchett und Tobey Maguire
Capt. Jakob Geismer (George Clooney) stellt Nachforschungen an.


Steven Soderbergh konzentrierte sich bei der filmischen Umsetzung von Joseph Kanons Buchvorlage auf zwei Punkte: Zum einen wollte er durch die Verwendung von Schwarz-Weiß-Bildern, „alter“ Filmtechnik und Einfügen von authentischen Bild- und Tondokumenten eine möglichst realistische Atmosphäre des Berlins zum Kriegsende erzeugen, was durchweg ziemlich gut gelungen ist. Zum anderen setzte er auf ihm gut bekannte und sehr fähige Schauspieler, denen er großzügigen Spielraum einräumte, um die Beweggründe und Empfindungen ihrer Charaktere gut in Szene zu setzen. Und er wurde auch hier nicht enttäuscht. Sowohl George Clooney als auch Cate Blanchett lassen die Vielschichtigkeit ihrer Charaktere erkennen und laufen gerade zum Filmende zur Höchstform auf.

The Good German mit George Clooney, Cate Blanchett und Tobey Maguire
Lena Brandt (Cate Blanchett).

Doch warum wurde aus „The Good German“ trotzdem kein wirklich gelungener Film? Man könnte es sich jetzt leicht machen und sagen, dass ein Film, in dem Amerikaner versuchen, die deutsche Gesellschaft am Ende des zweiten Weltkriegs darzustellen, (hier) nicht funktionieren kann. Aber das ist nicht der Grund. Leider fehlt dem Film eine konsequente und das Publikum fesselnde Spannungskurve. Paul Attanasio, der das Buch zum Drehbuch adaptierte, hat sich zunächst nur auf den Mordfall und dann komplett auf die politische Brisanz konzentriert. Dieser plötzliche Wechsel der Prioritäten konnte kaum wirklich funktionieren. Es ist sehr schade, dass so das Potential der Schauspieler nicht mit voller Wirkung ausgeschöpft werden konnte.

Was bleibt ist ein ungewöhnlicher, alt wirkender und doch sehr moderner Film, der vor allem für Fans von Cate Blanchett interessant sein dürfte.

The Good German mit George Clooney, Cate Blanchett und Tobey Maguire
Lena (Cate Blanchett) fährt durch Berlin.

The Good German mit George Clooney, Cate Blanchett und Tobey Maguire

Jetzt the good german (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei buch.de kaufen oder bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
The Good German
 
deutscher Kinostart am:
01.03.2007
 
Genre:
Drama / Thriller
 
Regie:
Steven Soderbergh
 
Dieser Film wurde bewertet von:
RS(63%)
 
Texte:
RS
 
Diesen Film bewerten!
 


Synchronsprecher

SchauspielerSynchronsprecher
George ClooneyMartin Umbach
Cate BlanchettBettina Weiß
Tobey MaguireMarius Claren



TV-Termine

DatumUhrzeitSender
29.11.2015 20:15 Tele 5
09.12.2014 20:15 Tele 5
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.


Links




 
 

Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten] - [Synchronsprecher]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.