entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Tödliche Versprechen


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
** * *** *** **** ** *** *** 61%
 

 
Bei der Geburt ihrer ungewollten Tochter stirbt eine russische Prostituierte. Mit Hilfe des Tagebuchs der Verstorbenen versucht die Hebamme Anna (Naomi Watts), die Verwandten des Neugeborenen auszumachen und entdeckt dabei Beweise gegen die russische Mafia. Diese ist dem Baby und dem Tagebuch fortan auf den Versen… Mit Armin Mueller-Stahl als Mafia-Boss.

Eastern Promises - mit Armin Mueller-Stahl, Naomi Watts und Viggo Mortensen


An Heiligabend wird eine junge Frau in ein Krankenhaus eingeliefert. Die osteuropäische Prostituierte ist hochschwanger und stirbt bei der Geburt ihrer Tochter. Die Londoner Hebamme Anna (Naomi Watts) will nun der erst 14jährigen Toten eine Identität geben und die Familie des Kindes ausfindig machen. Hilfe erhofft sie sich in dem Tagebuch der Verstorbenen, doch leider ist dieses in Russisch. Als einziger Hinweis dient ihr die Visitenkarte eines sibirischen Restaurants.

Eastern Promises - mit Armin Mueller-Stahl, Naomi Watts und Viggo Mortensen
Simyon (Armin Mueller-Stahl) spielt nicht nur seinen Enkeltöchtern etwas vor...

Doch Anna weiß nicht, dass der alternde Restaurantbesitzer Simyon (Armin Mueller-Stahl), dem sie von den Geschehnissen berichtet, Kopf der russischen Mafia-Organisation „Vory V Zakone“ (zu deutsch: „Diebe im Gesetz“) ist. Als Simyon von dem Tagebuch und dem Hintergrund des Ganzen erfährt, bietet er Anna an, es für sie zu übersetzen und bei der Suche nach der Familie zu helfen. Doch Anna reagiert anders als erwartet und der Chauffeur Nikolai (Viggo Mortensen) wird fortan auf sie angesetzt. Als Anna dann immer tiefer in die Londoner Unterwelt eintaucht, müssen nicht nur die Beweise, sondern auch sie beseitigt werden. Aber Nikolai ist nicht nur ein unbarmherziger Killer sondern auch ein besonderer Geheimnisträger – und eines ist sicher: Man kann nicht König werden, wenn der König auf dem Thron sitzt…

Eastern Promises - mit Armin Mueller-Stahl, Naomi Watts und Viggo Mortensen
Chauffeur Nikolai (Viggo Mortensen) ist angehalten,
auf Anna (Naomi Watts) zu "achten".


Wer sich Filme von David Cronenberg anschauen will, sollte einen festen Magen haben. Denn seine brutale aber realistische Gewaltdarstellung manifestiert sich auch in seinem neuesten Werk. Besonders beachtlich ist die Szene im Badehaus: Viggo Mortensen muss sich hier vollkommen nackt (was definitiv verletzlicher wirkt) seinen Widersachern stellen und tut dies auch mit voller Härte. Die Exekutionen kann man derweil als die Highlights im Film bezeichnen, weil “Tödliche Versprechen“ einen übermächtigen Gegner hat: die Zeit. Denn der gesamte Film besteht aus aneinander gereihten Längen und somit stempelt man den Streifen spätestens ab der Mitte als langweilig ab.

Da helfen auch nicht die sehr guten Leistungen der Schauspieler, allen voran Viggo Mortensen. Sein Akzent ist ausgezeichnet und auch die Leistung seines deutschen Synchronsprechers ist hier beachtlich. Auch Vincent Cassel überzeugt mit seinem Schauspiel als alkoholabhängiger Sohn eines patriotischen Mafia-Bosses, welcher immer wieder zu beweisen versucht, von welchem Kaliber er eigentlich ist. Naomi Watts’ Rolle hat derweil schon eine überschwängliche Naivität, welche den Film zusätzlich vor sich hin dümpeln lässt.

Eastern Promises - mit Armin Mueller-Stahl, Naomi Watts und Viggo Mortensen
Simyons Sohn Kirill (Vincent Cassel) mit Chaffeur und Begleiter Nikolai.

Wer aber bei “Eastern Promises“ bis zum Schluss aufmerksam bleibt, wird mit einem Hollywood-untypischem Streifen belohnt, welcher (ähnlich wie Quentin Tarantinos Werke) die Zuschauer sicherlich zu spalten weiß.


  • Zur Vorbereitung auf seine Rolle reiste Viggo Mortensen allein nach Moskau, St. Petersburg und in das Uralgebirge Sibiriens – alles ohne Dolmetscher. Er studierte die Banden der „Vory V Zakone“, laß Bücher über die russische Gefängniskultur und Tätowierungen, welche den Lebenslauf des jeweiligen Träger symbolisieren. Er perfektionierte den sibirischen Akzent seiner Rolle, indem er Zeilen auf Russisch, Ukrainisch und Englisch lernte.
  • Naomi Watts arbeitete zur Vorbereitung auf ihre Rolle im Whittington Hospital.
  • In der zweiten Woche der Dreharbeiten erfuhr Hauptdarstellerin Naomi Watts, dass sie mit ihrem Sohn Alexander schwanger ist. Sie versuchte dies zu verheimlichen, doch die Kostüm-Designerin Denise Cronenberg, die Schwester des Regisseurs, bekam es raus…
  • “Eastern Promises“ wurde übrigens in England gedreht und ist damit David Cronenbergs erster Film außerhalb Kanadas. Schon vorher arbeiteten der Regisseur Cronenberg und Viggo Mortensen bereits in “A Histoy of Violence“ zusammen. Die Kritik dazu findet ihr unten bei den Links!

Eastern Promises - mit Armin Mueller-Stahl, Naomi Watts und Viggo Mortensen
Die Bosse der "Vory V Zakone" lesen anhand von Nikolais Tattoos seinen Lebenslauf.

Eastern Promises - mit Armin Mueller-Stahl, Naomi Watts und Viggo Mortensen

Eastern Promises - mit Armin Mueller-Stahl, Naomi Watts und Viggo Mortensen

Jetzt toedliche versprechen (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei buch.de kaufen oder bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
Eastern Promises
 
deutscher Kinostart am:
27.12.2007
 
Genre:
Thriller / Drama
 
Regie:
David Cronenberg
 
Dieser Film wurde bewertet von:
rAm (58%), Conway (64%)
 
Texte:
rAm
 
Diesen Film bewerten!
 


Synchronsprecher

SchauspielerSynchronsprecher
Josef AtlinDaniel Montoya
Mina E. MinaOrhan Güner
Naomi WattsClaudia Lössl



TV-Termine

DatumUhrzeitSender
19.02.2017 ²) 03:20 One
05.12.2015 22:00 Eins Fest.
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.


Links



Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten] - [Synchronsprecher]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.