entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Vorne ist verdammt weit weg


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
***** ***** *** ** **** ** **** **** 82%
 

 
Erwin Pelzig (Frank-Markus Barwasser) will den Arbeitsplatz seines Nachbarn Johann Griesmayer (Peter Lohmeyer) retten und vertritt ihn. Doch durch den (anfangs scheinbar einfachen) Job schlittert er in ein Globalisierungs- und Familiendrama.


Der deutschen Wirtschaft steht Neues bevor: Kapitalerträge und Wegrationalisierung stehen dabei im Vordergrund. Mit dieser Zukunftsangst lebt auch der einbeinige Chauffeur Johann Griesmaier (Peter Lohmeyer), welcher zudem auch noch Vater einer siebenköpfigen Familie ist. Dank seines trotteligen Nachbarn Erwin Pelzig (Frank-Markus Barwasser) wird Johann von seinem eigenen Wagen fast zerquetscht!

Vorne ist verdammt weit weg - von und mit Frank-Markus Barwasser
Und wieder ein Bein weniger: Johann Griesmayer (Peter Lohmeyer)
bangt dank Erwin Pelzigs Unachtsamkeit nun um seinen Chauffeurs-Job...

Griesmaier fällt nun für mindestens vier Wochen aus und so trifft der fränkische Quertreiber und Philosoph Erwin die Entscheidung, ihn zu vertreten. Dessen erste Aufgabe ist es nun, Eduard Bieger (Philipp Sonntag), den Seniorchef der Firma "Bieger Einkaufswagen AG", von der Reha abzuholen. Doch das Firmengelände wird bestreikt und noch bevor der Senior handeln kann, wurden treue Mitarbeiter bereits gefeuert. Zu verdanken hat er dies seiner Tochter Melanie (Franziska Schlattner) und dem hinterlistigen Unternehmensberater Max Kienze (Tobias Oertel), der die Produktion in die Mongolei verlegen will. Dort will Max aus der „sitting duck“ wieder ein gewinnträchtiges Unternehmen machen.

"Mit dem Einkaufwagen hat das Elend dieser Welt angefangen. Denn seit es Einkaufswagen gibt, will der Mensch immer mehr haben, als er mit zwei Händen tragen kann."
Zitat von Erwin Pelzig gegenüber Firmenboss Eduard Bieger.

Pelzig und Chantal (Christiane Paul), ehemalige Wirtschafts-Anwältin und inzwischen von Beruf Edelprostituierte, tun sich dank eines genialen Plans zusammen, um das Globalisierungs- und Familiendrama zu lösen. Als sich auch der Eigentümer Bieger ihnen anschließt, kann sich dem Gespann nichts mehr in den Weg stellen. Selbst die Polizei und ein Kanarienvogel müssen dank ihnen Federn lassen…

Vorne ist verdammt weit weg - von und mit Frank-Markus Barwasser
Das Trio Erwin Pelzig (r.), Chantal und Eduard Bieger geben sich nicht geschlagen.


Drehbuchautor und Hauptdarsteller Frank-Markus Barwasser feiert mit “Vorne ist verdammt weit weg“ ein gelungenes Kinodebüt. So viele Seitenhiebe auf die deutsche Wirtschaft konnte man bisher in keiner weiteren deutschsprachigen Produktion verbuchen und somit spricht der Film auch das gediegene Publikum gekonnt an.

"Vorne ist verdammt weit weg" wird sicherlich nicht übermaßen viele Kinozuschauer haben, baut doch vieles auf Situations-Komik auf, was in Deutschland noch nicht so gang und gäbe ist wie in Amerika - aber der Streifen überzeugt dennoch! Eine direkte TV-Ausstrahlung wäre sicher nicht verkehrt gewesen. Dies ist auch die einzige zu beanstandende Kritik. Denn im Übrigen trifft der Film eindeutig den Nerv der Zeit und überzeugt dank spitzzüngiger Dialoge, guter Schauspieler und bravouröser Umsetzung.

Vorne ist verdammt weit weg - von und mit Frank-Markus Barwasser
Pelzigs Pflichtbesuch bei Griesmayer. Im Schlepptau: Griesmayers Kinder und Frau.

Vorne ist verdammt weit weg - von und mit Frank-Markus Barwasser
Bieger sieht schwarz für seine Zukunft...


  • Frank-Markus Barwasser ist einer von Deutschlands bekanntesten Kabarettisten und vor allem durch seinen dialektbezogenen Humor und seiner Hautpfigur "Erwin Pelzig" bekannt. Nach vielen Live-CDs und Tourauftritten, ist dies nun sein erster eigener Film. Weitere Infos zu "Erwin Pelzig" und zu Barwasser findet ihr unten bei den Links!

Vorne ist verdammt weit weg - von und mit Frank-Markus Barwasser
Eduard Bieger (m., Philipp Sonntag) hat es mit seinen beiden Kindern nicht leicht.

Vorne ist verdammt weit weg - von und mit Frank-Markus Barwasser

Jetzt vorne ist verdammt weit weg (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei buch.de kaufen oder bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
Vorne ist verdammt weit weg
 
deutscher Kinostart am:
13.12.2007
 
Genre:
Komödie / Gesellschaftssatire
 
Regie:
Thomas Heinemann
 
Dieser Film wurde bewertet von:
rAm(82%)
 
Texte:
rAm
 
Diesen Film bewerten!
 


TV-Termine

DatumUhrzeitSender
04.01.2011 20:15 BR
02.01.2010 20:15 BR
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.


Links



Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.