entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Ein einziger Augenblick


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
*** *** ** - *** * **** ** 56%
 

 
Dwight Arno (Mark Ruffalo) überfährt versehentlich den Sohn von Ethan Learner (Joaquin Phoenix) Sohn. Beide Männer geraten alsbald aneinander, ohne zu wissen, welche Folgen sich aus ihrem Handeln ergeben – sowohl für sie, als auch für ihre Familien…

Ein einziger Augenblick mit Joaquin Phoenix und Mark Ruffalo


Das Baseballspiel ist abgepfiffen und Dwight Arno (Mark Ruffalo) weiß, was ihn als nächstes erwartet: Nämlich ein anständiger Anpfiff seiner streitsüchtigen Ex-Frau Ruth (Mira Sorvino), wenn er erneut seinen 11-Jährigen Sohn Lucas (Eddie Alderson) zu spät abliefert. Um dem entgegen zu wirken, bevorzugt Dwight eine zügige Fahrweise, welche unterbrochen wird, als Ruth ihn anruft, was böse Folgen nach sich zieht…

Zur gleichen Zeit tritt der Collegeprofessor Ethan Learner (Joaquin Phoenix) mit seiner Frau Grace (Jennifer Connelly) und den beiden Kindern Emma (Elle Fanning) und Josh (Sean Curley) die Heimreise an. Josh hat an diesem schönen Septemberabend sein erstes Freiluftkonzert gegeben. Die ganze Familie ist aufgedreht und redet über nichts anderes mehr. Bei einer Rast treffen die Schicksale beider Familien ungewollt aufeinander!

Ein einziger Augenblick mit Joaquin Phoenix und Mark Ruffalo
Collegeprofessor Ethan (Joaquin Phoenix) genießt mit
Tochter Emma (Elle Fanning) und seiner Frau Grace (Jennifer Connelly)
das Konzert des Sohnes.

Im Bruchteil einer Sekunde fällt Dwight eine Entscheidung und tritt die Flucht Richtung Ex-Frau an. Am nächsten Morgen erfährt er von den Auswirkungen seiner folgenschweren Entscheidung: Aus dem Anwalt ist ein Straftäter geworden. Auch bei den Learners ändert sich alles. Mutter Grace und Tochter Emma haben an diesem Tag nämlich nicht nur ihren Sohn und Bruder verloren, sondern auch Familienoberhaupt Ethan. Denn beide müssen fortan mit ansehen, wie sich Ethan immer mehr von der Familie distanziert.

Die Schicksale beider treffen erneut zusammen, als Ethan rechtlichen Beistand sucht und ausgerechnet Dwight als sein Anwalt bestimmt wird. In der Welt des Internets trifft Ethan auf andere Eltern, die ihrer Kinder beraubt wurden. Er erfährt, dass nur ein Bruchteil von Unfällen mit Fahrerflucht geklärt wird und dass solche Gerechtigkeit nicht im Gesetzbuch zu finden ist. Dwight wird derweil von Schuldgefühlen geplagt und will sich endlich stellen. Doch als der Sheriff ihm anvertraut, dass der Fall zu den Akten kommt, überlegt er sich sein Handeln. Aber kurze Zeit später ist eine Konfrontation beider Väter unausweichlich.

Ein einziger Augenblick mit Joaquin Phoenix und Mark Ruffalo
Anwalt Dwight (Mark Ruffalo) kann noch immer nicht fassen, was er getan hat.


Jeglicher Verlust wiegt schwer auf der Seele, ganz besonderes menschlicher. Die schmerzliche Erfahrung musste nun auch die Familie Learner erleiden, die bei einem Autounfall mit Fahrerflucht ihren Sohn verloren hat. Regisseur und Drehbuchautor Terry George verfilmte die gleichnamige Romanvorlage von John Burnham Schwartz, der auch das Drehbuch mitverfasste, und schuf mit “Ein einziger Augenblick“ einen schmerzvollen Film. Dabei nehmen die beiden den Zuschauer auf ein Martyrium mit, das man so nie wieder erleben will.

Trotz der herausragenden Leistung von Joaquin Phoenix und Mark Ruffalo schwächelt der Film: Ganz besonders im Mittelteil weist die Handlung eine klägliche Länge auf. Auch insgesamt könnte der Film die eine oder andere Kürzung vertragen, da man sich vereinzelt zu sehr mit den Details beschäftigt und somit jegliche Spannung vertreibt.

Ein einziger Augenblick mit Joaquin Phoenix und Mark Ruffalo
Besonders Ethan leidet unter dem sinnlosen Verlust seines Sohnes...

Mit dem Ende gewinnt “Reservation Road“ wieder an Qualität und Joaquin Phoenix und Mark Ruffalo liefern hier ein Schauspiel-Duell ab, was einem High Noon gleicht – bravo! Beistand erhält ihre Leistung durch das offene Ende, welches mehrere Möglichkeiten anbietet und dem Zuschauer beim Verlassen des Kinosaals etwas zum Denken gibt.

Zur Info: Bereits nach zwei Wochen verschwand der Film aus dem US-Kinoprogramm und spielte mit limitiertem Start nur 120.000 Dollar ein. Ein kommerzieller Erfolg wird auch in Deutschland ausbleiben. Dennoch ist es löblich, dass Tobis den Film dem deutschen Kinovolk nicht vorenthält. Denn “Ein einziger Augenblick“ ist ein schmerzliches Drama über Schuld und Sühne mit Niveau und fundierter Schauspielkunst, das trotz einiger Patzer zu unterhalten weiß.


Ein einziger Augenblick - Spendenaktion

Ein einziger Augenblick mit Joaquin Phoenix und Mark Ruffalo
Ethan Learner mit Sohn Josh (Sean Curley). Da war die Welt noch in Ordnung...

Ein einziger Augenblick mit Joaquin Phoenix und Mark Ruffalo
Regisseur Terry George mit Joaquin Phoenix (links) und Mark Rufallo (rechts).

Ein einziger Augenblick mit Joaquin Phoenix und Mark Ruffalo

Jetzt ein einziger augenblick (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
Reservation Road
 
deutscher Kinostart am:
19.06.2008
 
Genre:
Drama
 
Regie:
Terry George
 
Dieser Film wurde bewertet von:
rAm(56%)
 
Texte:
rAm
 
Diesen Film bewerten!
 


Synchronsprecher

SchauspielerSynchronsprecher
Joaquin PhoenixNicolas Böll
Jennifer ConnellyClaudia Urbschat-Mingues
Mark RuffaloNorman Matt



TV-Termine

DatumUhrzeitSender
22.03.2015 22:45 Sixx
06.04.2013 20:15 Pro 7
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.




Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten] - [Synchronsprecher]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.