entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Ich sehe den Mann deiner Träume


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
**** **** ** ** ** *** *** *** 65%
 

 
Alles nichts neues, Herr Allen! Trotzdem fühlt man sich einmal mehr vom Beziehungswirrwarr der Großstädter gut unterhalten. Vor allem Dank der phänomenalen Gemma Jones sehenswert.

Ich sehe den Mann deiner Träume (mit Gemma Jones)
Sie werfen einen Blick in die Zukunft: Cristal (Pauline Collins) und Helena (Gemma Jones)


Die Rentnerin Helena (Gemma Jones) braucht dringend die Hilfe von Cristal (Pauline Collins), einem Medium, deren Schwindelei für alle außer Helena offensichtlich ist. Trotzdem hört sie gerne die Worte der Wahrsagerin, die ihr über die Trennung von ihrem Mann und den Stress ihrer Tochter hinweghelfen. Helena wird einer neuen Liebe begegnen. Crystal hat es gesagt.

Unterdessen hat Helenas Ex-Mann Alfie (Anthony Hopkins) mit seiner neuen Freiheit und seiner neuen Freundin Charmaine (Lucy Punch), die eigentlich eine Prostituierte ist, eine weitaus schwerere Last zu tragen, als zunächst erwartet – und das nicht nur in finanzieller Hinsicht.

Ich sehe den Mann deiner Träume (mit Gemma Jones)
Roy (Josh Brolin) und seine Frau Sally (Naomi Watts).

Sally (Naomi Watts), die Tochter von Helena und Alfie, und ihr Mann Roy (Josh Brolin), sind sowieso permanent pleite. Wenn Helena nicht ihre Miete zahlen würde, könnte Roy seinem Beruf als Autor schon lange nicht mehr nachgehen. Dummerweise beschäftigt sich Roy aber nur halb soviel mit der Schreiberei wie mit der hübschen neuen Nachbarin Dia (Freida Pinto). Und auch Sally hat bereits ein Auge auf einen anderen Mann geworfen: Doch kann ihr neuer Boss, der unglücklich verheiratete Galerie-Besitzer Greg (Antonio Banderas) ihre Gefühle erwiedern?

Als Roy mit dem gestohlenen Roman seines plötzlich verstorbenen besten Freundes einen Sensationserfolg landet, Helena tatsächlich ihre neue Liebe trifft, Alfies Fitnesstrainer (Theo James) ein Auge auf Charmaine wirft und Sally plötzlich beschließt, ihren seit lange bestehenden Traum von der eigenen Galerie wahr werden zu lassen, beginnt sich das Karussell zu drehen…

Ich sehe den Mann deiner Träume (mit Gemma Jones)
Helena (Gemma Jones) und ihre neue Flamme Jonathan (Roger Ashton-Griffiths).


Es ist schon so eine Sache mit Woody Allens Filmen: Kaum startet ein neuer, freut man sich drauf, denn eines ist so gut wie immer sicher: Man wird bestens unterhalten. Auf der anderen Seite konnten viele der Filme keinen allzu bleibenden Eindruck hinterlassen. Zu ähnlich die Themen, zu austauschbar die Handlung, zu gleich bleibend die Optik, die Atmosphäre, die Musik und der Spannungsbogen. So ist es auch diesmal. Wer mehr als einen anderen Film von Woody Allen kennt, der könnte wahrscheinlich nach 60 Minuten den restlichen Verlauf des Films problemlos vorhersagen. Trotzdem funktionieren die pointierten Dialoge und die oftmals schwenkende Kameraführung von der ersten bis zur letzten Sekunde sehr gut. Dass Woody Allen ein Händchen dafür hat, die Stimmung einer Szenerie perfekt einzufangen, merkt man mehr als einmal (z.B. im Restaurant). In „Ich sehe den Mann deiner Träume“ scheint er aber unter Zeitdruck geraten zu sein, weil an der einen oder anderen Stelle noch viel Luft nach oben gewesen wäre…

Ich sehe den Mann deiner Träume (mit Gemma Jones)
Sally (Naomie Watts) mit ihrem Vater Alfie (Anthony Hopkins)

Wie schon so oft, hat Woody Allen es auch diesmal verstanden, für seine Charaktere die passenden Darsteller zu wählen, die entweder intuitiv passen oder die entsprechende Klasse mitbringen. Anthony Hopkins, Naomi Watts und Antonio Banderas sind dabei wohl die bekanntesten Namen. Lucy Punch als Charmaine, Theo James als Fitnesstrainer und vor allem Hauptdarstellerin Gemma Jones sind es aber, die von diesem Film in Erinnerung bleiben. Vor allem letztere kann absolut überzeugen.

Für Woody-Allen-Fans ist dieser Film sicherlich Pflicht. Wer ansonsten nicht allzu viel erwartet, wird die gut 95minütige „Episode aus dem Leben“ dank der guten darstellerischen Leistungen ebenfalls genießen können.

Ich sehe den Mann deiner Träume (mit Gemma Jones)Ich sehe den Mann deiner Träume (mit Gemma Jones)
Greg (Antonio Banderas) genießt einen Abend mit seiner Angestellten Sally (Naomie Watts) im Theater.

Ich sehe den Mann deiner Träume (mit Gemma Jones)
Theo James spielt den Fitnesstrainer.

Ich sehe den Mann deiner Träume (mit Gemma Jones)
Eine Unterhaltung von Fenster zu Fenster: Roys neue Nachbarin Dia (Freida Pinto).

Ich sehe den Mann deiner Träume (mit Gemma Jones)

Jetzt ich sehe den mann deiner traeume (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei buch.de kaufen oder bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
You will Meet a Tall Dark Stranger
 
deutscher Kinostart am:
02.12.2010
 
Genre:
Dramödie
 
Regie:
Woody Allen
 
Dieser Film wurde bewertet von:
Bernd(70%),
RS(59%)
 
Texte:
RS
 
Diesen Film bewerten!
 


Synchronsprecher

SchauspielerSynchronsprecher
Gemma JonesMarianne Gross
Anthony HopkinsJoachim Kerzel
Naomi WattsIrina von Bentheim



TV-Termine

DatumUhrzeitSender
01.01.2017 ²) 00:25 MDR
18.02.2016 23:15 SWR
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.


Links




 
 

Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten] - [Synchronsprecher]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.