entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Tucker & Dale vs Evil


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
***** **** *** **** ** * ** **** 75%
 

 
Die beiden Hinterwäldler Tucker und Dale wollen ihre neue Ferienhütte im Wald renovieren und stoßen dabei auf eine Gruppe College-Kids. Da die Studenten voller Vorurteile sind, passiert ein tödliches Unglück nach dem anderen... Gelungene FSK-16-Satire, die auf humorvolle Weise mit den Horrorgedanken der Jugend und allerlei Missgeschicken spielt.

Tucker & Dale vs Evil
Dale (Tyler Labine) und Tucker (Alan Tudyk) haben Angst...


Eigentlich wollten die beiden befreundeten Hillbillies Tucker (Alan Tudyk) und Dale (Tyler Labine) nur einen ruhigen Wochenendtrip in die umliegenden Wälder machen. Dort steht nämlich eine alte Holzhütte, die sie zuletzt gekauft haben und nun auf Vordermann bringen wollen. Doch schon auf dem Weg dorthin begegnen sie einer Gruppe von typisch amerikanischen College-Stundenten, die sich mit Alkohol versorgen, um ihren Ausflug gebührend zu begießen. Zufälligerweise haben die Halbstarken in etwa das gleiche Ziel, und weil einer von ihnen, der wortführende Chad (Jesse Moss), eine gruselige Geschichte über mordende Hinterwäldler zu erzählen hat, macht sich in der Truppe schnell eine Grundangst breit.

Tucker & Dale vs Evil
...vor einer Gruppe naiver College-Stundenten, die selbst Angst haben.

Leider kommen Tucker und Dale den Kids beim nächtlichen Bad im See ein bisschen zu nah und so stößt sich die hübsche Allison (Katrina Bowden) beim Sturz von einer Anhöhe den Kopf. Sie vor dem Ertrinken rettend nehmen Tucker und Dale das ausgeknockte Mädchen bei sich auf, was Allisons Freunden natürlich nicht entgeht. Durch die bereits vorhandene Angst vor mordenden Dorftrotteln glauben die Studenten an eine Entführung und schmieden einen Plan, um ihre Freundin zu befreien. Doch dabei geschieht ein tödliches Missgeschick nach dem anderen. Zudem hat der bereits auf alles gefasste Chad eine bittere Vergangenheit, die sich langsam aber sicher offenbart und somit nicht nur Tucker und Dale, sondern auch die gutherzige Allison in große Gefahr bringt…

Tucker & Dale vs Evil
Allison (Katrina Bowden) schwebt in großer Gefahr -
doch wer ist dafür wirklich verantwortlich?


Was Missverständnisse so alles anrichten können! Da glaubt eine Gruppe von partyfreudigen College-Stundenten doch tatsächlich, dass jeder Hillbillie eine wandelnde Killermaschine ist. Warum auch nicht, sowas gab es schließlich schon in vielen Horrorstreifen zu sehen. Aber so sind die Amerikaner eben - leichtgläubig und beinflussbar bis zum bitteren Ende. Eine gefährliche Mischung, deren Grundstimmung schnell kippen kann, wenn man sich nicht richtig verständigt. So ist es auch bei "Tucker & Dale vs Evil". Schließlich versuchen die beiden liebenswerten Hinterwäldler alles, um die Studenten über die Lage zu informieren. Doch weil einer von ihnen (gut gespielt von Jesse Moss) bereits vorab böses Gedankengut verstreut hat, gedeiht hier eine Grundangst vor dem Tod im finsteren Wald und am Ende ist es die Furcht selbst, die zum Tode führt.

Tucker & Dale vs Evil
Studenten-Anführer Chad (Jesse Moss) ist sauer auf Allison.

Damit wären wir auch schon beim Anspruch in diesem Film, der sich clever durch den herrlichen Humor streut. Denn zwischen all den Lachern, die man hier definitiv hat, ist die Botschaft unverkennbar: "Kommuniziert besser miteinander und denkt doch bitte endlich wieder rational!" Was will man mehr? Ja richtig - einen Film, der die gängigen Horrorstreifen der Neuzeit einmal auf die Schippe nimmt. Bitte sehr! Mit diesem Film ist das alles kein Problem. Auf jeden Fall ist "Tucker & Dale vs Evil" eine nette Abwechslung aus Kanada, die den Spieß einmal umdreht. Schließlich waren die Hillbillies auch in den üblichen Filmen irgendwie eher mehr die Opfer von nervigen Studenten als umgekehrt...

Tucker & Dale vs Evil

Tucker & Dale vs EvilTucker & Dale vs Evil

Jetzt tucker and dale vs evil (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei buch.de kaufen oder bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
Tucker & Dale vs Evil
 
deutscher Kinostart am:
10.02.2011
 
Genre:
Komödie / Horror / Satire
 
Regie:
Eli Craig
 
Dieser Film wurde bewertet von:
Conway(75%)
 
Texte:
Conway
 
Diesen Film bewerten!
 


Synchronsprecher

SchauspielerSynchronsprecher
Tyler LabineOlaf Reichmann
Alan TudykStefan Gossler



TV-Termine

DatumUhrzeitSender
09.06.2013 ²) 01:00 RTL 2
07.06.2013 22:20 RTL 2
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.


Links



Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten] - [Synchronsprecher]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.