entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Abraham Lincoln Vampirjäger


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
**** **** **** ***** *** * ** **** 76%
 

 
Die Wahrheit über den 16. US-Präsidenten ist anders als erwartet: Schwankend zwischen Gedanken an Freiheit des politischen Abraham Lincolns (Benjamin Walker) und nächtlicher brutaler Jagd auf Vampire entführt Timur Bekmambetov für diese Action-Fantasy in die Zeit des amerikanischen Bürgerkriegs.

Abraham Lincoln Vampirjäger


Amerika ist vor dem Bürgerkrieg zwischen den Nord- und Südstaaten ein Land, dessen Bürger von skrupellosen Sklavenhändlern heimgesucht werden. Der Mann, der später der 16. US-Präsident wird, Abraham Lincoln, erlebt diese Grausamkeit als Kind am eigenen Leib. Er muss mit ansehen, wie afroamerikanische Mitbürger vor seinen Augen angegriffen werden, und ist machtlos, dies zu verhindern. Als dann auch noch seine Mutter unter mysteriösen Umständen nachts attackiert wird und schließlich stirbt, fasst Abraham Lincoln den Entschluss, diese Ungerechtigkeiten nicht länger hinzunehmen, und nimmt sich die letzten Worte seiner Mutter zu Herzen: „Bis wir alle frei sind, sind wir alle Sklaven“.

Abraham Lincoln Vampirjäger


Bewaffnet mit den letzten Worten seiner Mutter, intensivem Kampftraining und diversen Waffen zieht der erwachsene Abraham aus, um blutige Rache zu nehmen. Mit regelmäßigen intensiven Kampfszenen auf Leben und Tod schwankt der Film zwischen Gedanken an Freiheit, die der politisch aktive Abraham tagsüber verbreitet, und der brutalen Jagd auf die Vampire, die er nachts verfolgt.

Historisches Hintergrundwissen über Abraham Lincoln und den amerikanischen Bürgerkrieg ist nicht nötig, um den Film zu verstehen und zu genießen. In einigen Szenen kann einem dies jedoch ein Schmunzeln abringen, wenn man einige Details im Kontext des Films betrachtet und nachvollzieht, wie die Anwesenheit der Vampire das Geschehen beeinflusst.

Abraham Lincoln Vampirjäger

Die Musik schafft eine authentische Stimmung, die wie Abraham selbst zwischen amerikanischem Patriotismus und gnadenloser Action schwankt und die Stimmung der Szenen untermalt. Obwohl passend mangelt es der Musik doch an Abwechslung und sie wird im Laufe des Films etwas eintönig.

An Effekten spart der Film nicht: wenn der Axt-schwingende Präsident wieder einmal gegen Vampire kämpft, darf man sich auf sehr schnelle Bildwechsel, die teilweise stark an die Matrix erinnern, freuen.

Abraham Lincoln Vampirjäger

Produzent Tim Burton drückt es so aus: „Lincolns Leben entspricht dem eines klassischen Superhelden. Wir kennen diese Art Figuren aus den Comics. Er ist eine duale Persönlichkeit. Tagsüber Präsident der USA, nachts ein Vampirjäger.“ Wer mit dieser irren Mischung klar kommt und nach Unterhaltung und Action sucht, ist hier richtig. Bis auf eine Ausnahme sucht man hier jedoch vergeblich nach Erotik, wie sie in anderen Vampirfilmen oft zu sehen ist.

Abraham Lincoln Vampirjäger

Abraham Lincoln Vampirjäger

Jetzt abraham lincoln vampirjaeger (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei buch.de kaufen oder bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
Abraham Lincoln: Vampire Hunter
 
deutscher Kinostart am:
03.10.2012
 
Genre:
Actionthriller / Fantasy
 
Regie:
Timur Bekmambetov
 
Dieser Film wurde bewertet von:
Mäx(76%)
 
Texte:
Mäx
 
Diesen Film bewerten!
 


TV-Termine

DatumUhrzeitSender
31.12.2016 22:20 Pro 7
30.12.2016 20:15 Pro 7
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.


Links



Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.