entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr


Extraction - Operation Condor


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
**** ** *** *** ** * * *** 58%
 

 
Harry Turner (Kellan Lutz) möchte so gerne in die Fußstapfen seines Vaters Leonard (Bruce Willis) treten und als CIA-Agent undercover arbeiten. Doch als die Welt am Abgrund steht, setzt er alles aufs Spiel um seinen Vater zu retten. Typischer US-Thriller in düsteren Kulissen, in dem einzig Willis sehenswert ist.

Extraction (mit Bruce Willis und Kellan Lutz)


Leonard (Bruce Wilis) wurde verraten. Als der Undercover-Agent das erkennt, setzt er alles daran, seine Frau und seinen Sohn zu retten, doch es ist zu spät. 17 Jahre später ist aus seinem Sohn Harry (Kellan Lutz) ein Mann geworden, der mit Bravour die Akademie gemeistert hat und nun beim Onkel in Prag im Privattraining schuftet. Nur ein Außeneinsatz wurde dem angehenden CIA-Agenten bislang immer verweigert. Doch als Leonard von Terroristen entführt wird, hält Harry nichts mehr. Auf eigene Faust startet er eine Rettungsmission und Agent Victoria (Gina Carano), die von der Agency auf ihn angesetzt wird, schlägt sich kurzerhand auf seine Seite. Denn nur gemeinsam können sie den Terroristen Drake (Joshua Mikel) aufhalten. Zum Glück mischt Victorias Freundin Kris (Lydia Hall) auch noch mit…

Extraction (mit Bruce Willis und Kellan Lutz)
Harry Turner (Kellan Lutz) will so werden wie sein Vater.


Mal wieder geht es in einem amerikanischen Film um ein Dingsbums in einem Koffer, das in den falschen Händen die Welt an den Abgrund führt und das nur mit einem geheimen Code entschärft werden kann. Doch das ist, wie man an der Formulierung schon ablesen kann, völlig unwichtig. Denn eigentlich geht es nur darum, irgendwie die konfuse Situation zu konstruieren, in der der von Versagensängsten geplagte Sohn seinen Vater retten muss. Und da dieser Bruce Willis ist, sind es ganz schön große Fußstapfen, in die Kellan Lutz da steigen will. Eine Nummer zu groß.

Extraction (mit Bruce Willis und Kellan Lutz)
Leonard Turner (Bruce Willis) arbeitet undercover für die CIA und wurde einst verraten.

Dennoch hätte dieses Filmchen ganz gut funktionieren können, wenn der Humor etwas pointierter eingesetzt worden wäre, wie es zum Beispiel in der Rockerbar noch funktioniert hat. Doch die Kulisse der düsteren Disco, in der das mittlere Drittel des Films spielt, begeistert ebenso wenig wie das alte Fabrikgelände im letzten Abschnitt. Hinzu kommt das barbiehafte Getue von Victorias Freundin und die gänzlich fehlende Chemie zwischen den ehemaligen Geliebten Harry und Victoria.

Wenn schließlich das große Finale ansteht, dann spielt sich Bruce Willis passabel durch seinen Auftritt, kann aber den Zuschauer auch nicht mehr wirklich überraschen, da in Ermangelung jeglicher Finten und Alternativen nur noch ein vorhersehbares Ende möglich ist. "Extraction" ist ein Film, den man ganz schnell wieder vergessen hat – vor allem seinen Hauptdarsteller Kellan Lutz.

Extraction (mit Bruce Willis und Kellan Lutz)

Extraction (mit Bruce Willis und Kellan Lutz)

Jetzt extraction operation condor (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
Extraction
 
auf DVD/Blu-ray/VoD ab:
06.10.2016
 
Genre:
Thriller / Action
 
Regie:
Steven C. Miller
 
Dieser Film wurde bewertet von:
Frank (64%) & RS (53%)
 
Texte:
RS
 
Diesen Film bewerten!
 




Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.