entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

leer The Foreigner


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
**** ** **** **** *** * **** **** 76%
 

 
Nach dem Tod seiner Tochter schwört Quan (Jackie Chan) auf Rache und durchkreuzt damit die Pläne von Ex-IRA-Terrorist und derzeitigem Deputy Minister Liam Hennessy (Pierce Brosnan). Martin Campbell bietet seinen Stars mehr Spielraum für Emotionen und bleibt mit seinen Action-Szenen sehr sparsam.

The Foreigner (mit Jackie Chan und Pierce Brosnan)


Einst verlor der aus China eingewanderte Brite Quan (Jackie Chan) seine Frau und seine zwei älteren Töchter. Geblieben ist dem heutigen Restaurant-Besitzer nur noch Fan (Katie Leung). Doch auch mit seiner jüngsten Tochter hat das Schicksal nichts Gutes vor. Zur falschen Zeit am falschen Ort stirbt sie durch ein Bombenattentat, zu dem sich schon bald ein Ableger der IRA bekennt.

The Foreigner (mit Jackie Chan und Pierce Brosnan)
Quan (Jackie Chan) verliert seine letzte Tochter (Katie Leung) durch ein Bombenattentat.

Während Commander Richard Bromley (Ray Fearon) in London die Ermittlungen aufnimmt, ist auch Deputy Minister Liam Hennessy (Pierce Brosnan) in Belfast gezwungen, sich im Auftrag der britischen Regierung mit der Sache zu befassen und in den eigenen Reihen hart durchzugreifen, da sich der Sprengstoff schnell auf die IRA zurückführen lässt. Unterdessen sinnt Quan auf Rache. Aber als weder Bromley noch Hennessy ihm helfen, d.h. den Namen des Attentäters geben wollen, greift er härteren Mitteln. Er nimmt Hennessy ins Visier und bedroht ihn mit seinen eigenen Waffen.

Unterdessen braut sich aber auch weiteres Unheil zusammen, denn die Attentäter basteln an einer Bombe, die die Sicherheitsschleusen, wie sie an Flughäfen und Gerichten verwendet werden, unerkannt passieren kann. Und auch Hennessys Ex-Mitterrorist Hugh McGrath (Dermot Cowley) scheint die unerwartete Schwäche des politischen Mitstreiters ausnutzen zu wollen, ganz zu schweigen von Hennessys Ehefrau Mary (Orla Brady) und seiner Geliebten Maggie (Charlie Murphy).

The Foreigner (mit Jackie Chan und Pierce Brosnan)
Quan will Rache und nimmt Liam Hennessy (Pierce Brosnan) ins Ziel.


Wer erwartet hat, dass sich zwei Haudegen des Action-Kinos in diesem Streifen einen Showdown liefern, der dürfte enttäuscht werden. Jackie Chan hat zwar wenige, dafür gut in Szene gesetzte Action-Szenen. Man sieht aber ebenso wie bei Pierce Brosnan viel öfter sein Gesicht in Großaufnahme – Emotionen wie Trauer und Wut ausdrückend. Und Brosnan selbst spielt seinen Charakter des durchtriebenen Ex-Terroristen souverän, Stimme, Blicke und Gestik sind aber dabei weitestgehend seine einzigen Waffen.

The Foreigner (mit Jackie Chan und Pierce Brosnan)
Pierce Brosnan als Ex-IRA-Terrorist und derzeitiger Deputy Minister.

Martin Campbell versuchte einen Spagat zwischen politischem Thriller voller Intrigen und Verrat, einer Einer-gegen-Alle-Szenerie in Stirb-langsam-Tradition und moderner polizeilicher Ermittlungsarbeit angesichts einer allgegenwärtigen Terrorbedrohung – und ist damit nicht hundertprozentig erfolgreich. Zwar ist ein gewisser Unterhaltungswert nicht von der Hand zu weisen, was aber ausschließlich an Jackie Chan liegt, und eine gewisse Spannungskurve entsteht dank der chronologischen Erzählweise auch. Richtig mitgerissen wird man hier als Zuschauer allerdings nicht. Teilweise wirkt die Umsetzung des Regisseurs sogar richtig hilflos. Da werden Szenen aus Quans Flucht völlig zusammenhanglos eingeschnitten und verfehlen folgerichtig jede emotionale Wirkung. Trotzdem gelingt es Jackie Chan insgesamt gut, ein Sympathie-Gefühl für seinen Charakter beim Publikum zu erzeugen, so dass am Ende niemand Commander Bromley in seiner Ausführung widersprechen möchte, sie seien Quan etwas schuldig.

The Foreigner (mit Jackie Chan und Pierce Brosnan)

The Foreigner (mit Jackie Chan und Pierce Brosnan)

Jetzt the foreigner (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
The Foreigner
 
auf DVD/Blu-ray/VoD ab:
18.02.2018
 
Genre:
Thriller / Action
 
Regie:
Martin Campbell
 
Dieser Film wurde bewertet von:
RS(76%)
 
Texte:
RS
 
Diesen Film bewerten!
 




Newsletter: So wird keine neue Kritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2018 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.