entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr


The Shanghai Job


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
**** *** **** **** **** * ** **** 77%
 

 
Der Transport einer wertvollen Ming-Vase ist für Danny Stratton (Orlando Bloom) der erste Auftrag, seitdem ihm über ein Jahr zuvor ein Gemälde gestohlen wurde. Als sich ihm dann auch noch eine Chance eröffnet, die Diebe zu überführen und sein altes Leben zurückzubekommen, geht er ein hohes Risiko ein. Fast waffenfreier Actionthriller mit einem erfrischenden Lei Wu als jugendlichem Drohnen-Nerd DingDong.

The Shanghai Job (mit Orlando Bloom)


Ein Jahr ist vergangen, seitdem Danny Stratton (Orlando Bloom) überfallen wurde, als er ein wertvolles Gemälde vom Museum zum Shanghaier Flughafen. Danach brach sein Leben völlig auseinander. Aus dem einstigen erfolgsverwöhnten Sunnyboy wurde ein Looser, der sich mit ergaunerten Bodyguard-Jobs über Wasser halten muss und der von seiner Verlobten Ling (Lynn Hung) für einen Finanzmakler verlassen wurde.

Aber Ling scheint insgeheim doch Mitleid zu haben, denn sie besorgt Danny einen letzten großen Job: Er soll eine wertvolle Ming-Vase sicher vom Kunstmuseum zum Flughafen und dann nach London bringen. Zusammen mit seinem Team Mach Ren (Simon Yam), J. Jae Anh (Hannah Quinlivan) und dem jungen DingDong (Lei Wu), bereitet er sich vor. Während die drei Älteren mit verschiedenen Vans über die Autobahn fahren sollen, sitzt DingDong in seiner Wohnung und beobachtet das Geschehen mit einer ferngesteuerten Drohne aus der Luft.

The Shanghai Job (mit Orlando Bloom)

Als auch dieser Transport überfallen wird, gerät Danny in eine schwierige Lage. Doch schnell erkennt er, dass dies auch eine einmalige Chance darstellt, der Diebesbande das Handwerk zu legen und sein altes Leben zurückzubekommen. Das allerdings sieht Tara (Jing Liang), die rote Frau, ganz anders. Ohne mit der Wimper zu zucken, greift die skrupellose Kunstsammlerin zu sehr drastischen Gegenmaßnahmen.

The Shanghai Job (mit Orlando Bloom)


Charles Martin ist offenbar ein Fan der Kameraführung und Bildmotivarbeit von Brian de Palma. Verwendete letzterer mit Vorliebe Treppenmotive aller Art, sind es bei Martin Uhren und die kreisförmige Autobahnbrückenzufahrt Shanghais. Und auch die typischen Überkopfperspektiven der Kamera kommen vor – leider bei weitem nicht so oft, wie man es angesichts der im Film fast allgegenwärtigen Drohnen erwartet hätte. An anderer Stelle wirkt Martins Arbeit jedoch seltsam unbeholfen: Die Körperkampfszenen wirken merkwürdig überschnitten. Ob dies an den Fähigkeiten des insgesamt recht mittelmäßig spielenden Orlando Bloom liegt oder daran, möglichst wenig explizite Gewalt in diesem Streifen zu zeigen, sei mal dahingestellt. Es ist jedenfalls schon ungewöhnlich heutzutage, dass in einem derartigen Action-Thriller nur ein einziger Revolver vorkommt und der dann noch nicht einmal abgedrückt wird. Aber dies ist bei weitem kein Kritik- sondern viel eher ein Lobespunkt.

The Shanghai Job (mit Orlando Bloom)

Leider gibt es andere Aspekte, die ein wenig den Filmgenuss trüben: Zum einen ist es das Zusammenspiel zwischen Orlando Bloom und Lynn Hung als Ex-Freundin Ling, bei dem einfach keine Gefühle aufkommen wollen. Dazu kommt, dass der Heist-Plot nur mühsam auf Touren kommt. Weder kann man Danny Strattons Motive wirklich mitfühlen, noch wirken seine Pläne besonders ausgeklügelt. Ein paar vertauschte Vasen sind da schon der Höhepunkt.

Besser hat es Drehbuchautor Kevin Bernhardt bei seiner Figur des DingDong verstanden. Obwohl man das bei diesem Namen kaum vermuten würde, ist dieser Charakter für die humorvolleren Szenen des Films verantwortlich und Lei Wu liefert dazu die beste schauspielerische Leistung dieses Films ab. Selbst sein Synchronsprecher Philip Süß wurde passend gewählt, was leider bei diesem Streifen nicht auf alle Rollen zutrifft.

The Shanghai Job (mit Orlando Bloom)

Im Heist-Genre ist „The Shanghai Job“ kein Highlight, dank der Uhrenmotive und einiger handwerklich guter Szenen des Regisseurs und vor allem dank Lei Wu wird man aber insgesamt doch ganz gut unterhalten.

The Shanghai Job (mit Orlando Bloom)

The Shanghai Job (mit Orlando Bloom)

The Shanghai Job (mit Orlando Bloom)

Jetzt the shanghai job (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
S.M.A.R.T. Chase
 
auf DVD/Blu-ray/VoD ab:
13.04.2018
 
Genre:
Action / Heist / Thriller
 
Regie:
Charles Martin
 
Dieser Film wurde bewertet von:
Frank (73%) & RS (81%)
 
Texte:
RS
 
Diesen Film bewerten!
 




Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.