Cineclub Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

leer Beautiful Boy


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
***** **** ** * ***** * ***** ***** 82%
 

 
Beautiful Boy ist die Verfilmung der beiden Bücher „Beautiful Boy: A Father's Journey Through His Son's Addiction“ von David Sheff (im Film Steve Carell) und „Tweak: Growing Up on Methamphetamines“ seines Sohnes Nic Sheff (Timothée Chalamet).

Beautiful Boy (mit Steve Carell und Timothée Chalamet)
Vater David (Steve Carell, r.) und Sohn Nic Sheff (Timothée Chalamet, l.)


Nic wächst als normaler Sohn einer amerikanischen Durchschnittsfamilie auf. Die Eltern haben sich früh scheiden lassen, es besteht aber ein guter Kontakt zu beiden Elternteilen und auch diese haben untereinander ein geordnetes Verhältnis.

Der Vater hat neu geheiratet und mit seiner neuen Ehefrau zwei Kinder, die Nic als vollwertige Geschwister ansieht. Obwohl er in diesen behüteten Verhältnissen aufwächst, wird er trotzdem drogenabhängig und erlebt einen Absturz mit allen Punkten, die eine Sucht mit sich bringt.

Beautiful Boy (mit Steve Carell und Timothée Chalamet)
Nic (Timothée Chalamet, L) bei der neuen Familie seines Vaters David (Steve Carell, 3.v.r.) und dessen Frau Karen (Maura Tierney, r.)


Felix van Groeningen hat sich an die Verfilmung der beiden Romane gewagt und zusammen mit dem Golden-Globe-nominierten Timothée Chalamet eine einfühlsame Potraitierung einer Familie geschaffen, die an der Drogensucht ihres Sohne verzweifelt.

Erfreulicherweise handelt es sich hier nicht um einen typischen Klischeejungen aus unteren amerikanischen Verhältnissen. Nic gehört zu den Jungs, mit denen man sich noch am ehesten identifizieren kann: Seine Probleme beschränken sich auf die üblichen pubertären Fragen „Wer bin ich“ und „Wo will ich hin“.

Beautiful Boy (mit Steve Carell und Timothée Chalamet)
David Sheff (Steve Carell) auf der Suche nach seinem Sohn Nic

Van Groeningen hat es geschafft, beide Bücher in eine Drehbuchadaption zu verwandeln, die sowohl den Memoiren des Vaters als auch des Sohnes gerecht wird. Die dadurch erzwungenen Zeitsprünge sind am Anfang des Filmes noch leicht verwirrend, entknoten sich aber doch sehr schnell und sind für die Darstellung der Beziehung des Vater-Sohn-Gespanns von elementarer Bedeutung.

Timothée Chalamet (Oscar-nominiert für „Call me by your name“) spielt mühelos den erfahrenen Steve Carell an die Wand. Der Emotionswechsel von völlig niedergeschlagen zu (drogenbedingter) Euphorie gelingt ihm völlig herausragend überzeugend. So ist einer der stärksten Momente des Films der, in dem Nic seinen Vater um Hilfe bittet, dieser aber in seiner Verzweiflung keinen anderen Ausweg mehr weiß, als ihm diese abzuschlagen.

Beautiful Boy (mit Steve Carell und Timothée Chalamet)
Nic Sheff (Timothée Chalamet)

Nebenbei muss noch der großartige Soundtrack erwähnt werden, der punktuell genau an den richtigen Stellen mit der richtigen Auswahl einsetzt. Das Ende dieses bis in die Nebenrollen gut besetzten Dramas kommt dann aber doch ein wenig plötzlich - aber auch wenig überraschend.

Es ist sehr erfreulich, dass dieser Film es geschafft hat, als Anschauungsmaterial für unterschiedliche Unterrichtsfächer zu dienen. So löst er vielleicht den (zwar immer noch guten) altbackenen „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ ab.

Beautiful Boy (mit Steve Carell und Timothée Chalamet)
David Sheff (Steve Carell) sucht auf der Straße nach seinem verschwundenen Sohn Nic.

Für alle Bilder gilt:
© 2018 AMAZON CONTENT SERVICES LLC. François Duhamel

Beautiful Boy (mit Steve Carell und Timothée Chalamet)

Jetzt beautiful boy (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
Beautiful Boy
 
deutscher Kinostart am:
24.01.2019
 
auf DVD/Blu-ray/VoD ab:
06.06.2019
 
Genre:
Biographie / Drama
 
Regie:
Felix van Groeningen
 
Länge:
ca. 116 Minuten
 
FSK der Kinofassung:
ab 12 freigegeben
mit Eltern ab sechs Jahren erlaubt
 
Kinoverleih:
NFP
 
Dieser Film wurde bewertet von:
AL(82%)
 
Texte:
AL
 
Diesen Film bewerten! 
 


Synchronsprecher

SchauspielerSynchronsprecher
Steve CarellUwe Büschken
Maura TierneyElisabeth Günther
Oakley BullMina Chamlali





Newsletter: So wird keine neue Kritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten] - [Synchronsprecher]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2019 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.