Cineclub Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

leer Leid und Herrlichkeit


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
**** **** **** *** ***** *** ***** ***** 89%
 

 
Leid und Herrlichkeit feierte seine Deutsche Premiere auf den 37. Münchener Filmfestspielen in der Reihe „Spotlight“.

Leid und Herrlichkeit
Mercedes (Nora Navas) und Salvador Mallo (Antonio Banderas)


Der erfolgsverwöhnte Schauspieler Antonio Banderas konnte sich in München den CineMerit Award abholen, nachdem er bereits in Cannes als „Bester Schauspieler“ geehrt worden war. In „Leid und Herrlichkeit“ begibt sich Banderas in die Rolle von Regisseur Pedro Almodovar, der sich cineastisch auf die Suche nach seiner Kindheit und Jugend begibt. Almodovar verlangte von der spanischen Leinwandgröße, seine in der Filmwelt erlernten Masken abzulegen. Tatsächlich gelingt es Antonio Banderas in „Leid und Herrlichkeit“, sich glaubwürdig in die Seele Almodovars zu versenken. Glaubwürdig präsentiert er die Sein- und Schaffenskrisen des exzentrischen Regisseurs, dem es trotz zahlreicher Gesundheitsprobleme sowie anfänglich bitterer Armut gelang, eine Weltkarriere hinzulegen. Wie Banderas in München wiederholt betonte, verhalf ihm ein vor zwei Jahren erlittener Herzinfarkt dazu, der Rolle eine bestimmte Tiefe zu verleihen. Kein Zweifel: Die Zuschauer profitieren von diesem Wandel.

Leid und Herrlichkeit
Salvador Mallo (Antonio Banderas)

Leid und Herrlichkeit
Salvadors Mutter Jacinta (Penélope Cruz)

Für alle Bilder gilt:
© Studiocanal / El Deseo / Manolo Pavón

Leid und Herrlichkeit

Jetzt leid und herrlichkeit (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
Dolor y gloria
 
deutscher Kinostart am:
25.07.2019
 
Genre:
Drama
 
Regie:
Pedro Almodóvar
 
Dieser Film wurde bewertet von:
rousseau(89%)
 
Texte:
rousseau
 
Diesen Film bewerten! 

 
Cineclub-Buchtipp:
Vollmondbraut - Hexenjagd auf Schwedisch
Vollmondbraut

von Martin Wolkner
als Weihnachtsgeschenk
bei Thalia bestellen!

 


Synchronsprecher

SchauspielerSynchronsprecher
Antonio BanderasBernd Vollbrecht
Asier EtxeandiaRobert Glatzeder
Leonardo SbaragliaMarkus Pfeiffer





Newsletter: So wird keine neue Kritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten] - [Synchronsprecher]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2019 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.