entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Bean - Der ultimative Katastrophenfilm


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
**** **** ** * **** - * *** 62%
 

 
Die englische Comedyfigur Mr. Bean (Rowan Atkinson) schafft es endlich in die Kinos - und das sogar weltweit. Britischer Humor mit viel Slapstick aber wenig Neuem.

Bean - Der ultimative Katastrophenfilm
Mr. Bean (Rowan Atkinson) besucht Kalifornien.


So schnell wird man gelernter Kunstkritiker: Da ist Mr. Bean (Rowan Atkinson) doch etwas erstaunt, dass man ihn so plötzlich nach Amerika schickt, um eine Rede über ein bekanntes Bild zu halten, schließlich war er bisher nur Museumswächter. Dem Museumdirektor erschien dies aber die einzige Möglichkeit zu sein, den trotteligen Bean mal für einige Zeit loszuwerden.

Bean - Der ultimative Katastrophenfilm
Familie Langley (Eltern: Peter MacNicol und Pamela Reed) ahnen nicht,
wen sie bald als ihren Hausgast begrüßen dürfen.

In den Staaten löst Mr. Bean dann auch sogleich einiges Chaos aus. Aber Mr. Bean wäre nicht Mr. Bean, wenn er nicht auch für die schlimmste Gegegebenheit noch ein Abführmittelchen, äh, eine Lösung aus dem Ärmel zaubern würde. Das zwischen Beans künstlerischen Fähigkeiten bei der Gemäldereproduktion und seinen umwerfenden Redekünsten natürlich auch der gewohnte britische Charme aufkommt, ist klar. Trotzdem wirkt die Szenerie als solche eher wie ein touristischer Ausflug. Man kann sagen, daß Mr. Bean wie immer für ein paar gute Lacher zu haben ist - aber mehr auch nicht...

Bean - Der ultimative Katastrophenfilm
Da ist mit der Gemäldereproduktion wohl etwas schief gelaufen...


Bean - Der ultimative Katastrophenfilm
General Newton (Burt Reynolds) trifft Mr. Bean (Rowan Atkinson).

Bean - Der ultimative Katastrophenfilm

Jetzt bean (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
Bean - The Movie
 
deutscher Kinostart am:
01.08.1997
 
Genre:

 
Regie:
Mel Smith
 
Dieser Film wurde bewertet von:
RS,
BEN,
Conway
 
Texte:
RS
 
Diesen Film bewerten!
 


Synchronsprecher

SchauspielerSynchronsprecher
Rowan AtkinsonLutz Mackensy
Peter MacNicolUdo Schenk
Harris YulinJochen Schröder



TV-Termine

DatumUhrzeitSender
13.05.2016 ²) 02:15 ZDF
15.11.2014 14:25 RTL 2
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.


Links



Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten] - [Synchronsprecher]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.