entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Celebrity


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
*** *** * * * ** **** *** 60%
 

 
Woody Allen räumt in dieser Mediensatire mit der Welt der Stars und Sternchen auf. Mit Kenneth Branagh als Klatschreporter Lee und Judy Davis als Robin.


Der Klatschreporter Lee Simon (Kenneth Branagh) ist in seiner Ehe unglücklich und beschließt sich von seiner Frau Robin (Judy Davis) zu trennen.
Aber auch in seinen folgenden Beziehungen mit Models, Schauspielerinnen usw. scheint es nicht recht zu klappen...
Robin dagegen scheint nach einem Kurzaufenthalt im Kloster der Liebe ihres Lebens zu begegnen - in der Praxis eines Schönheitschirurgen. Tony (Joe Mantegna) bringt Robin dahin, wo sie eigentlich nie hin wollte: In die Welt der Medien und Sternchen. Alles erscheint ihr fast zu schön, um wahr zu sein...


cgmvg511812jw.jpg (22597 Byte)Woody Allen spielt mit den Klischees der Medien- und Stars- und Sternchenwelt! In immer neuen Episoden treibt er es beim Gruppensex mit Leonardo DiCaprio oder einigen Nachhilfestunden in Oral-Sex (mit Bananen) auf die Spitze.
Die Dialogführung ist Woody-Allen-typisch hektisch, chaotisch und stressig. Es vergeht keine Sekunde, an der nicht irgendjemand spricht.
Die in schwarz-weiß gehaltenen Bilder unterstützen die Zeitlosigkeit der Handlung. Dabei reizt Allen gekonnt die Möglichkeiten von Episodenerzählung, Rückblenden und Zeitsprüngen aus, ohne daß dabei der Zusammenhang verloren geht; Spannung kommt dabei jedoch auch nicht sonderlich viel auf: Celebrity plätschert mehr so dahin...
Leider kann der Hauptdarsteller Kenneth Branagh in seiner Rolle als beziehungsunfähiger Klatschreporter Lee nicht überzeugen; auch die Gastauftritte der nicht wenigen Stars machen eher einen statischen Eindruck. Allein Judy Davis fasziniert in der Wandlung von der hysterischen, unterdrückten Ehefrau zur coolen, selbstbewußten Karrierefrau.
Die Message am Ende ist mehr als zweideutig und sorgt beim geneigten Zuschauer für einigen Diskussionsstoff: Wer ist warum beziehungsfähig oder -unfähig und kann was dagegen tun oder nicht tun und warum?

Woody-Allen-Fans kommen hier sicher auf ihre Kosten. Doch wer ihn nicht mag, sollte ruhig einen großen Bogen um diesen Film machen. Die Dialoge sind sicherlich nicht jedermanns Sache!

Celebrity
Lee (Kenneth Branagh, links) und das polymorph-perverse
Model Sarah (Charlize Theron, mitte)

Jetzt celebrity (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei buch.de kaufen oder bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
Celebrity
 
deutscher Kinostart am:
08.04.1999
 
Genre:
Drama / Mediensatire
 
Regie:
Woody Allen
 
Dieser Film wurde bewertet von:
RS,
SeJu
 
Texte:
RS
 
Diesen Film bewerten!
 


TV-Termine

DatumUhrzeitSender
30.03.2014 22:05 3Sat
27.10.2011 21:55 Arte
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.


Links




 
 

Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.