entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Die Braut die sich nicht traut


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
**** **** *** * **** ** ** **** 80%
 

 
Romantische Komödie mit Julia Roberts und Richard Gere. Was einmal klappt (Pretty Woman) gelingt auch nochmal... oder etwa doch nicht?

Die Braut die sich nicht traut (mit Richard Gere und Julia Roberts)


Maggie Carpenter (Julia Roberts) hat ein Problem: Sie ist eine Braut, die sich nicht traut, am Traualtar dann auch wirklich "Ja" zu sagen. Stattdessen ist sie mittlerweile schon dreimal weggelaufen. Der Redakteur Ike Graham (Richard Gere) verwendet diese Geschichte in seiner Kolumne, was der nun im ganzen Land bekannten gar nicht passt. Durch ihre Beschwerde veranlasst Maggie kurzum die fristlose Entlassung Grahams.

Die Braut die sich nicht trautDieser will es nicht auf sich beruhen lassen, dass er schlecht recherchiert haben soll und eine Falschmeldung produziert hat. Also fährt er aufs Land zu Maggie, um sich vor Ort ein Bild zu machen. Während Maggie zunächst überhaupt nicht davon begeistert ist, dass Graham ständig in ihrem (Privat-)Leben auftaucht, verliebt sich dieser hoffnungslos in die kurz vor ihrer vierten Hochzeit Stehende. Aber für ihr gemeinsames Glück müßte Ike erstmal auf den Grund für Maggies Hochzeitsangst kommen...


Die Braut die sich nicht trautJulia Roberts und Richard Gere: Dieses Paar ist zeitlos gut. Zwar ist die Story nicht identisch aber vieles andere dafür doch. Garry Marshall verläßt sich hundertprozentig auf den Charme, den seine Charaktere der zeitlosen Komödie verleihen. Wo immer einer der beiden auftaucht, steht er im Mittelpunkt der Szene, alles andere scheint nur so arangiert, eben diesen Schwerpunkt als Blickfang herauszustellen. Ergreifend ist die Szene, in der Ike scheinbar Maggies Schale knackt und ihr direkt ins Gesicht sagt, was er über sie denkt.

Sehr gut zusammengestellt sind darüberhinaus der Soundtrack und die vereinzelten Landschaftsaufnahmen, in denen versteckte Hinweise auf die jeweilige Gemütslage zu finden sind.

Schade ist allerdings, dass durch die Konzentration auf Julia Roberts und Richard Gere alle Nebenrollen ziemlich blass bleiben. Wieso reagiert jemand, der eben noch Bräutigam und in der nächsten Sekunde Ex-Geliebter ist, nicht wesentlich emotionaler auf diese wahrlich ungünstige Wendung? Einfach unglaubwürdig. Diese Story hätte es verdient gehabt, ohne derartige "große Stars" verfilmt zu werden. Vielleicht wäre das Ende der Geschichte dann etwas weniger vorhersehbar gewesen, denn dieser Umstand kann einem streckenweise wirklich den Spaß verderben.

Die Braut die sich nicht traut (mit Richard Gere und Julia Roberts)

Jetzt die braut die sich nicht traut (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei buch.de kaufen oder bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
Runaway Bride
 
deutscher Kinostart am:
30.09.1999
 
Genre:
Komödie / Romanze
 
Regie:
Garry Marshall
 
Dieser Film wurde bewertet von:
RS (85%),
Conway (74%)
 
Texte:
RS
 
Diesen Film bewerten!
 


TV-Termine

DatumUhrzeitSender
30.10.2016 14:40 ZDF
04.07.2014 20:15 Sat.1
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.


Links




 
 

Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.