entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Dobermann


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
*** ** ** **** ** ** * ** 54%
 

 
Eine Bande verrückter Krimineller, angeführt von Frankreichs Top-Verbrecher „Dobermann“ (Vincent Cassel), plant einen Coup der es in sich hat - doch sie haben nicht mit dem extremen Cop Christini (Tchéky Karyo) gerechnet... Merkwürdiger FSK-18-Reißer aus Frankreich.

Dobermann


Sinnloses Rumgeballer mit dämlichen Dialogen und schrägen Charakteren. Einzig der Anfang des Films ist genial - aber nach 15min ist auch schon der pure Trash angesagt.

Für manche ein Kultfilm, für andere (trotz der bekannten Darsteller) sinnloses Kino. Geschmackssache...

Dobermann


  • Vincent Cassel (als "Der Dobermann"), Frankreichs dritterfolgreichster Exportschauspieler nach Gerard Depardieu und Jean Reno. Spielte u. a. in "Die purpunen Flüsse" & "Oceans 12".
  • Tchéky Karyo (als Polizeikommissar), geboren in der Türkei und aufgewachsen in Paris, ist hauptsächlich Theaterdarsteller, spielte u. a. in Filmen wie "Johanna von Orleans".
  • Monica Bellucci (als "Dobermanns" knallharte Freundin), eine von Italiens bekanntesten Schauspielerinnen, modelt auch. Spielte u. a. in "Bram Stoker's Dracula".

Dobermann

Jetzt dobermann (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei buch.de kaufen oder bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
Dobermann
 
deutscher Kinostart am:
07.05.1998
 
Genre:
Action (FSK 18)
 
Regie:
Jan Kounen
 
Dieser Film wurde bewertet von:
Conway(54%)
 
Texte:
Conway
 
Diesen Film bewerten!
 


TV-Termine

DatumUhrzeitSender
23.02.2017 ²) 04:10 Tele 5
22.02.2017 ²) 00:10 Tele 5
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.


Links




 
 

Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.