entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

John Carpenters Vampire


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
**** - ***** **** ** * *** **** 74%
 

 
Spannender Vampirfilm gewürzt mit Splatter.


John Carpenters VampireJack Crow und sein Team arbeiten im Auftrag des Vatikans! Jedoch ist ihr Job nicht gerade himmlisch! Sie sind brutale Vampirjäger, welche im Schutze des Sonnenlichtes die blutsaugenden Feinde und deren Nester ausrotten! Ein harter Arbeitstag ist vergangen und das Team feiert ausgelassen in einem Stundenhotel mit ein paar billigen Mädchen! Doch urplötzlich, die Sonne ist längst untergegangenm, werden sie von Valek, einem Vampirmeister überrascht! Nur Crow, sein Partner Montoya und eine Prostituierte, welche von Valek gebissen wurde, überleben das grausame Gemätzel, welches der Meister der Vampire hinter sich lässt!

Für Crow ist die ganze Sache nun zu einer persönlichen Angelegenheit geworden und er nimmt sich vor, den Tod seiner Freunde zu rächen! Zusammen mit einem Pastor stößt er auf eine 600 Jahre alte Überlieferung, nach der Valek der erste Vampir zu sein scheint! Zu allem Überfluß erfährt Crow außerdem, daß es ein Ritual gibt, durch dessen Vollendung Valek die Fähigkeit erlangen würde, auch bei Tag leben und morden zu können! Hierzu benötigt er jedoch ein altes Kreuz, welches in einem Kloster versteckt gehalten wurde! Als Crow die schreckliche Gewissheit ereilt, daß alle Mönche des Klosters ermordet wurden und das Kreuz gestohlen wurde, wird ihm der Ernst der Lage bewusst! Wird Valek es schaffen, daß Ritual zu vollziehen und somit den Fortbestand der Menschen zu gefährden oder kann Crow ihn stoppen?


John Carpenters VampireEin an Spannung kaum zu überbietender Vampirfilm, welcher durch einige übertrieben wirkenden Splatterszenen gewürzt wird! Die Story jedoch kommt an nur weingen Stellen einigermaßen „realistisch“ rüber, obwohl der Film insgesamt schlüssig und nachvollziehbar ist! Insgesammt ist er auf jeden Fall einen Kinobesuch wert, zumal die etwas brutaleren Szenen eine FSK-Altersbeschränkung von 18 Jahren in jedem Fall rechtfertigen!

John Carpenters Vampire

John Carpenters Vampire

Jetzt john carpenters vampire (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
Vampires
 
deutscher Kinostart am:
08.07.1999
 
Genre:
Vampirfilm / Splatter
 
Regie:
John Carpenter
 
Dieser Film wurde bewertet von:
BEN(74%),
FV(55%)
 
Texte:
BEN
 
Diesen Film bewerten!
 


TV-Termine

DatumUhrzeitSender
10.09.2017 22:25 Tele 5
20.11.2016 22:35 Tele 5
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.




Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.