entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Walt Disney's Tarzan


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
**** **** *** **** ***** - * **** 76%
 

 
Zeichentrick von Walt Disney.


TarzanEin unerschrockenes Ehepaar lebt im tiefen Dschungel in einem Baumhaus. Wohlwissend am Ende der Nahrungskette zu stehen, trotzen sie allen Gefahren. Eines Tages jedoch werden sie von einem wilden Tiger angegriffen. Nach einem bitteren Kampf siegt schließlich die ungebändigte Kraft der Wildnis gegen die Ordnung der Zivilisation. In dem verwüsteten Baumhaus überlebt lediglich das neugeborene Kind der Beiden. Eine Gorilladame (Kala) nimmt das Baby an sich und zieht es wie ein eigenes Kind auf. Kerchak, dem Anführer des Affenrudels, fällt es schwer, den kleinen Jungen als Teil der Sippe zu akzeptieren. Er findet, das Kind gehört nicht in die Welt der Affen - den Dschungel. Nörgelnd erlaubt er Kala, das Baby zu behalten. Sie gibt ihrem "neuen" Sohn den Namen Tarzan.

Mit den Jahren wächst er zu einem lebensmutigen, etwas übermütigen Knaben heran. Seine Altersgenossen können sich jedoch nicht so recht mit dem "Haarlosen" anfreunden und nehmen ihn zunächst nicht ernst. Die einzige Ausnahme bildet Terk (deutsche Stimme: Heike Makatsch), die somit zu seiner besten Freundin wird. Erst nach einer Mutprobe, das Ausreißen eines Elefantenhaares, hat er auch Tantor von seinen Fähigkeiten überzeugt. Fortan sind die drei dicke Freunde. Die Idylle wird von einem Kampf mit dem Leoparden Sabor gestört. Tarzan signalisiert den Sieg über den Leoparden mit seinem markerschütternden Schrei.

Walt Disney's Tarzan

Eines Tages begeben sich Professor Porter, seine Tochter Jane und der Großwildjäger Clayton, der nur für die Sicherheit der Porters sorgen soll, in den Dschungel. Sie wollen Gorillas suchen und studieren. Clayton ist das Leben der Affen egal. Er kann es kaum noch erwarten, einen Affen vor die Flinte zu bekommen. Als Jane auf einem Spaziergang von einer Horde Paviane angegriffen wird, greift Tarzan heldenhaft ein und rettet sie. In diesem Augenblick realisiert er, dass er es mit einem Menschen zu tun hat. Einem Menschen, wie er einer ist. Auch Jane findet Interesse an dem verwilderten jungen Mann. Sie lehrt ihn das Lesen und Schreiben. Er hingegen zeigt ihr die Wunderwelt des Dschungels. Für Kala ist die Zeit gekommen, Tarzan über seine Herkunft aufzuklären. Daraufhin fasst Tarzan den Entschluss, den Menschen in die Zivilisation zu folgen. Als Clayton, der sich bislang zurückhielt, die Jagd auf die Gorillas eröffnet, revidiert Tarzan seine Entscheidung. Er verteidigt die Affen in einem Kampf um Leben und Tod. Er beweist, dass er der Herr des Dschungels ist.

Walt Disney's Tarzan


Obwohl Tarzan der einzige Disney-Trickfilm ist, in dem die Charaktere nicht selbst singen, gelingt es den Zeichnern, den Figuren eine glaubhafte Lebendigkeit einzuflößen. Trotzdem spielt die Musik in Tarzan annähernd eine Hauptrolle. Die Songs aus der Feder von Phil Collins begleiten die Handlung des Films und verleihen den Szenen einen vielfach verstärkten Ausdruck. Nicht nur für Disney-Fans ist der Film und somit der Soundtrack ein Muss. Auch Musical-Liebhaber werden auf ihre Kosten kommen.

Walt Disney's Tarzan

Jetzt walt disneys tarzan (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei buch.de kaufen oder bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
Walt Disney's Tarzan
 
deutscher Kinostart am:
11.11.1999
 
Genre:
Zeichentrick
 
Regie:
Chris BuckChris Buck (II) & Kevin Lima
 
Dieser Film wurde bewertet von:
msf(75%),
abu(78%)
 
Texte:
msf
 
Diesen Film bewerten!
 


TV-Termine

DatumUhrzeitSender
14.04.2017 10:30 RTL
13.05.2016 20:15 Disney
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.


Links




 
 

Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.