entertainweb Cineclub Facebook Twitter
 
Cineclub - Kino und mehr


 » Home  |  » Filmarchiv  |  » Serien  |  » News  |  » Neustarts  |  » Synchronsprecher  |  » TV-Highlights  |  » Bewerten!  |  » Impressum  |


Cineclub News

Samstag, den 20.10.2012

JuLiAn – Junge Liebe anders




Julian macht sich Sorgen: Ist sein Interesse an Jungs wie Philipp wirklich normal?


Wie erreicht man Jugendliche, die bei sich eine Zuneigung zum gleichen Geschlecht entdecken, am besten? Auf diese Frage hat das Jugendzentrum anyway in Köln eine Antwort gefunden: Über das Internet. Nun soll es nicht ein einfacher Aufruf einer Seite sein, sondern eine komplette Webserie, produziert von Jugendlichen für Jugendliche.

In der Webserie „JuLiAn – Junge Liebe anders“ geht es um den 16-Jährigen Julian, der eigentlich mit seiner Mitschülerin Sarah zusammen ist, doch plötzlich Gefühle zu Philipp, einem Jungen den er beim Joggen trifft, entwickelt. Schon bald kommen sich die beiden näher und das Thema „Coming-Out“, auf dem gleichzeitig der Fokus der ersten Staffel liegt, rückt immer mehr in den Vordergrund.

Die Schauspieler der Serie wurden von einer Jury, die sich aus Mitarbeitern des anyways zusammensetzte, gecastet. Herauskam ein engagiertes Team von schwulen, lesbischen, bisexuellen und sogar heterosexuellen Jugendlichen, die ihre eigene Mission verfolgen: Aufklärung und Ermutigung zur sexuellen Orientierung!

Im Laufe der Serie soll sich noch mit anderen Themen beschäftigt werden, wie zum Beispiel den gerechten Umgang mit Verhütung. Durch eine Verknüpfung zur anyway-Beratung soll Jugendlichen der erste Schritt zur Kontaktaufnahme vereinfacht werden. Das Prinzip ist hier ähnlich: Jugendliche, die schon länger Erfahrung mit dem Thema Homosexualität haben, antworten auf die Fragen anderer Jugendlichen, ganz anonym.

Nachdem das vorherige Projekt „JuPo“ (Jung Positiv), eine Zusammenarbeit mit der Aids Hilfe Köln, aufgelöst worden war, riefen die Mitarbeiter des anyways und die Jugendlichen, die es besuchen, dieses neue Projekt ins Leben. Unter anderem über den Regionen-Wettbewerb der Stadtsparkasse Köln Bonn wird versucht an fördernde Mittel zu gelangen.

Ein Jahr Vorbereitung hat es gedauert, dass nun die erste Staffel, die sich aus vier drei bis fünfminütigen Folgen zusammensetzt, gezeigt werden kann. Am Samstag, den 20.10.2012, findet die Premiere der Serie im Filmforum NRW in Köln statt. (ML)


(v. l.: Malte, Maik, Anton, Dominik, Jonas, Jürgen Piger, Martin Wolkner)
Ein Teil des Teams um „JuLiAn – Junge Liebe anders“ und Martin Wolkner, Veranstalter des homochrom-Filmfestivals


weitere Infos unter: www.junge-liebe-anders.de
.



Jetzt Filme (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei buch.de kaufen oder bei momox.de verkaufen.






aktuelle Filme
oder:
1-2-3-4-5-6-7-8-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z


Aktuelle Beiträge
T-Shirt-Druck mal anders
Cybercrime – BBC World News
Eine "himmlische Familie" zerbricht
R.I.P. - Robin Williams
Newssammlung - April
Game of Thrones – 3. Staffel
News-Sammlung (Paul Walker, Bond, uvm)
86. Oscarverleihung - die Fakten
Berlinale: Premiere der Langfassung „Nymphomaniac Volume I“
Berlinale: George Clooney und Matt Damon bei der Premiere von „Monuments Men“

Archiv

Alle Themen

 

 » Anzeige


(c) 2013 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.