entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr  


 » Home  |  » Filmarchiv  |  » Serien  |  » News  |  » Neustarts  |  » Synchronsprecher  |  » TV-Highlights  |  » Bewerten!  |  » Impressum  |


Cineclub News

Montag, den 01.05.2017

90er KULT-SITCOM BEKOMMT REVIVAL
Roseanne (Wikipedia)

Bekanntlich wurden in den letzten Jahren einige beliebte TV-Serien der Vergangenheit wiederbelebt - und sei es nur für einige Folgen. So schaffte der Sitcom-Klassiker "Full House" eine fulminante Rückkehr beim US-Streaming-Anbieter Netflix und auch die Rückkehr der populären "Gilmore Girls" in vier großen Folgen war dank Netflix möglich. Auch der große Return von Akte X (mit der ersten neuen Folge direkt nach dem Superbowl 2016) verlief extrem erfolgreich, weswegen eine Fortführung ja auch in Planung ist. Und in drei Wochen (am 21. Mai) wird es beim US-Pay-TV-Sender Showtime die Rückkehr der Mystery-Serie "Twin Peaks" geben, die immerhin als Vorreiter für Serien wie Akte X gilt.



Mitten in dieser Revival-Stimmung erreicht uns nun die Botschaft, dass auch die 90er-Jahre-Kult-Sitcom Roseanne eine Rückkehr erfahren wird. Neben der bereits genannten Sitcom "Full House" mit 8 Staffeln, waren auch Genre-Kollegen wie "Alle unter einem Dach" mit 9 Staffeln, Der Prinz von Bel-Air mit 6 Staffeln, Hör mal, wer da hämmert mit 8 Staffeln und Die Nanny mit 6 Staffeln die auch hierzulande wohl populärsten Sitcoms der 1990er Jahre. Hervorzuheben ist hier auch die Kultserie Eine schrecklich nette Familie (11 Staffeln), welche bereits 1987 begann. Im Grunde also eine 1980er Sitcom - ebenso wie Roseanne, die bereits 1988 an den Start ging.

Für Roseanne (9 Staffeln) ist nun jedenfalls eine Minserie mit acht Folgen geplant und die bekannten Gesichter um Roseanne Barr, John Goodman, Sara Gilbert, Laurie Metcalf usw. sind auch mit an Bord. Produziert wird das Ganze von den vorherigen Produzenten der Serie um Roseanne Barr und auch die anderen Darsteller wie TBBT-Star Johnny Galecki sollen noch überzeugt werden. Wer sich mit der beliebten ABC-Serie auskennt weiß natürlich, dass die Serie einst damit endete, dass eine Hauptperson für tod erklärt wurde. Wie man die Rückkehr der Figur nun erklären will, wird sich also noch zeigen.

RoseanneEines ist inzwischen aber sicher: Serien-Revivals haben Hochkonjunktur und wir können nur hoffen, dass andere Sitcoms dem Beispiel folgen werden... und spekulieren macht Spaß: Vielleicht bekommt Eine schrecklich nette Familie noch einen kleinen Rerun? Zwar hat Al-Bundy-Darsteller Ed O'Neill mit der preisgekrönten Mockumentary-Comedyserie "Modern Family" noch immer genug zu tun und Peggy-Darstellerin Katey Sagal hat seit ihrer großen Rolle in Sons of Anarchy ebenfalls ein anderes Standing, aber ein Versuch wäre es sicher mal wert. Auch eine kurzweile Rückkehr von der Nanny wäre schön. Man sollte sich dabei aber beeilen, denn Renee Taylor, die in der Sitcom die schräge Mutter der Nanny verkörperte, ist bereits 84 Jahre alt und mit Ann Guilbert, die damals die schrullige Großmutter der Hauptfigur spielte, ist auch schon eine bekannte Rolle leider verstorben. Ein Revival von Der Prinz von Bel-Air dürfte wohl ins Wasser fallen, denn Hauptdarsteller Will Smith ist wohl längst zu erfolgreich für das Ganze. Zudem ist mit James Avery der Familienvater leider an Silvester 2013 bei einer Operation verstorben... Und auch Hör mal, wer da hämmert dürfte keine kurze Rückkehr erfahren, denn während Hauptdarsteller Tim Allen mit seiner neuen Sitcom "Last Man Standing" seit 2011 viel zu erfolgreich ist, ist Nachbar-Wilson-Darsteller Earl Hindman leider bereits im Jahr 2003 an Lungenkrebs gestorben. Bleibt also noch "Alle unter einem Dach" - besonders, wenn man bedenkt, dass Jaleel White seit seiner populären Rolle als Steve Urkel kaum noch etwas gerissen hat (außer vieler Nebenrollen, u.a. als angehender Anwalt in Boston Legal in Folge 20 von Staffel 3). Die Hoffnung stirbt jedenfalls zuletzt. (Conway)
.




Jetzt Filme (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei buch.de kaufen oder bei momox.de verkaufen.






aktuelle Filme
oder:
1-2-3-4-5-6-7-8-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z


Aktuelle Beiträge
Neuauflage von HELLBOY in Arbeit
Andreas von der Meden verstorben
Kult-Sitcom "Roseanne" kehrt zurück
Kino vs. Streaming und die Zukunft von Oscar & Co.
Scorpion - Staffel 2
Rückblick auf ein Meisterwerk
Oscar-Nominierungen 2017 mit einigen kleineren Überraschungen
Kinojahr 2016 - Tops & Flops
Miss Fishers mysteriöse Mordfälle - Staffel 2
Hollywoods Neuauflagen & Remakes (1 bis 4)

Archiv

Alle Themen

 

 » Anzeige


(c) 2016 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.