Cineclub Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr


 » Home  |  » Filmarchiv  |  » Serien  |  » News  |  » Neustarts  |  » Synchronsprecher  |  » TV-Highlights  |  » Bewerten!  |  » Impressum  |


Cineclub News

Dienstag, den 02.06.2020

Große Emotionen, zurück auf der großen Leinwand!
Das CinemaxX Wuppertal ist seit 30.5.2020 als eines der ersten Kinos wieder geöffnet.

„Wir freuen uns außerordentlich, dass wir unsere Kinotüren wieder öffnen dürfen. Als Multiplexkino verfügen wir über großzügige Foyers und Säle, die nun mit Leitsystemen und Abstandmarkierungen ausgestattet sind. Auch technisch sind wir mit E-Tickets und kontaktlosen Bezahlmethoden an jeder Kasse bestens aufgestellt. Mit unserem Filmprogramm haben wir eine bunte Auswahl zusammengestellt, die für große und kleine Kinofans das passende Highlight bereithält“, erklärt Anna Feifer, die Theaterleiterin des Cinemaxx Wuppertals.

Doch wie hat es dieses Kino geschafft, bereits Gäste in die Säle zu lassen, während so viele andere noch mit den Vorschriften und deren Umsetzung ringen?
  • Kernbestandteil der Wiedereröffnung ist ein Sicherheits- und Hygienekonzept, das CinemaxX gemeinsam mit seinem Mutterunternehmen Vue International erarbeitet hat, und das den offiziellen gesetzlichen Auflagen entspricht sowie im Einklang mit dem Schutz- und Hygieneplan der Kinoverbände ist.
  • Im gesamten Kino und somit auch beim Ein- und Auslass in die Kinosäle sowie bei Toilettenbesuchen während der Vorstellungen gilt eine Maskenpflicht (Mund-Nasen-Schutz) für Kinogäste. Sobald im Saal der zugewiesene Sitzplatz eingenommen wurde, darf die Maske abgenommen werden. Kinomitarbeiterinnen und -Mitarbeiter agieren an Kassen und Theken hinter Hygienewänden oder tragen einen Mund-Nasen-Schutz.
  • Kunden werden gebeten, Tickets vornehmlich online zu buchen. Beim Einlass erfolgt eine kontaktlose Ticketprüfung. An allen Kassen – Kinokasse und Gastronomietheken – kann mit Karte oder kontaktlos gezahlt werden.
  • In den Sälen wurden die Saalauslastungen beschränkt und Sitzplätze sind fest zugewiesen. Zwischen den Sitzen, die als zweier Blöcke online buchbar sind, sind entsprechende Sitzplätze für den geforderten Abstand blockiert und bleiben frei. Abstandsregeln werden durch zweitversetzten Filmstart und Auslass unterstützt.
  • Abstandsregelungen in allen gemeinschaftlich genutzten Räumen sowie im Sanitärbereich werden durch Markierungen am Boden sowie Absperrbändern geregelt.
Und das Programm?

Nicht viel Neues, möchte man meinen. Doch neben den "alten" Blockbustern von vor der Kriese sind immerhin drei echte Neustarts von Anfang an dabei: Der dänische Animationsfilm Mina und die Traumzauberer versteckt sich allerdings im Nachmittagsprogramm. Etwas häufiger läuft Rettet den Zoo, eine Komödie aus Süd-Korea, und Man from Beirut, ein deutsches Kriminaldrama von Christoph Gampl.
.




Jetzt Filme (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei momox.de verkaufen.






aktuelle Filme
oder:
1-2-3-4-5-6-7-8-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z


Aktuelle Beiträge
WortLautOnline: Online Poetry Slam am 03.06. um 20 Uhr
Neue Filme im CinemaxX Wuppertal
Gewinner: White Snake
Mit Hollywood reich werden – geht das?
Webseiten entsperren und die Zensur umgehen, so klappt's!
Die Internationalisierung im Filmbusiness
Lohnt sich Disney+?
Weibliche Protagonisten erobern die Leinwand
Freizeitgestaltung in Quarantäne-Zeiten
Die Macht des Geldes: Von "21" bis "Molly's Game"

Archiv

Alle Themen

 

 » Anzeige

cineclub-intern   datenschutz   news   link-tipps   werbebanner   wertungsübersicht   wertungssystem   hörspiele   bücher   impressum


(c) 2020 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.