Cineclub Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr


 » Home  |  » Filmarchiv  |  » Serien  |  » News  |  » Neustarts  |  » Synchronsprecher  |  » TV-Highlights  |  » Bewerten!  |  » Impressum  |


Cineclub News

Dienstag, den 06.10.2020

Die besten Vampirfilme aller Zeiten

Filme mit Vampiren faszinieren seit mehreren Jahrzehnten die Menschen in aller Welt. In diesem Artikel blicken wir auf einige der besten Filme mit Vampirbeteiligung, die wir im Verlauf der Jahre bewundern durften. Mit dabei sind vor allem die ganz großen Klassiker, die für das Genre wie kein anderer Film stehen.

Dracula (1958)

Terence Fisher schuf 1958 seine Version der wohl größten Vampirlegende aller Zeiten: Dracula. Mit dem unvergessenen Christopher Lee in der Hauptrolle wurde der Streifen zu einem der bekanntesten Filme aller Zeiten. Peter Crushing übernahm die Rolle von Van Helsing und damit zum größten Widersacher des Grafen. Grundsätzlich dient zwar der Roman von Bram Stoker als Vorlage, doch Regisseur Fisher wich in vielen Teilen deutlich davon ab. So fehlen zum Beispiel wichtige Figuren wie Morris und Renfield. Auch Harker ist im Film anders porträtiert, als dies im Roman der Fall ist. Es war letztlich dennoch ein großer Erfolg von Hammer Films, der im Anschluss mit vielen Dracula-Fortsetzungen garniert wurde. Früher oder später war Christopher Lee jedoch nicht mehr bereit, die Hauptrolle zu übernehmen, sodass Hammer die Reihe einstellte.


Only Lovers Left Alive (2013)

Ein etwas aktuellerer Film heißt Only Lovers Left Alive und erschien 2013. Jim Jarmusch führt Regie und sorgt gemeinsam mit den Hauptdarstellern Tilda Swinton und Tom Hiddleston für ein echtes Highlight. Beide schlüpfen in die Rolle alter Vampire und versuchen dabei, die Schwermut des ewigen Lebens zu bekämpfen. Kurioserweise heißen sie Adam und Eve. Die üblichen Vampircharakteristiken zeigen sich auch in Only Lovers Left Alive wieder. Viel Blut ist typisch für das Genre und tritt auch andernorts im gleichen Zusammenhang auf. Neben Filmen sind das vor allem Spiele und Bücher. Im Casino Online Schweiz etwa wird unter vielen Automaten auch der Slot Blood Suckers geführt. Typische Symbole beinhalten Gläser voller Blut. Währenddessen ist das Wild-Symbol ein Biss in den Nacken, der auch in Only Lovers Left Alive eine große Rolle spielt. Auch in der Sookie Stackhouse-Buchreihe, die mit True Blood sogar als Serie verfilmt wurde, kommt dem Blut eine wichtige Bedeutung zu. Das kann nämlich synthetisch als Blutersatzmittel von Vampiren getrunken werden.


5 Zimmer Küche Sarg (2014)

Vampirfilme fallen oftmals in die Kategorie Horror oder sind zumindest gruselig. Nicht so im Fall von 5 Zimmer Küche Sarg von Taika Waititi und Jemaine Clement. Es handelt sich dabei um einen sehr lustigen Film, der sich an keine vorgegebenen Vampir-Regeln hält. Der Film folgt dabei einem Kamerateam (richtig gelesen), welches den Alltag in einer Vampir-WG verfolgt. Die Bewohner garantierten dem Kamerateam für die Zeit der Aufnahmen glücklicherweise ihre Sicherheit, sodass wir in den Genuss des 379-jährigen Viago und des 862-jährigen Vladislav neben einigen weiteren sonderbaren Charakteren kommen. Besonders leicht ist bei diesem Alter die Anpassung an unser aktuelles Zeitalter nicht, was beim Einkleiden ohne Spiegel beginnt und mit ungewaschenem sowie blutverschmiertem Geschirr aufhört. Die Inspiration für den Film stammt aus einem Kurzfilm Waititis und Clements aus dem Jahr 2005. Damals lebten sie laut eigenen Aussagen ebenfalls in dunklen Häusern mit ungespültem Geschirr.

Soweit also die besten drei Vampirfilme, die wir für den Einstieg in das Genre empfehlen würden. Natürlich gibt es noch viele weitere lohnende Streifen, auf die wir ein andern Mal näher eingehen können.

.




Jetzt Filme (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei momox.de verkaufen.






aktuelle Filme
oder:
1-2-3-4-5-6-7-8-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z


Aktuelle Beiträge
Die besten Vampirfilme
Wie James Bond die Spielewelt revolutionierte
Impractical Jokers auf großer Leinwand
Friedensfilmpreis Osnabrück
Schweinsteiger Memories
Neue Oscar-Regeln ab 2024
Kein Besteller bleibt unverfilmt
Von Scarface bis Black Mass
FILMHAUS OPEN AIR im August-Sander-Park Köln vom 26.-29 August
PAN TAU ist zurück!

Archiv

Alle Themen

 

 » Anzeige

cineclub-intern   datenschutz   news   link-tipps   werbebanner   wertungsübersicht   wertungssystem   hörspiele   bücher   impressum


(c) 2020 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.