Cineclub Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr


 » Home  |  » Filmarchiv  |  » Serien  |  » News  |  » Neustarts  |  » Synchronsprecher  |  » TV  |  » Gewinnspiel  |  » Bewerten!  |  » Impressum  |


Cineclub News

Freitag, den 21.08.2020

FILMHAUS OPEN AIR im August-Sander-Park Köln vom 26.-29 August

Neustart für das Filmhaus Köln! Aktuell befindet sich das Haus noch in der Fertigstellung, inhaltlich ist das Filmhaus Köln aber schon wieder da!

Den ersten Aufschlag macht vom 26.-29. August das FILMHAUS OPEN AIR im August-Sander-Park Köln. Direkt hinter dem Filmhaus gelegen können die Zuschauer an vier Tagen kostenlos Open Air Kino genießen. In Kooperation mit dem Rapid Eye Movies Verleih Köln, der Kunsthochschule für Medien Köln, der SK Stiftung Kultur und dem Filmbüro NW ist ein vielseitiges Programm entstanden, das auch für die Ausrichtung des neuen Filmhauses steht: ein Ort, der die vielseitige Kölner Filmkultur zusammenbringt und erfahrbar macht.

Das Programm:

Mittwoch, 26. August
in Kooperation mit Rapid Eye Movies Köln:
SEARCHING FOR SUGAR MAN
SWE/GB 2012 • 83 Min. • FSK ab 0 • Regie: Malik Bendjelloul

Donnerstag, 27.August
in Kooperation mit Kunsthochschule für Medien Köln (KHM):
EASY LOVE
D 2019 • 89 Min. • FSK ab 16 • Regie: Tamer Jandali
Mit: Sönke Andersen, Stella Vivien Dhingra, Pina Felizitas u.a.

Freitag, 28. August
in Kooperation mit SK Stiftung Kultur:
WIE WIR WOHNEN WOLLEN
11 Kurzfilme / Gesamtlänge ca. 85 Min.

Samstag, 29. August
in Kooperation mit NRW-Independents | zum 40. Jubiläum des Filmbüro NW:
UNTER DER MILCHSTRASSE
D 1995 • 84 Min. • FSK ab 16 • Regie: M.X. Oberg
Mit: Fabian Busch, Antonio Paradiso, Sophie Rois, Christiane Paul, u.a.


Der Einlass beginnt um 20 Uhr, Filmbeginn ist um 21 Uhr.

Die Vorführungen finden bei jeder Witterung statt, eventuell sollte ein Regenschutz mitgebracht werden. Decken und Kissen dürfen auch gerne mitgebracht werden. Bei Sturm- oder Unwetter behalten wir uns allerdings eine kurzfristige Absage vor! Für umfassende Hygiene- und Schutzmaßnahmen wird gesorgt, sodass der Besuch so sicher wie möglich ist. Durch die Platzierung auf den Steinstufen können sowohl die Abstandsregeln eingehalten als auch garantiert werden, dass Personen aus einem Haushalt zusammensitzen können. Ein Mund-Nasenschutz ist bis zum Sitzplatz notwendig, während der Filmvorführung kann der Schutz abgenommen werden. Der Eintritt ist frei, allerdings ist eine Online-Anmeldung erforderlich unter: https://t.rausgegangen.de/tickets/shop/kolner-kino-gesellschaft. Hier finden Sie auch nähere Informationen zum Programm.
.




Jetzt Filme (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei momox.de verkaufen.






aktuelle Filme
oder:
1-2-3-4-5-6-7-8-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z


Aktuelle Beiträge
Robert De Niros Top 5
Eine Parodie zur Abwechslung?

Reality Check Hollywood
Colony - Staffel 2
Vergänglichkeit – das schweigende Herz der darstellenden Kunst!
Kino-Wiedereröffnungen aller Bundesländer
Johnny Sinclair – Die Gräfin mit dem eiskalten Händchen
WortLautOnline: Reim-Herne-Kanal am 10.06. um 20:00 Uhr
Zwei Neustarts im sweetSixteen

Archiv

Alle Themen

 

 » Anzeige

cineclub-intern   datenschutz   news   link-tipps   werbebanner   wertungsübersicht   wertungssystem   hörspiele   bücher   impressum


(c) 2020 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.