entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Stuart Little


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
**** **** *** **** *** - * **** 74%
 

 
Amerikas Special-Effects-Industrie hat wieder einmal zugeschlagen: Stuart heißt der Held dieses spaßigen Familienfilms, ist Vollwaise und wünscht sich nichts sehnlichster als eine Familie.

Stuart Little


Als das Ehepaar Little, gespielt von Geena Davies und Hugh Laurie, auftaucht, um einen kleinen Jungen als Spielkameraden für ihren Sohn George zu adoptieren, gibt es nur noch ein kleines Problem: Der kleine Stuart ist eine Maus. Doch wider Erwarten freut sich George anfangs überhaupt nicht über seinen kleinen Bruder, und auch der Hauskater Snowbell scheint nicht gerade begeistert. Nach einigen Reibereien mit Snowbell und gewissen Anpassungsschwierigkeiten an die große Welt der Littles, gelingt es Stuart dann doch noch, das Herz von George zu erobern und als Bruder akzeptiert zu werden. Allerdings ist das Glück nicht von langer Dauer: weil Snowbell nicht alleine mit Stuart fertig wird, ruft er eine Bande gefährlicher Straßenkatzen zu Hilfe, um Stuart zu beseitigen...

Stuart Little
In Hauskater Snowbell hat Stuart einen gefährlichen Feind...


Für Action ist also reichlich gesorgt, und die Computer-Cracks von Sony Pictures Imageworks, die zwei Jahre lang an Stuarts Outfit herumgebastelt haben, konnten sich so richtig austoben. Mehr als eine halbe Million computergenerierter Haare auf Stuarts Kopf und ein künstlich kreiertes Muskelgerüst sorgen für verblüffend realistische Bewegungsabläufe. So wundert es nicht, dass der unglaublich putzige kleine Mäuserich, gesprochen von Bastian Pastewka aus der "SAT.1 Wochenshow", mehr Emotionen darzustellen vermag als die ganze Real-Crew zusammen.

Stuart Little
Kleiner Mäuserich mit großem Familienwunsch.

Rob Minkoff, der schon mit dem "König der Löwen" einen Riesenerfolg an den Kinokassen landete, inszenierte einen äußerst kurzweiligen Spaß, der sicherlich sämtliche Kinderherzen höher schlagen lässt. Nicht-Eltern und Kitsch-Allergiker seien jedoch gewarnt: Werte wie Familienbewusstsein und Toleranz werden mit dem Holzhammer unter das Publikum gebracht, die Story folgt schnurgerade der typisch-rührseligen Familienfilmdramaturgie, und dem zuckersüßen Happy End sieht man den Made-in-Hollywood-Stempel schon von weitem an. Wen das nicht stört, dem ist ein unterhaltsamer Film garantiert.

Stuart Little
Eine Bande voll gefährlicher Straßenkatzen...

Stuart Little

Stuart Little

Jetzt stuart little (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD/BD bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
Stuart Little
 
deutscher Kinostart am:
20.04.2000
 
Genre:
Komödie / Animation / Familienfilm
 
Regie:
Rob Minkoff
 
Dieser Film wurde bewertet von:
FV(74%)
 
Texte:
FV
 
Diesen Film bewerten!
 


Synchronsprecher

SchauspielerSynchronsprecher
Michael J. FoxBastian Pastewka
Geena DavisMarietta Meade
Hugh LaurieWalter von Hauff



TV-Termine

DatumUhrzeitSender
31.12.2016 13:20 RTL 2
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.


Links




 
 

Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten] - [Synchronsprecher]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.